Verkaufsoffener Sonntag am 26.10.2014 in Nordrhein-Westfalen

  • In Nordrhein-Westfalen laden am 26.10.2014 die Orte Aachen, Bad Honnef, Bielefeld, Borken, Brühl, Bünde, Büren, Coesfeld, Düren, Erkelenz, Essen, Euskirchen, Goch, Gummersbach, Hamm, Hilchenbach, Lage, Lippstadt, Lübbecke, Mülheim an der Ruhr, Nette
    In Nordrhein-Westfalen laden am 26.10.2014 die Orte Aachen, Bad Honnef, Bielefeld, Borken, Brühl, Bünde, Büren, Coesfeld, Düren, Erkelenz, Essen, Euskirchen, Goch, Gummersbach, Hamm, Hilchenbach, Lage, Lippstadt, Lübbecke, Mülheim an der Ruhr, Nettetal, Oberhausen, Ochtrup, Olsberg, Paderborn, Petershagen, Recke, Rietberg, Solingen, Verl, Wermelskirchen, Werne, Wesel, Wetter (Ruhr), Willich, Wipperfürth, Witten und Wuppertal zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
    © D&K-Media

Wo ist am 26.10.2014 verkaufsoffener Sonntag in Nordrhein-Westfalen? Für den vierten und letzten Sonntag im Oktober, der zugleich Tag der Zeitumstellung auf Winterzeit ist, haben wir in NRW insgesamt 38 Städte und Gemeinden mit Sonntagsshopping recherchieren können. Die Anlässe dafür sind vielfältig und reichen von der Kirmes bis zum traditionellen Herbstmarkt. Am 26. Oktober 2014 öffnen die Geschäfte (teilweise) in Aachen, Bad Honnef, Bielefeld, Borken, Brühl, Bünde, Büren, Coesfeld, Düren, Erkelenz, Essen, Euskirchen, Goch, Gummersbach, Hamm, Hilchenbach, Lage, Lippstadt, Lübbecke, Mülheim an der Ruhr, Nettetal, Oberhausen, Ochtrup, Olsberg, Paderborn, Petershagen, Recke, Rietberg, Solingen, Verl, Wermelskirchen, Werne, Wesel, Wetter (Ruhr), Willich, Wipperfürth, Witten und Wuppertal. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen am 26.10.2014 in anderen Bundesländern.

Wir starten unsere Tour durch NRW in Aachen, wo es am 26.10.2014 nur einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag gibt. Im Stadtbezirk Aachen-Brand dürfen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen. Anlass dafür ist die dortige Herbstkirmes.

Weiter geht es nach Bad Honnef. Am 25. und 26. Oktober 2014 wird hier der Martinimarkt abgehalten. Die Einzelhändler beteiligen sich mit einem verkaufsoffenen Sonntag am Martinimarkt und öffnen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr.

In der NRW-Metropole Bielefeld ist diesmal die Innenstadt mit einem verkaufsoffenen Sonntag an der Reihe. Unter dem Motto "Flirt mit dem Herbst" öffnen am 26.10.2014 von 13 bis 18 Uhr die Einzelhändler rund um die Bahnhofstraße. Bei einer "Herbst-Safari" mit Gewinnspiel können die Besucher die Shopping-Möglichkeiten zwischen Bielefelder Bahnhof und Jahnplatz neu entdecken. Wer nach dem Anprobieren neuer Mäntel und warmer Stiefel erschöpft ist, kann sich in den zahlreichen Cafés und Restaurants der Bielefelder Innenstadt kulinarisch verwöhnen lassen.

Die Stadt Borken im westlichen Münsterland reiht sich in die Liste der NRW-Shoppingsonntage ein. Auf dem Programm steht der Remigius-Sonntag mit Bauernmarkt. Während der Markt von 11 bis 18 Uhr öffnet, dürfen die Einzelhändler ihre Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Von Freitag bis Sonntag lädt der Hubertusmarkt nach Brühl ein. Traditionelles Handwerk und kulinarische Köstlichkeiten sind die Zutaten für diesen Markt. Am 26.10.14 beteiligen sich die Einzelhändler zudem mit einem verkaufsoffenen Sonntag am Hubertusmarkt.

Unsere Reise durch NRW geht weiter nach Bünde. Für den 26.10.2014 ist der vierte und damit letzte verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr angekündigt. Die Geschäfte dürfen von 13 bis 18 Uhr öffnen. Auch diesmal werden Besucher aus dem gesamten Kreis Herford erwartet. Ein Grund dafür sind die über 3.000 gebührenfreien Parkplätze, welche im Zentrum zur Verfügung stehen.

Jetzt ist Büren an der Reihe. Auf dem Marktplatz findet am 26.10.2014 ab 11 Uhr der Kartoffelmarkt statt. Auf dieser Schlemmermeile rund um die tolle Knolle gibt es Spezialitäten vom Kartoffelbrot bis zur deftigen Mahlzeit mit Bratkartoffeln oder Pommes Frites. Am Nachmittag beteiligen sich die Einzelhändler mit einem verkaufsoffenen Sonntag am Bürener Kartoffelmarkt.

Ein Blick auf den Terminkalender Stadt Coesfeld verrät uns für den 26.10.2014, dass es wieder Zeit für den Ursula-Sonntag wird. Ursulamarkt und verkaufsoffener Sonntag ergänzen sich dabei prima.

Nächste Station in NRW ist Düren. Am 26.10.2014 werden rund 100 Händler zum Dürener Herbstmarkt erwartet. Der Markt erstreckt sich von der Oberstraße im Süden bis zum Wirteltorplatz im Norden und öffnet von 11 bis 20 Uhr. Von 13 bis 18 Uhr werden auch die Einzelhändler der Innenstadt mit einem verkaufsoffenen Sonntag dabei sein.

Von Freitag bis Sonntag dieser Woche öffnet der 7. Französische Markt in Erkelenz. Am 26.10.2014 dürfen sich die Besucher dann noch auf zwei weitere Höhepunkte freuen: den Ententreff auf dem Johannismarkt und einen verkaufsoffenen Sonntag ab 13 Uhr in der Innenstadt.

Mit Essen ist nun die nächste Großstadt in Nordrhein-Westfalen an der Reihe. Der verkaufsoffene Sonntag am 26.10.2014 von 13 bis 18 Uhr ist eingeschränkt und betrifft nur bestimmte Stadtteile. In Essen-Kettwig bildet das Kettwiger Kürbisfest den Anlass für den Shoppingsonntag. Außerdem dürfen die Geschäfte der Innenstadt passen zur Eröffnung der Essener Lichtwochen öffnen.

Euskirchen in NRW lädt ein zum Simon-Juda-Markt vom 25. bis 28. Oktober 2014. Diese Herbstkirmes zählt zu den größten linksrheinischen Innenstadtkirmessen. Damit verbunden ist am 26.10.2014 von 13 bis 18 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag.

Herbstkirmes ist auch in Goch angesagt, Start am Samstag, Ende am Dienstag. Am 26.10.2014 beteiligen sich die Einzelhändler von 12 bis 17 Uhr mit einem verkaufsoffenen Sonntag an der Kirmes.

Wir erreichen nun Gummersbach, wo am 25. und 26.10.2014 der diesjährige Herbstmarkt abgehalten wird. In der Gummersbacher Innenstadt werden die Geschäfte am Sonntag von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen sein.

In Hamm beginnt bereits am Freitag das dreitägige Event "Hamms Bunter Herbst". An allen drei Tagen ist dabei der Hamburger Fischmarkt zu Gast. Zusätzlich dürfen sich die Besucher am 26.10.14 auf den Hollandmarkt sowie von 13 bis 18 Uhr auf einen verkaufsoffenen Sonntag freuen.

Nach Hilchenbach locken an diesem Wochenende der 2. Mondscheinmarkt mit Feuershow und nächtlichem Ballonglühen und der Markt der schönen Dinge. Die Geschäfte öffnen dazu am Samstag bis 23 Uhr und zum verkaufsoffenen Sonntag am 26.10.2014 von 13 bis 18 Uhr.

Nächste Station in NRW ist nun Lage, wo von Freitag bis Sonntag der Martinimarkt tobt. Kirmestrubel und Markttreiben sind angesagt. Der Martinimarkt in Lage bildet den Rahmen für den verkaufsoffenen Sonntag am 26.10.2014.

Am Wochenende geht die Herbstwoche in Lippstadt zu Ende. Am 26.10.14 wird von 13 bis 18 Uhr der verkaufsoffene Sonntag nochmals viele Besucher anlocken, bevor am Abend das Herbstwochen-Feuerwerk gezündet wird (ursprünglich wäre es schon Dienstag gewesen, aus Witterungsgründen auf Sonntag verlegt).

Blicken wir nun nach Lübbecke. Der 37. Lübbecker Wurstmarkt startet an Freitag und endet Sonntag. Wie gewohnt stehen Karussells und Köstlichkeiten im Mittelpunkt. Passend zum Wurstmarkt in Lübbecke wird es am 26.10.2014 von 13 bis 18 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt geben.

Eingeschränkt ist der verkaufsoffene Sonntag am 26.10.2014 in Mülheim an der Ruhr. Die Geschäfte im Einkaufszentrum FORUM City Mülheim werden an diesem Tag aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums öffnen.

Einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag am 26.10.14 dürfen wir für Nettetal ankündigen. Betroffen davon ist der Ortskern Lobberich. Den Anlass dafür bilden Spätkirmes und Ferkesmarkt.

Mit Oberhausen steht eine weitere NRW-Metropole auf unserer Liste der verkaufsoffenen Sonntage. Am 26. Oktober 2014 betrifft der Shoppingsonntag die City. Im Rahmen des Oberhausener Cityfestes öffnen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr. Zusätzlich zu Anbietern wie Woolworth, Stadt-Parfümerie Pieper und Thalia.de runden viele kleinere Geschäfte und Boutiquen auf der Marktstraße, Elsässer Straße und Langemarkstraße das Sonntagsshopping ab. Weitere Anziehungspunkte werden der Krammarkt auf der oberen Marktstraße und der 42. Original Stoffmarkt Holland auf dem Altmarkt sein.

Damit erreichen wir nun Ochtrup. Für den 26.10.2014 steht der Ochtruper Pottbäckermarkt auf dem Plan. Neben dem Marktgeschehen gibt es von 13 bis 18 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag. Selbstverständlich öffnen auch die Läden im Factory Outlet Center Ochtrup.

Unsere Shoppingtour durch NRW führt uns nun nach Olsberg. Auch hier findet am 26.10.14 der letzte verkaufsoffene Sonntag statt. In Olsberg und Bigge öffnen die Geschäfte deshalb von 13 bis 18 Uhr im Rahmen eines Herbstfestes.

An diesem Wochenende endet in Paderborn die Herbstlibori-Kirmes. Vergnügen kann man sich hier auf einer 600 Meter langen Kirmesmeile. Oder man nutzt den verkaufsoffenen Sonntag am 26.10.2014, um von 13 bis 18 Uhr in den Paderborner Geschäften einzukaufen.

Der nächste Abstecher geht nach Petershagen. Nur im Ortsteil Windheim werden die Geschäfte am 26.10.2014 bon 14 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag öffnen, denn hier wird schon seit Freitag der Windheimer Markt abgehalten. Anziehungspunkte sind das Verkaufszelt der Stadt- und Landfrauen, die Kirmesmeile und der Trödelmarkt.

Recke in Nordrhein-Westfalen beschert uns am 25. und 26.10.2014 den Recker Herbst. Neben einer Handarbeitsausstellung im Rathaus gibt es wieder viele Stände mit herbstlichen Produkten sowie mit leckeren Speisen und Getränken. Am verkaufsoffenen Sonntag dürfen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen.

In der Rathausstraße von Rietberg findet am 26. Oktober 2014 der Kürbissonntag mit Bauernmarkt statt. Aus diesem Anlass dürfen auch die umliegenden Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag öffnen.

In der Klingenstadt Solingen wird am 26.10.2014 das Müngstener Brückenfest gefeiert. Zum verkaufsoffenen Sonntag dürfen aus diesem Anlass die Geschäfte in ganz Solingen von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Ziel Nummer 30 in NRW ist Verl. Das Verler Herbstfest, auch unter dem Namen "Verler Tod" bekannt, am 26.10.2014 ist der Abschluss der Außenveranstaltungen der Stadt Verl. Von 13 bis 18 Uhr gibt es hier auch einen verkaufsoffenen Sonntag.

Und was ist in Wermelskirchen los? Das Event "Wermelskirchen à la carte" (24. bis zum 26. Oktober 2014) vereint Kunst, Kultur und andere Köstlichkeiten  in der verkehrsfreien, neu gestalteten Innenstadt. Ein verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr rundet den Event ab.

In Werne begegnet uns die nächste Kirmes. Sim-Jü gilt als größte Kirmes an der Lippe. Geöffnet hat die Kirmes noch bis kommenden Dienstag. Einer der Höhepunkte wird der verkaufsoffene Sonntag am 26.10.2014 von 13 bis 18 Uhr sein.

Unsere Tour durch NRW führt und schließlich auch nach Wesel. Im Veranstaltungskalender steht für dieses Wochenende das Historische Hansefest. Auf der Hansemeile präsentieren mehr als 25 Hansestädte sich und Ihre Region mit touristischen und kulinarischen Angeboten. Am 26.10.2014 beteiligen sich die Weseler Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr mit einem verkaufsoffenen Sonntag am Hansefest.

Auch in Wetter (Ruhr) wird es einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag geben. Laut Verordnung über das Offenhalten von Verkaufsstellen im Stadtteil Alt-Wetter an Sonn- und Feiertagen dürfen die Läden hier am 26.10.14 von 13 bis 18 Uhr aus Anlass des Bauernmarktes öffnen.

Kurz und knapp machen wir es für Willich. Am 26.10.2014 findet der Herbstzauber statt, damit verbunden ist ein verkaufsoffener Sonntag von 12 bis 17 Uhr.

In Wipperfürth dürfen sich die Besucher am 25. und 26.10.2014 auf den 9. mittelalterlichen St. Martinsmarkt freuen. Neben dem historischen Markt wird auch der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr viele Besucher anziehen.

Vorletzte Station in NRW ist Witten. Für den 26.10.2014 wurde ein eingeschränkter verkaufsoffener Sonntag für das Stadtgebiet Witten mit Ausnahme der Stadteile Annen, Herbede und Rüdinghausen festgelegt.

Unsere Sonntagsshopping-Tour durch Nordrhein-Westfalen endet wieder einmal in Wuppertal. Am 26.10.2014 dürfen von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in den Ortsteilen Elberfeld, Barmen, Cronenberg und Langerfeld zum verkaufsoffenen Sonntag einladen.

Weltbild.de

Abschließend unsere obligatorischen Hinweise: Alle Tipps zum verkaufsoffenen Sonntag wurden von uns wie immer gründlich recherchiert. Wir haben ausschließlich jene Termine veröffentlicht, zu denen wir verbindliche Berichte auf den Stadtseiten, in der Tagespresse etc. gefunden haben (siehe Verlinkungen). Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr, Änderungen (Absagen) sind jederzeit möglich. Wer weitere verkaufsoffene Termine für den 26.10.2014 im Bundesland Nordrhein-Westfalen benennen kann, der kann seine Tipps auch direkt unter diesem Artikel als Facebook-Kommentar hinterlassen).


Mit dem Artikel verknüpfte Veranstaltungen

  • ab 27.
    Okt
    2017

    Auch in diesem Jahr wird wieder das Historische Hansefest in Wesel gefeiert. 30 Hansestädte aus Deutschland und dem Ausland präsentieren zum Hansemarkt ihre regionalen Spezialitäten und touristische Angebote. Ein Bauern- und Mittelaltermarkt, ein umfangreiches...

    mehr erfahren

  • ab 21.
    Okt
    2017

    In Werne findet seit rund 650 Jahren der Simon-Juda-Markt statt. Im Volksmund wird diese Kirmes längst nur noch SimJü genannt. Ab 1362 fand zu Simon und Juda am 28. Oktober ein freier Warenmarkt statt. In der Folgezeit gesellten sich Spielleute und Gaukler dazu. Die...

    mehr erfahren

  • ab 21.
    Okt
    2017

    Jedes Jahr findet in Paderborn auch eine Herbstlibori-Kirmes statt. Auch wenn das Libori Volksfest im Sommer größer ist, kann sich der kleine Ableger sehen lassen. Der Liboriberg verwandelt sich dazu in eine 600 Meter lange Kirmesmeile. Über 70 Aussteller...

    mehr erfahren

  • 29.
    Okt
    2017

    Jedes Jahr am letzten Sonntag im Oktober findet der Pottbäckermarkt in Ochtrup statt. Neben der Präsentation alter Handwerkskünste und Kunsthandwerk ergänzen Markt- und Verkaufsstände den Pottbäckermarkt. Mehr als 50 Einzelhändler und...

    mehr erfahren

  • ab 27.
    Okt
    2017

    Der Wurstmarkt in Lübbecke erwartet auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher. Eröffnet wird der Wurstmarkt mit dem Anschnitt einer Riesenwurst. Das örtliche Fleischerhandwerk stellt seine Spezialitäten vor und bietet sie zum Kauf an. Abgerundet wird...

    mehr erfahren

  • ab 27.
    Okt
    2017

    Wer ein buntes Markttreiben liebt, sollte "Hamms bunter Herbst" auf keinen Fall verpassen. Von Freitag bis Sonntag ist auf dem Willy-Brandt-Platz und in der angrenzenden Bahnhofstrasse der Teufel los. Die zahlreichen Verkaufsstände haben die unterschiedlichsten Waren in...

    mehr erfahren

  • ab 28.
    Okt
    2017

    Die Herbstkirmes in Goch findet auch in diesem Jahr wieder statt und erwartet zahlreiche Besucher aus Nah und Fern. Die Kirmes unterhält mit tollen Fahrgeschäften für Groß und Klein in der Gocher Innenstadt. Fress- und Aktionsbuden werden die Besucher...

    mehr erfahren

  • ab 28.
    Okt
    2017

    Zur Herbstkirmes in Euskirchen, auch als Simon-Juda Markt bekannt, werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher erwartet. Vom Alten Markt bis zum Charleviller Platz erstreckt sich die ca. 2 Kilometer lange Kirmesmeile. Viele moderne Fahrgeschäfte,...

    mehr erfahren

  • ab 27.
    Okt
    2017

    Französisches Flair können Sie beim französischen Markt in Erkelenz erleben. Original französische Händler bieten hier ein breites Angebot an Leckereien u.a. vom Crémant bis zu Wurstspezialitäten, vom provinzialischen Landbrot bis zum...

    mehr erfahren

  • 23.
    Okt
    2016

    Der Kartoffelmarkt in Büren wird in diesem Jahr wieder feierlich eröffnet. Es werden Produkte rund um die Kartoffel angeboten. Auch bei der Versorgung des leiblichen Wohles der Besucher steht die Kartoffel im Mittelpunkt. Die Einzelhändler beteiligen sich mit...

    mehr erfahren

  • ab 27.
    Okt
    2017

    Der Ursulamarkt in Coesfeld kann auf eine sehr lange Tradition zurückblicken. Dokumente belegen, dass dieser Jahrmarkt am 21. Oktober 1435 zum ersten Mal im Oktober stattgefunden hat. Vermutlich ist der Ursulamarkt sogar noch älter, denn in den Jahren zuvor fand ein...

    mehr erfahren

  • ab 27.
    Okt
    2017

    Beim traditionellen Hubertusmarkt in Brühl können Sie die verschiedensten überlieferten Handwerkstechniken bewundern. Speisen und Getränke sowie den Markt begleitende Veranstaltungen laden zum Verweilen ein. Ergänzt wird der Hubertusmarkt durch den...

    mehr erfahren

  • ab 25.
    Okt
    2017

    Der Martinimarkt in Bad Honnef ist ein traditioneller Herbstmarkt und zahlreiche Händler und Schausteller werden erwartet. Auf dem Marktplatz, Kirchplatz, in der Fußgängerzone, in den umliegenden Straßen, Hauptstraße und Bahnhofstraße werden...

    mehr erfahren

Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.