Verkaufsoffener Sonntag am 19.10.2014 in Niedersachsen

  • In Niedersachsen laden am 19.10.2014 die Orte Bodenwerder, Cadenberge, Diepholz, Dinklage, Esens, Garrel, Hilter am Teutoburger Wald, Meppen, Neustadt am Rübenberge, Nordenham, Papenburg, Rastede, Schneverdingen, Seesen, Stade, Stadthagen, Uchte, Wallenh
    In Niedersachsen laden am 19.10.2014 die Orte Bodenwerder, Cadenberge, Diepholz, Dinklage, Esens, Garrel, Hilter am Teutoburger Wald, Meppen, Neustadt am Rübenberge, Nordenham, Papenburg, Rastede, Schneverdingen, Seesen, Stade, Stadthagen, Uchte, Wallenhorst und Wardenburg
    © D&K-Media

Wo ist am 19.10.2014 verkaufsoffener Sonntag in Niedersachsen? Insgesamt 19 Shoppingsonntage konnten wir für den dritten Sonntag im Oktober recherchieren, vielfach bilden wieder Feste und Märkte den Anlass dafür. Am 19. Oktober 2014 öffnen die Geschäfte (teilweise) in Bodenwerder, Cadenberge, Diepholz, Dinklage, Esens, Garrel, Hilter am Teutoburger Wald, Meppen, Neustadt am Rübenberge, Nordenham, Papenburg, Rastede, Schneverdingen, Seesen, Stade, Stadthagen, Uchte, Wallenhorst und Wardenburg. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen am 19.10.2014 in anderen Bundesländern.

Unsere Tour durch Niedersachsen startet in Bodenwerder. Am 19.10.2014 steht von 11 bis 18 Uhr der 9. Große bunter Herbstmarkt auf dem Plan. Eine Vielzahl vorwiegend heimischer Anbieter und Ausstelle baut dazu in der Innenstadt Stände auf. Der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr bereichert das Marktgeschehen.

Weiter geht es in Niedersachsen mit Cadenberge, wo von Samstag bis Montag der Herbstmarkt mit Gewerbeausstellung geplant ist. Neben den zahlreichen Fahrgeschäften und den Verkaufsbuden auf dem Marktplatz rundet am 19.10.2014 ab 14 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag das Angebot ab.

Proppevoll ist auch der Veranstaltungskalender in Diepholz an diesem Wochenende. Während am 18.10.2014 der 3. Grafenmarkt auf der Schlossinsel abgehalten wird, steht am 19.10.14 der 30. Diepholzer Grafensonntag auf dem Plan. Aufgrund "gräflicher Verordnung" öffnen auch die Geschäfte in der Innenstadt von 13 Uhr bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag.

Wir erreichen in Niedersachsen nun Dinklage. Von Samstag bis Montag dürfen wir hier die Dinklager Herbstkirmes ankündigen, welche auch unter dem Namen Fettmarkt bekannt ist. Wie in jedem Jahr wird es aus diesem Anlass am 19.10.2014 von 13 bis 18 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag geben.

Vom 17. bis 20. Oktober 2014 ist in Esens so einiges los. Neben dem Herbstmarkt finden ein Oldtimertreffen sowie eine Trecker- und Neuwagenschau statt. Ab 13 Uhr laden die Einzelhändler am 19.10.2014 darüber hinaus zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Kurz und knapp können wir es für Garrel in Niedersachsen machen. Der Handels- und Gewerbeverein Garrel e.V. lädt am 19.10.2014 zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Jetzt besuchen wir die etwa 20 km südlich von Osnabrück gelegene Gemeinde Hilter am Teutoburger Wald. Hier findet an diesem Wochenende der 10. Ockermarkt statt. Damit verbunden ist am 19.10.2014 ein verkaufsoffener Sonntag.

Unsere Tour durch Niedersachsen geht weiter in Meppen. Hier ist von Freitag bis Montag die erste Rathauskirmes in der Innenstadt angesagt.  Am 19.10.14 laden die Meppener Einzelhändler von 13.00 bis 18.00 Uhr parallel zur Kirmes zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein.

Was ist am 19.10.2014 eigentlich in Neustadt am Rübenberge los? Hier haben wir die Ankündigung für den verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt mit Autoschau gefunden. Die Geschäfte öffnen dazu von 13 bis 18 Uhr.

Nordenham am Westufer der Weser gegenüber von Bremerhaven reiht sich am 19.10.2014 ebenfalls in die Reihe der verkaufsoffenen Sonntage ein. Anlass dafür ist der immer am dritten Sonntag im Oktober stattfindende "Ochsenmarkt".

Die Landesgartenschau in Papenburg schließt bald ihre Pforten. Aus diesem Anlass gibt es am 19. Oktober 2014 einen letzten verkaufsoffenen Sonntag im Stadtteil Untenende, zu dem Verkaufsstellen am Hauptkanal rechts im Bereich zwischen Ölmühlenplatz und B 70 sowie am Hauptkanal links zwischen Deverweg und B 70 in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr öffnen dürfen.

Damit kommen wir in Niedersachsen nun schon zu Rastede. Samstag und Sonntag lädt der über die Grenzen Rastedes hinaus bekannte Rasteder Herbstmarkt ein. Damit verbunden ist am 19.10.2014 von 13 bis 18 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag.

Wir erreichen nun Schneverdingen. Passend zum Herbstmarkt gibt es am 19.10.2014 einen verkaufsoffenen Sonntag unter dem Motto "Jahrmarkt und Einkaufen - Der Shoppingspaß in Schneverdingen.". Die Geschäfte dürfen von 12 bis 17 Uhr öffnen.

Im niedersächsischen Seesen wird am 19.10.14 das Herbstfest gefeiert. Dazu passend öffnen die Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag.

Unsere Reise durch Niedersachsen führt uns nun nach Stade. An diesem Wochenende dürfen sich Einheimische wie Gäste auf das 21. Stader Shantychor-Festival freuen. Verbunden mit dem Festival ist am 19.10.2014 von 13 bis 18 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag in der Altstadt.

Jetzt ist Stadthagen an der Reihe. Von Freitag bis Dienstag dürfen sich die Besucher auf den Herbstkrammarkt mit Vergnügungspark freuen. Der Verkauf in der Enzer Straße wird auch beim Herbstkrammarkt 2014 nur noch am Samstag und Sonntag stattfinden. Fester Bestandteil ist wiederum der verlaufsoffene Sonntag am 19.10.2014.

In Uchte steht vom 17. bis 19.10.2014 der Oktobermarkt mit Gewerbeschau und Geflügelausstellung auf dem Programm. Am 19.10.2014 werden die Geschäfte aus diesem Anlass von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag geöffnet sein.

Vorletzte Station in Niedersachsen ist Wallenhorst. Hier konnten wir dem Veranstaltungskalender für den 19.10.2014 von 13 bis 18 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag in Lechtingen, Wallenhorst und Hollage entnehmen.

Unsere Tour durch Niedersachsen endet schließlich in Wardenburg in der Nähe von Oldenburg. Zum Wardenburger Markt, auch Herbstmarkt genannt, wird es auch in diesem Jahr wieder einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Deshalb dürfen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Abschließend unsere obligatorischen Hinweise: Alle Tipps zum verkaufsoffenen Sonntag wurden von uns wie immer gründlich recherchiert. Wir haben ausschließlich jene Termine veröffentlicht, zu denen wir verbindliche Berichte auf den Stadtseiten, in der Tagespresse etc. gefunden haben (siehe Verlinkungen). Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr, Änderungen (Absagen) sind jederzeit möglich. Wer weitere verkaufsoffene Termine für den 19.10.2014 im Bundesland Niedersachsen benennen kann, der kann seine Tipps auch direkt unter diesem Artikel als Facebook-Kommentar hinterlassen).


Mit dem Artikel verknüpfte Veranstaltungen

  • ab 13.
    Okt
    2017

    Der Herbstkrammarkt auf dem Festplatz und der Enzer Straße bietet allerlei tolle Waren für Jung und Alt. Dieser bunte Markt begeistert jedes Jahr zahlreiche Besucher aus Nah und Fern. Außerdem gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Für...

    mehr erfahren

  • ab 13.
    Okt
    2017

    Zum Herbstmarkt in Schneverdingen wird rund um das Schneverdinger Rathaus eine kleine Budenstadt aufgebaut. Zahlreiche Händler bieten hier ihre Waren an. Die Fahrgeschäfte und Vergnügungsbuden der Schausteller locken ebenso zahlreiche Besucher an. Das leibliche...

    mehr erfahren

  • ab 13.
    Okt
    2017

    Zur Herbstkirmes in Meppen, auch Meppener Rathauskirmes genannt, bauen die Schausteller ihre Fahrgeschäfte und Karussells sowie Vergnüngunsbuden und Süßwarenstände wieder in der Innenstadt auf. Hier gibt es Spaß für die ganze Familie....

    mehr erfahren

  • ab 21.
    Okt
    2017

    Im Oktober trifft man sich im Ortskern von Hilter zu einem bunten Markttreiben mit großem Trödelmarkt. Wenn an den Straßenrändern ockerfarbene Fahrräder stehen, dann dürfen sich die Hiltener auf den nahenden Ockermarkt freuen. Ein buntes...

    mehr erfahren

  • ab 21.
    Okt
    2017

    Der Fettmarkt (Herbstkirmes) in Dinklage findet alljährlich am dritten Wochenende im Oktober statt. Neben der eigentlichen Kirmes dürfen sich die Besucher auch auf den Fettmarktumzug am Montag mit originellen Kostümen sowie einen Flohmarkt freuen....

    mehr erfahren

Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.