Verkaufsoffener Sonntag am 18.05.2014 in Nordrhein-Westfalen

  • In Nordrhein-Westfalen laden am 18.05.2014 die Orte Bad Laaspe, Bad Salzuflen, Bergheim, Blomberg, Bochum, Bornheim (Rheinland), Coesfeld, Elsdorf (Rheinland), Greven, Grevenbroich, Herten, Kaarst, Kamp Lintfort, Kerken, Kerpen, Kevelaer, Krefeld, Königs
    In Nordrhein-Westfalen laden am 18.05.2014 die Orte Bad Laaspe, Bad Salzuflen, Bergheim, Blomberg, Bochum, Bornheim (Rheinland), Coesfeld, Elsdorf (Rheinland), Greven, Grevenbroich, Herten, Kaarst, Kamp Lintfort, Kerken, Kerpen, Kevelaer, Krefeld, Königswinter, Münster, Nieheim, Recklinghausen, Rees, Remscheid, Schwelm, Stolberg (Rheinland), Telgte, Troisdorf, Viersen, Wipperfürth zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
    © D&K-Media

Wo ist am 18.05.2014 verkaufsoffener Sonntag in Nordrhein-Westfalen? Auch am dritten Sonntag im Mai können wir wieder über fast 30 Shoppingsonntage in NRW berichten. Wie gewohnt bilden dabei oft spezielle Märkte und Feste den Anlass. Freuen Sie sich also am 18. Mai 2014 auf einen verkaufsoffenen Sonntag in folgenden Städten und Gemeinden: Bad Laaspe, Bad Salzuflen, Bergheim, Blomberg, Bochum, Bornheim (Rheinland), Coesfeld, Elsdorf (Rheinland), Greven, Grevenbroich, Herten, Kaarst, Kamp Lintfort, Kerken, Kerpen, Kevelaer, Krefeld, Königswinter, Münster, Nieheim, Recklinghausen, Rees, Remscheid, Schwelm, Stolberg (Rheinland), Telgte, Troisdorf, Viersen, Wipperfürth. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen am 18.05.2014 in anderen Bundesländern.

Los geht es in NRW in Bad Laaspe. Am 18.05.2014 steht hier das "Bad Laaspher Schaufenster" im Veranstaltungskalender, auf den gleichen Tag fällt auch die Wittgensteiner Automesse. Um 11 Uhr geht es los, ab 12 Uhr ziehen auch die Geschäfte mit einem verkaufsoffenen Sonntag mit. Ein buntes Programm auf der Aktionsbühne am Wilhelmsplatz, eine kleine Gewerbeschau im Haus des Gastes sowie ein Flohmarkt runden den Aktionstag ab. Wer Bad Laasphe mal von oben sehen möchte, für den werden Hubschrauberrundflüge angeboten. Von 11 bis 18 Uhr wird ein Pendelverkehr mit einem Oldtimerbus eingerichtet, welcher zwischen den Gewerbegebieten und der Stadtmitte verkehrt. Alle Aktionen finden Sie im Flyer.

Für Bad Salzuflen können wir nur einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag vermelden. Im Ortsteil Schötmar findet vom 16. bis 18.05.2014 der Frühjahrsmarkt (Kirmes) mit Zweiradmeile statt. Wie gewohnt beteiligen sich die Einzelhändler mit einem Shoppingsonntag, an dem die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Auch für Bergheim steht nur ein eingeschränkter verkaufsoffener Sonntag an. Zur 8. Auto-Motor-Schau "Bergheim Mobil" findet am 18.05.2014 von 13 bis 18 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag ein Gewerbegebiet Bergheim-Zieverich rund um Möbel Hausmann statt. Mehr Infos findet man bei der Sonntags Post.

Nächste Station in NRW ist Blomberg, wo am 18. Mai 2014 der Blomberger Blumen- und Bauernmarkt abgehalten wird. Ab 11 Uhr erwarten regionale Händler aus den Bereichen Blumen- und Floristik, Handwerk, Bioprodukte, Käse, Gemüse und Vertreter landwirtschaftlich-caritativer Einrichtungen ihre Kunden. Die Einzelhändler beteiligen sich von 13 bis 18 Uhr mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Der Blomberg Marketing e.V. weist daraufhin, dass Sie auch an diesem Shoppingsonntag in der gesamten Innenstadt völlig kostenfrei parken können.

Unser nächster Tipp ist Bochum, genauer gesagt der Stadtteil Bochum-Linden. Vom 16. bis 19.05.2014 findet hier die Frühjahrskirmes statt. Aus diesem Anlass gibt es am 18.05.2014 von 13 bis 18 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag unter dem Motto "Linden lohnt sich". Die Händler versprechen allerlei Überraschungen, Rabatte und Aktionen.

Wir erreichen nun Bornheim (Rheinland). Die Stadt lädt ein zur traditionellen Kleinkirmes. Vom 17. bis 19.05.2014 bauen die Schausteller ihre Fahrgeschäfte auf den Peter-Fryns-Platz auf, ein Rahmenprogramm sorgt für drei gesellige Tage. Der Gewerbeverein Bornheim beteiligt sich am 18. Mai 2014 mit einem verkaufsoffenen Sonntag an der Kleinkirmes.

Coesfeld reiht sich ebenfalls in die Liste der verkaufsoffenen Sonntage für den 18.05.2014 ein. Anlass dafür ist laut Allgemeiner Zeitung die 18. Coesfelder Automeile, zu welcher die ortsansässigen Autohäuser 110 Fahrzeuge und 19 Marken präsentieren. Neben sportlichen Höhenflügen kann man von 13 bis 18 Uhr dem Sonntagsshopping nachgehen.

Für Elsdorf (Rheinland) können wir es kurz machen. Laut Homepage vom Gewerbeverbund findet am 18.05.2014 der Maimarkt statt, welcher einen verkaufsoffenen Sonntag beinhaltet.

Den nächsten Stop in NRW legen wir in Greven ein, wo vom 16. bis 18. Mai 2014 das Grevener Maifest gefeiert wird. An allen drei Tagen wird ein umfangreiches Programm geboten. Höhepunkte sind das Public Viewing des DFB-Pokalendspiels auf Großleinwand am Samstag und der verkaufsoffene Sonntag am 18.05.2014 von 13 bis 18 Uhr.

Unser nächstes Stichwort lautet: Horst Schlämmer. Richtig, es geht jetzt auf nach Grevenbroich. Allerdings ist am 18.05.2014 nur für den Stadtteil Wevelinghoven ein verkaufsoffener Sonntag angekündigt. Anlass dafür ist der MaiMarkt auf der Poststraße und dem Marktplatz in Wevelinghoven mit seinen 150 Ausstellern. Der Markt hat ab 11 Uhr geöffnet, ab 12 Uhr gibt es ein Bühnenprogramm am Marktplatz und die Wevelinghovener Geschäfte dürfen von 12 bis 17 Uhr öffnen. In den letzten Jahren wurden teilweise bis zu 20.000 Besucher gezählt.

Auch in Herten ist an diesem Wochenende einiges los. Am 17. und 18.05.2014 wird in der Innenstadt der 16. Blumen- und Gartenmarkt abgehalten. Während sich die City in ein buntes Blumenmeer verwandelt, erwartet die Besucher darüber hinaus an beiden Tagen ein Rahmenprogramm für die ganze Familie. Dazu gehört auch der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Zum Blumen- und Gartenmarkt in Herten werden ca. 30.000 Besucher erwartet.

Weiter geht es in NRW nach Kaarst. Auch hier gibt es am 18.05.2014 einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag. Im Stadtteil Kaarst-Büttgen findet bereits zum 5. Mal rund um den Büttgener Rathausplatz die Autoschau "Kaarst Autal" statt, zu der 20 Aussteller und zwischen 80 und 100 ausgestellte Fahrzeuge erwartet werden. Zum Rahmenprogramm gehört eben auch der verkaufsoffene Sonntag in Büttgen.

Auf Facebook haben wir die Ankündigung für den nächsten eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag gefunden. In Kamp-Lintfort öffnen die Geschäfte am 18.05.2014 nur im Gewerbepark Kamperbruch Nord von 13 bis 18 Uhr. Anlass dafür ist das Gewerbeparkfest.

Im Ortsteil Kerken-Nieukerk wird am 17. und 18.05.2014 das Webermarktfest gefeiert. Zu den Höhepunkten am Sonntag zählen laut Flyer der Trödel- und Kindertrödelmarkt sowie der verkaufsoffene Sonntag ab 11 Uhr.

In Kerpen dürfen wir für den 18.05.2014 einen verkaufsoffenen Sonntag ausschließlich für den Stadtteil Sindorf ankündigen. Anlass dafür ist der Maimarkt, welcher sowohl am Samstag als auch am Sonntag abgehalten wird.

Auch Kevelaer reiht sich in die Reihe der verkaufsoffenen Sonntage in NRW ein. Am 18.05.2014 steht der Shoppingsonntag unter dem Motto "astfreundliches Kevelaer" / "Kevelaer isst unverwechselbar", wie man beim Verkehrsverein nachlesen kann.

Wir erreichen nun Krefeld, wo wir einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag ausfindig gemacht haben. Nur im Stadtbezirk Fischeln öffnen die Geschäfte am 18.05.2014 von 13 bis 18 Uhr. Den Anlass dafür bildet das Radrennen rund in Fischeln.

Oberpleis ist ein Stadtteil von Königswinter. Am 18.05.2014 lädt der Werbekreis Oberpleis zum 14. Grünen Sonntag ein, welcher unter dem Motto "Oberpleis tischt auf" steht. Die Einzelhändler beteiligen sich von 12 bis 17 Uhr mit einem verkaufsoffenen Sonntag.

Der nächste verkaufsoffene Sonntag in Münster findet am 18.05.2014 ausschließlich im Stadtteil Hiltrup statt. Die Geschäfte öffnen dazu von 13 bis 18 Uhr. Anlass dafür ist das 21. Hiltruper Frühlingsfest an diesem Wochenende.

Einen weiteren verkaufsoffenen Sonntag für Nordrhein-Westfalen haben wir in Nieheim gefunden. Am 18. Mai 2014 findet der 5. Nieheimer Familientag statt. Zum Rahmenprogramm gehört lauf Facebook-Ankündigung auch ein verkaufsoffener Sonntag ab 12 Uhr.

Schauen wir nun noch nach Recklinghausen. Laut Satzung gilt der verkaufsoffene Sonntag am 18.05.2014 ausschließlich für den Bezirk 2 (Hochlarmark, Süd, Grullbad, König-Ludwig (teilweise), Hillerheide).

So richtig was los ist an diesem Wochenende auch in Rees. Man stimmt sich schon am 17.05.2014 mit "Rocken und Shoppen" mit langer Öffnung der Geschäfte bis 19 Uhr und Livemusik bis 22 Uhr auf das am 18.05.2014 stattfindende Stadtfest ein, natürlich gehört auch ein verkaufsoffener Sonntag dazu.

Einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag gibt es am 18. Mai 2014 in Remscheid, denn hier öffnen nur die Geschäfte im Stadtteil Lennep von 13 bis 18 Uhr.

Unsere nächste Station in NRW ist Schwelm. Am 18.05.2014 findet in der gesamten Innenstadt der 76. Schwelmer Trödelmarkt statt. Damit verbunden ist auch ein verkaufsoffener Sonntag am Nachmittag.

Schauen wir nun nach Stolberg (Rheinland), wo es vom 16. bis 18. Mai 2014 "Stolberg goes EUREGIO" heißt. Zu den Höhepunkten zählt hier neben der EUREGIO-Parade auch der verkaufsoffene Sonntag.

Weiter geht es in Telgte, wo am 18.05.2014 das Stadtfest "Komm auf die Wiese, Luise" gefeiert wird. Ab 11 Uhr beginnt das Programm. Von 13 bis 18 Uhr öffnen dann auch die Geschäfte der Altstadt zum verkaufsoffenen Sonntag.

Vorletzte Station in NRW ist Troisdorf, genauer gesagt der Ortsteil Sieglar. Am 18. Mai findet hier das 12. Ochsenfest statt. Von 12 bis 20 Uhr läuft ein Liveprogramm auf 3 Bühnen, fürs kulinarische Wohl gibt es natürlich Ochs am Spieß und von 12 bis 17 Uhr ist verkaufsoffener Sonntag.

In Viersen-Süchteln endet unsere Shoppingsonntag-Tour durch Nordrhein-Westfalen. Das zweitägige Stadtfest "Süchtelner Vielfalt" am 17. und 18.05.2014 steht unter dem Motto "Frankreich, Bücher, Künstler". Auf dem Lindenplatz bieten Händler französische Spezialitäten an, während in der Hochstraße ein Büchermarkt abgehalten wird. Mit dem Stadtfest verbunden ist auch ein verkaufsoffener Sonntag, die Geschäfte öffnen von 13 bis 18 Uhr.

Am Ende kommt nun doch noch Wipperfürth hinzu. Am 17. und 18.05.2014 wird hier das Hanse- und Frühlingsfest gefeiert. Laut Veröffentlichung im Anzeigen Echo beteiligen sich die Einzelhändler mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr an diesem Fest.

Abschließend unsere obligatorischen Hinweise: Alle Tipps zum verkaufsoffenen Sonntag wurden von uns wie immer gründlich recherchiert. Wir haben ausschließlich jene Städte veröffentlicht, zu denen wir verbindliche Berichte auf den Stadtseiten, in der Tagespresse etc. gefunden haben (siehe Verlinkungen). Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr, Änderungen (Absagen) sind jederzeit möglich. Wer weitere verkaufsoffene Termine für den 18.05.2014 im Bundesland Nordrhein-Westfalen benennen kann, der kann seine Tipps auch direkt unter diesem Artikel als Facebook-Kommentar hinterlassen).


Mit dem Artikel verknüpfte Veranstaltungen

  • 28.
    Mai
    2017

    Jedes Jahr im Mai wird das Stadtfest in Rees gefeiert. An diesem Sonntag sorgen mehrere Bands mit Livesmusik auf beiden Bühnen für gute Unterhaltung. Natürlich dürfen auch Programmpunkte für Kinder nicht fehlen. Fester Bestandteil ist nach wie vor die...

    mehr erfahren

  • 21.
    Mai
    2017

    Auch in diesem Jahr wird es wieder das beliebte Maifest in der gesamten Innenstadt von Greven geben. Gefeiert wird das Jubiläum der außergewöhnlichen Skulptur des Völkerballs, die schon seit Jahr das Stadtbild prägt und verschönert. Dazu passend...

    mehr erfahren

  • ab 5.
    Mai
    2017

    Die Frühjahrskirmes im Stadtteil Bochum-Linden hat ihren festen Platz im Veranstaltungskalender. Etwa 30 Schausteller bauen ihre Fahrgeschäfte, Vergnügungsbunden und Ausschankwagen auf der Kirmesmeile zwischen Marktplatz, Hattinger Straße und Kirchplatz...

    mehr erfahren

Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.