Verkaufsoffener Sonntag am 19.04.2015 in Nordrhein-Westfalen

  • In Nordrhein-Westfalen laden am 19.04.2015 die Orte Beckum, Bergheim, Bielefeld, Dortmund, Erftstadt, Espelkamp, Freudenberg, Harsewinkel, Havixbeck, Herdecke, Kamp-Lintfort, Korschenbroich, Langerwehe, Lengerich (Westfalen), Lennestadt, Linnich, Lotte, M
    In Nordrhein-Westfalen laden am 19.04.2015 die Orte Beckum, Bergheim, Bielefeld, Dortmund, Erftstadt, Espelkamp, Freudenberg, Harsewinkel, Havixbeck, Herdecke, Kamp-Lintfort, Korschenbroich, Langerwehe, Lengerich (Westfalen), Lennestadt, Linnich, Lotte, Menden (Sauerland), Nettetal, Ochtrup, Overath, Paderborn, Petershagen, Rhede, Steinfurt, Sundern, Warburg, Werdohl und Willich zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
    © FuM

Wo ist am 19.04.2015 verkaufsoffener Sonntag in Nordrhein-Westfalen? Genau 29 Ort haben wir für den dritten Sonntag im April gefunden, wo man dem Sonntagsshopping nachgehen kann. Wie gewohnt bilden meist Feste oder Märkte den Rahmen dafür. Am 19. April 2015 werden die Geschäfte in Beckum, Bergheim, Bielefeld, Dortmund, Erftstadt, Espelkamp, Freudenberg, Harsewinkel, Havixbeck, Herdecke, Kamp-Lintfort, Korschenbroich, Langerwehe, Lengerich (Westfalen), Lennestadt, Linnich, Lotte, Menden (Sauerland), Nettetal, Ochtrup, Overath, Paderborn, Petershagen, Rhede, Steinfurt, Sundern, Warburg, Werdohl und Willich teilweise öffnen dürfen. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen am 19.04.2015 in anderen Bundesländern.

Unsere Tour durch NRW startet in Beckum, genauer gesagt in Neubeckum. Dort wird an diesem Sonntag 5 Jahre Aktiv-Fest gefeiert. Neben dem attraktiven Programm auf der Shwobühne gehört in verkaufsoffener Sonntag dazu. Die Geschäfte öffnen am 19.04.2015 von 13 bis 18 Uhr.

Weiter geht es nach Bergheim. Passend zum Frühlingsmarkt in der Bergheimer Fußgängerzone hat man hier auch an einen Shoppingsonntag gedacht. Die Geschäfte in Bergheim-Mitte dürfen am 19. April von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen sein.

Weiter geht unsere NRW-Shoppingtour nach Bielefeld, wo es am 19.04.15 einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag gibt. Davon betroffen sind die beiden Stadtbezirke Bielefeld-Heepen, wo die Geschäfte passend zum Heeper Frühling von 13 bis 18 Uhr öffnen werden, sowie Bielefeld-Brackwede, wo es am Wochenende zum 14. Mal heißt Brackweder Frühling mit verkaufsoffenen Sonntag (von 13 bis 18 Uhr geöffnet).

Damit schauen wir mit Dortmund schon zur nächsten NRW-Metropole, wo aber auch nur ein eingeschränkter verkaufsoffener Sonntag angekündigt werden darf. Passend zum Evinger Frühling wird es in Dortmund-Eving am 19.04.2015 einen verkaufsoffenen Sonntag geben.

Auch für Erftstadt in Nordrhein-Westfalen gibt es fürs Sonntagsshopping am 19.04.2015 einen Lichtblick. Das Erftstadt-Center feiert sein Frühlingsfest mit vielen Überraschungen. Die Geschäfte dort düfen dementsprechend von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Der 52. Automarkt in Espelkamp läßt die Besucher an diesem Wochenende scharenweise in die City strömen. Deshalb ziehen am 19.04.15 auch die Einzelhändler mit und laden zum verkaufsoffenen Sonntag.

Unser Blick richtet sich jetzt auf Freudenberg, wo am 19.04.2015 der Freudenberger Frühjahrsmarkt im historischen Stadtkern "Alter Flecken" auf dem Plan steht. Von 13 bis 18 Uhr dürfen die dortigen Einzelhändler im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags ihre Läden aufsperren.

Im Veranstaltungskalender von Harsewinkel sind wir über den Kleesamenmarkt gestolpert. Rund 50 Schausteller verwandeln die Harsewinkeler Innenstadt von Freitag bis Montag in eine Kirmesmeile. Höhepunkte sind das Feuwerk am Samstagabend, der Familien-Trödelmarkt auf dem Alten Markt am Sonntagmorgen und der verkaufsoffene Sonntag am 19.04.2015 von 14 bis 18 Uhr.

Tipp Nr. 9 führt uns nach Havixbeck. Dort findet am 19.04.15 der Havixbecker Frühlingsfest statt, welcher von 13 bis 18 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag beinhaltet.

Der nächste Abstecher führt uns nach Herdecke, wo an diesem Wochenende das Frühlingsfest mit Blumen- und Gartenmarkt auf dem Plan steht. Zusätzlich wird es am 19.04.2015 von 13 bis 18 Uhr auch einen verkaufsoffenen Sonntag geben.

Nach der kleinen Werbeunterbrechung besuchen wir Kamp-Lintfort, wo am 18. und 19.04.2015 die Frühjahrs-Straßenparty gefeiert wird. Zum umfangreichen Rahmenprogramm gehört auch ein verkaufsoffener Sonntag, bei dem die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen dürfen.

Weiter geht es in NRW mit Korschenbroich, wo es am 19. April 2015 sportlich zugeht. Der Internationale Korschenbroicher City-Lauf wird auch in diesem Jahr durch einen verkaufsoffenen Sonntag abgerundet. Die Läden werden voraussichtlich von 13 bis 18 Uhr geöffnet sein.

Ein weiteres Frühlingsfest haben wir für dne 19.04.2015 in Langerwehe entdeckt. Im Gewerbegebiet Langerwehe dürfen sich die Besucher auf ein echtes Gallierfest freuen. Die dortigen Geschäfte öffnen von 12 bis 17 Uhr zu einem verkaufsoffenen Sonntag.

Und was ist in Lengerich (Westfalen) los? Bereits am Freitag ist der Frühjahrsmarkt gestartet. Zum Rahmenprogramm gehören aber auch noch der Automarkt, die Immobilia der Stadtsparkasse, die Fahrrad- und Freizeitmesse in der Gempthalle sowie der verkaufsoffene Sonntag am 19.04.15 von 13 bis 18 Uhr.

Der nächste verkaufsoffene Sonntag in NRW ist wieder eingeschränkt. In Lennestadt betrifft die Sonntagsshopping-Reglung diesmal nur Altenhundem. Hier findet am 19.04.2015 ab 11 Uhr ein Frühlingsmarkt mit großer Auto-, Motorrad- und Fahrradschau statt. Von 13 bis 18 Uhr machen dann auch die Einzelhändler mit einem verkaufsoffenen Sonntag mit.

Damit können wir nun Linnich ansteuern, wo an diesem Wochenende das Stadtfest in Verbindung mit der Auto- und Caravanschau stattfindet. Natürlich ist am 19.04.2015 von 13 bis 18 Uhr auch wieder ein verkaufsoffener Sonntag Bestandteil des Stadtfestes.

Die Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe in Lotte hat für den 19.04.15 ebenfalls einen verkaufsoffenen Sonntag angemeldet. Die Geschäfte dürfen von 13 bis 17 Uhr öffnen. Anlass dafür ist das Brunnenfest.

In der zur Stadt Menden (Sauerland) gehörenden Gemeinde Lendringsen wird von Freitag bis Montag das Stadtteilfest "Lendringsen im Frühling" gefeiert. Dazu gibt es am 19. April 2015 von 13 bis 18 Uhr auch einen verkaufsoffenen Sonntag.

Der verkaufsoffene Sonntag am 19.04.15 in Nettetal ist ebenfalls eingeschränkt und betrifft nur Kaldenkirchen. Dort findet das Frühlingsfest statt, weshalb die Geschäfte am Nachmittag öffnen dürfen.

Weiter geht es in NRW mit Ochtrup, wo am 19.04.2015 der Ochtruper Frühlingsspass auf dem Programm steht. Schon am Vormittag startet der Familien-Flohmarkt, bevor Fachgeschäfte und auch das Factory Outlet Center von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag einladen.

Shopping-Tipp Nr. 21 führt uns nach Overath. Der 32. Overather Fru?hling am 19.04.15 beinhaltet wieder einen verkaufsoffenen Sonntag. Die Geschäfte dürfen von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Frühlingserwachen heißt das Stichwort für Paderborn in NRW. Am 18. und 19.04.2015 erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Dazu gehört auch der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Die nächste Station heißt Petershagen. Hier ist an diesem Wochenende einiges los. Der Frühlingsmarkt von Freitag bis Sonntag verspricht Kirmesspaß, während der Automarkt in der City am Samstag und Sonntag öffnet. Am 19.04.2015 rundet ein verkaufsoffener Sonntag das Angebot ab.

Obwohl wir noch April haben, findet in Rhede schon der Maiensonntag statt. Dieser steht 2015 unter dem Motto "bäuerliches Leben, Frühling und Freizeit". Wie schon in den letzten Jahren beteiligen sich die Einzelhändler am 19.04.2015 mit einem verkaufsoffenen Sonntag am Maiensonntag.

Der Shoppingsonntag in Steinfurt ist eingeschränkt und betrifft nur Borghorst. Dort steigt am 19. April 2015 das Borghorster Brunnenfest mit Blumenmarkt, Unterhaltung und verkaufsoffenen Geschäften.

Bitte nicht wundern, jetzt geht es noch nach Sundern. Hier lockt am 19.04.15 der Autofrühling viele Besucher an. Ein verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr rundet das Programm ab.

Damit erreichen wir schon Warburg, wo an diesem Wochenende das 15. Warburger Mittelalter-Spektakel geplant ist. Dazu gehört am 19.04.2015 auch ein verkaufsoffener Sonntag.

Vorletzte Station in NRW ist Werdohl. Hier wird der Tag der Rettungskräfte mit einem Einkaufssonntag verbunden. Die Geschäfte öffnen von 13 bis 18 Uhr.

Unsere Tour durch NRW endet diesmal in Willich. Einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag gibt es im Ortsteil Neersen, denn dort steht das Event "Jazz und Handwerk" auf dem Plan.

Abschließend verweisen wir noch auf die Einkaufsbahnhöfe in den großen NRW-Metropolen, wo jeden Sonntag ein paar Läden verkaufsoffen sind? Los geht es mit dem Hauptbahnhof in Dortmund. Hier haben Supermärkte und Drogeriefilialen geöffnet. Beispielsweise öffnen am 19.04.2015 im Hauptbahnhof der REWE TO GO Markt von 6 bis 24 Uhr und die Rossmann Express Filiale von 8 bis 22 Uhr. Weiter geht es nach Düsseldorf, wo auch der Hauptbahnhof der richtige Anlaufpunkt ist. Der dm Drogeriemarkt am 19.04.2015 wieder von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Damit kommen wir nach Essen, wo uns der Weg wiederum in den dortigen Hauptbahnhof führt. Hier haben am 19.04.15 der Lidl (von 9 bis 20 Uhr), Tchibo (von 8 bis 20 Uhr) und Hussel (von 8 bis 20 Uhr) verkaufsoffen. Unsere Sonntagsshopping-Ersatz-Tour endet in Köln, wo sich der Hauptbahnhof für das Sonntagsshopping empfiehlt. Der dortige REWE TO GO Markt hat sieben Tage in der Woche rund um die Uhr geöffnet. Hinzu kommen am 19.04.2015 Rossmann Express von 8 bis 22 Uhr und der Modeladen 7th Main-Street von 10 bis 22 Uhr. Es gibt also wieder einige Alternativen in NRW.

Wer in der NRW-Grenzregion wohnt, hat noch weitere Möglichkeiten fürs Sonntagsshopping. Hier kann man auch am 19.04.2015 einen Ausflug in die Nachbarländer planen. In den Niederlanden sind wie an jedem Sonntag das Maasblvd Venlo (von 12 bis 17 Uhr) und das Designer Outlet Roermond (von 9 bis 20 Uhr) verkaufsoffen. Auch der speziell auf deutsche Kundschaft ausgerichtete ter Huurne Hollandmarkt in Buurse öffnet am 19. April 2015 von 10 bis 17 Uhr. In Belgien laden am 19.04.15 u.a. das Designer-Outlet Maasmechelen Village (von 9 bis 19 Uhr) sowie die beiden Mipri Grenzmärkte im belgischen Eynatten (von 7 bzw. 10 bis 18 Uhr) zum Sonntagsshopping ein.

Abschließend unsere obligatorischen Hinweise: Alle Tipps zum verkaufsoffenen Sonntag wurden von uns wie immer gründlich recherchiert. Wir haben ausschließlich jene Termine veröffentlicht, zu denen wir verbindliche Berichte auf den Stadtseiten, in der Tagespresse etc. gefunden haben (siehe Verlinkungen). Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr, Änderungen (Absagen) sind jederzeit möglich. Wer weitere verkaufsoffene Termine für den 19.04.2015 im Bundesland Nordrhein-Westfalen benennen kann, der kann seine Tipps auch direkt unter diesem Artikel als Facebook-Kommentar hinterlassen).


Mit dem Artikel verknüpfte Veranstaltungen

  • ab 1.
    Apr
    2017

    Beim Frühlingsfest in Herdecke gleicht die Innenstadt einem riesigen Blumen- und Gartenmarkt. Ergänzend gibt es einen Antik- und Trödelmarkt. Für Unterhaltung der Besucher sorgt ein abwechslungsreiches Programm. Die Bewirtung der Gäste ist ebenfalls...

    mehr erfahren

  • ab 7.
    Apr
    2017

    Der Frühjahrsmarkt in Lengerich (Westfalen) schließt nicht nur eine Kirmes und einen Automarkt ein, sondern auch die Immobilia der Stadtsparkasse, die Fahrrad- und Freizeitmesse in der Gempthalle sowie der Frühlingsmarkt der Werbegemeinschaft rund um das Thema...

    mehr erfahren

  • 9.
    Apr
    2017

    Aus Bauernmarkt und Frühlingsfest wurde der Maiensonntag in Rhede. Freuen Sie sich an diesem Tag auf Angebote aus den Bereichen Garten sowie Floristik und lassen Sie sich von frühlingshaften Farben verführen. Viele Tiere tauschen an diesen Tagen ihren heimischen...

    mehr erfahren

  • ab 28.
    Apr
    2017

    Der Kleesamenmarkt in Harsewinkel kann auf eine fast 200-jährige Tradition zurückblicken. Was wir heute als Kirmes kennen, hat damals als Handel mit Kleesamen und Vieh begonnen. So war der Kleesamenmarkt für viele Jahre Anlaufpunkt für Bauern aus der...

    mehr erfahren

Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.