Verkaufsoffener Sonntag am 15.03.2015 in Rheinland-Pfalz

  • In Rheinland-Pfalz laden am 15.03.2015 die Orte Kaiserslautern, Kandel, Kastellaun, Prüm, Westerburg und Wörrstadt zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
    In Rheinland-Pfalz laden am 15.03.2015 die Orte Kaiserslautern, Kandel, Kastellaun, Prüm, Westerburg und Wörrstadt zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
    © FuM

Wo ist am 15.03.2015 verkaufsoffener Sonntag in Rheinland-Pfalz? Für den dritten Sonntag im März dürfen wir hier 6 Städte bzw. Gemeinden mit einem Shoppingsonntag auflisten. Am 15. März 2015 werden die Geschäfte (teilweise) in Kaiserslautern, Kandel, Kastellaun, Prüm, Westerburg und Wörrstadt öffnen. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen am 15.03.2015 in anderen Bundesländern.

"Lautern blüht auf" am 14. und 15. März 2015. Das ganze Wochenende lädt die Werbegemeinschaft "Kaiser in Lautern" mit zahlreichen Aktionen und einem bunten Unterhaltungsprogramm in die City. Dazu gibt es auch am 15.03.2015 einen verkaufsoffenen Sonntag in Kaiserslautern. Die Geschäfte öffnen von 13 bis 18 Uhr.

In der Innenstadt von Kandel (Pfalz), südlich von Landau in der Pfalz, öffnen die Geschäfte am 15.03.2015 von 13 bis 18 Uhr zu einem verkaufsoffenen Sonntag.

Zum 14. Frühlingserwachen lädt Kastellaun am 15. März 2015. Neben einem Flohmarkt und vielen Attraktionen öffnen auch Geschäfte in Kastellaun anlässlich dieses vorösterlichen Ereignisses zu einem verkaufsoffenen Sonntag am 15.03.2015.

Schauen wir in RLP nun nach Prüm in der Eifel, wo das Motto am 15.03.2015 "Prüm im Frühling" heißt. Die Geschäfte in Prüm, Niederprüm und Dausfelder Höhe laden zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Auch in Westerburg, im Westerwaldkreis, laden die Geschäfte am 15.03.15 zu einem Shoppingsonntag. Von 13 bis 18 Uhr öffnen die Händler in Westerburg zum verkaufsoffenen Frühlingssonntag und halten einige Aktionen und Angebote für Sie bereit.

Wir beenden unseren Ausblick auf die verkaufsoffenen Sonntage in Rheinland-Pfalz in Wörrstadt. Unweit von Mainz laden die Einzelhändler in Wörrstadt am 15.03.2015 anlässlich des traditionellen Ostermarktes zum verkaufsoffenen Sonntag.

Außer Konkurrenz empfehlen wir außerdem den Hauptbahnhof Mainz zum Sonntagsshopping. Einige der Geschäfte öffnen dort an jedem Sonntag und deshalb lädt die Rossmann Express Filiale am 15.03.15 von 8 bis 22 Uhr zum verkaufsoffen Sonntag ein.

Abschließend unsere obligatorischen Hinweise: Alle Tipps zum verkaufsoffenen Sonntag wurden von uns wie immer gründlich recherchiert. Wir haben ausschließlich jene Städte veröffentlicht, zu denen wir verbindliche Berichte auf den Stadtseiten, in der Tagespresse etc. gefunden haben (siehe Verlinkungen). Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr, Änderungen (Absagen) sind jederzeit möglich. Wer weitere verkaufsoffene Termine für den 15.03.2015 im Bundesland Rheinland-Pfalz benennen kann, der kann seine Tipps auch direkt unter diesem Artikel als Facebook-Kommentar hinterlassen.


Mit dem Artikel verknüpfte Veranstaltungen

  • 26.
    Mär
    2017

    Frühlingserwachen heißt es kurz vor Ostern in Kastellaun im Hunsrück. Auf der Bühne am Rathaus wird dabei ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt geboten. Die örtlichen Einzelhändler der Burgstadt an der Deutschen...

    mehr erfahren

  • ab 18.
    Mär
    2017

    Zum Frühlingsfest "Lautern blüht auf" blüht die Innenstadt von Kaiserslautern förmlich auf. Die Primel-Pyramide setzt dem ein i-Tüpfelchen auf. Die Mitglieder der Werbegemeinschaft halten für die Besucher eine Vielzahl an Aktionen bereit. Ein...

    mehr erfahren

Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.