Verkaufsoffener Sonntag am 05.10.2014 in Nordrhein-Westfalen

  • In Nordrhein-Westfalen laden am 05.10.2014 die Orte Aachen, Ahaus, Arnsberg, Bad Münstereifel, Bedburg-Hau, Bergheim, Bergisch Gladbach, Bergkamen, Bornheim (Rhein), Detmold, Dinslaken, Dorsten, Dortmund, Duisburg, Engelskirchen, Erwitte, Essen, Gelsenki
    In Nordrhein-Westfalen laden am 05.10.2014 die Orte Aachen, Ahaus, Arnsberg, Bad Münstereifel, Bedburg-Hau, Bergheim, Bergisch Gladbach, Bergkamen, Bornheim (Rhein), Detmold, Dinslaken, Dorsten, Dortmund, Duisburg, Engelskirchen, Erwitte, Essen, Gelsenkirchen, Gescher, Haltern am See, Hövelhof, Hürth, Ibbenbühren, Iserlohn, Jülich, Kamp-Lintfort, Krefeld, Leichlingen, Meschede, Mettmann, Moers, Mülheim an der Ruhr, Münster, Neuenkirchen (Kreis Steinfurt), Oberhausen, Petershagen, Recklinghausen, Remscheid, Rheda-Wiedenbrück, Rheinbach, Schmallenberg, Telgte, Troisdorf, Velbert-Langenberg, Waltrop, Warburg, Westerkappeln, Wilnsdorf, Witten und Wuppertal zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
    © D&K-Media

Wo ist am 05.10.2014 verkaufsoffener Sonntag in Nordrhein-Westfalen? Nachdem es erst am Freitag einige verkaufsoffene Feiertage in NRW gab, hat auch der erste Sonntag im Oktober viel Sonntagsshopping zu bieten, wir konnten 50 Städte und Gemeinden recherchieren. Anlass für diese Shoppingsonntage sind oft Erntedankfeste und Spezialmärkte. So öffnen am 5. Oktober 2014 die Geschäfte (teilweise) in Aachen, Ahaus, Arnsberg, Bad Münstereifel, Bedburg-Hau, Bergheim, Bergisch Gladbach, Bergkamen, Bornheim (Rhein), Detmold, Dinslaken, Dorsten, Dortmund, Duisburg, Engelskirchen, Erwitte, Essen, Gelsenkirchen, Gescher, Haltern am See, Hövelhof, Hürth, Ibbenbühren, Iserlohn, Jülich, Kamp-Lintfort, Krefeld, Leichlingen, Meschede, Mettmann, Moers, Mülheim an der Ruhr, Münster, Neuenkirchen (Kreis Steinfurt), Oberhausen, Petershagen, Recklinghausen, Remscheid, Rheda-Wiedenbrück, Rheinbach, Schmallenberg, Telgte, Troisdorf, Velbert-Langenberg, Waltrop, Warburg, Westerkappeln, Wilnsdorf, Witten und Wuppertal. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen am 05.10.2014 in anderen Bundesländern.

Unsere Tour durch NRW beginnt diesmal in Aachen. Der eingeschränkte verkaufsoffene Sonntag am 05.10.2014 von 13 bis 18 Uhr bezieht sich dabei auf den Stadtbezirk Aachen-Walheim. Hier setzt sich bereits um 11 Uhr der Erntedankzug in Bewegung, bevor ab 13 Uhr wieder die Präsentation landwirtschaftlicher Technik und der Shoppingsonntag beginnen.

Weiter geht es in Nordrhein-Westfalen mit Ahaus. Am 05.10.2014 dürfen die Läden von 13 bis 18 Uhr zum Sonntagsshopping öffnen. Dieser verkaufsoffene Sonntag wird auch als Mantelsonntag bezeichnet. Rund um den Einkaufsbummel werden Aktionen wie Ponyreiten, Spielepark und Bungee-Trampolin für Kinder geboten. Kostenlose Parkplätze stehen insbesondere am Domhof, an der Wallstraße, am Rathaus und am Kirmesplatz zur Verfügung.

Wir erreichen nun Arnsberg, auch gibt es am 5. Oktober 2014 nur einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag. Nur im Ortsteil Neheim dürfen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen. Anlass dafür ist der 35. Fresekenmarkt.

In Bad Münstereifel werden die Feste gefeiert wie sie fallen. So wie an diesem Wochenende, denn schließlich stehte am 04. und 05.10.2014 das Geister-Stadtfest auf dem Plan. Während die "guten Eifelgeister" die Besucher auf den Straßen unterhalten, beteiligen sich die Einzelhändler mit einem verkaufsoffenen Sonntag.

Nächste Station in NRW ist Bedburg-Hau. Am 05.10.14 wird das Gewerbeparkfest Hasselt an der B57 gefeiert. Aus diesem Anlass dürfen die Geschäfte in ganz Bedburg-Hau von 12 bis 17 Uhr öffnen. Welche Läden im Einzelnen mitmachen, kann auf der Homepage vom Gewerbering nachgelesen werden.

In Bergheim darf man sich am 05.10.2014 auf den Oktobermarkt der WIG in der Fußgängerzone freuen, welcher von 11 bis 18 Uhr öffnet. Zusätzlich beteiligen sich hier die Einzelhändler mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Bergisch Gladbach reiht sich ebenfalls ein in die Liste der verkaufsoffenen Sonntage für den 05.10.2014. Das gilt aber nur für den Wohnplatz Bensberg. Anlass für diesen Shoppingsonntag ist das Herbstfest.

Kurz und knapp können wir die Ankündigung für Bergkamen machen. Laut "Ordnungsbehördlicher Verordnung" wurde ein verkaufsoffener Sonntag für den 05.10.2014 genehmigt. Die Geschäfte dürfen von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Damit erreichen wir schon Bornheim (Rhein). Verkaufsoffener Sonntag wird am 05.10.2014 nur in der Ortschaft Roisdorf sein. Die Läden dürfen dabei im Zeitfenster von 12 bis 19 Uhr für 5 Stunden öffnen.

Detmold in NRW feiert an diesem Wochenende sein Residenzfest. In der Detmolder Innenstadt dürfen sich die Besucher am Samstag und Sonntag auf ein buntes Programm freuen. Darüber hinaus beteiligen sich die Einzelhändler am 05.10.2014 von 13 bis 18 Uhr mit einem verkaufsoffenen Sonntag an diesem Stadtfest.

Einen verkaufsoffenen Sonntag wird es am 05.10.2014 auch in Dinslaken geben. Die Geschäfte in der Innenstadt und im Gewerbegebiet Mitte dürfen an diesem Sonntag öffnen.

In Dorsten war ja schon am Freitag verkaufsoffener Feiertag und auch für den 05.10.2014 dürfen wir hier einen verkaufsoffenen Sonntag ankündigen. Anlass ist wiederum das Herbst und Heimatfest. Die Geschäfte der Dorstener Innenstadt und der Industriepark Dorsten-Ost öffnen von 13 bis 18 Uhr. Ebenfalls geöffnet hat am Sonntag der Wein- und Käsemarkt auf dem Kirchplatz der St. Agatha Kirche.

Für die NRW-Metropole Dortmund dürfen wir einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag am 05.10.2014 ankündigen, welcher die Stadtbezirke Hörde, Brackel und Innenstadt West betrifft. Der ebenfalls geplante Shoppingsonntag in Stadtbezirk Innenstadt Nord findet nicht statt. Anlässe sind für Hörde der Erntemarkt und für die Innenstadt das kulinarische Pfefferpotthastfest.

Weiter geht es mit Duisburg, aber nur eingeschränkt in Hamborn, wo vom 03. bis 05.10.2014 der Hamborner Herbst auf dem Programm steht. Neben viel Unterhaltung bereichert auch der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr das Fest.

In der NRW-Gemeinde Engelskirchen dürfen sich die Besucher auf das 10. Engelskirchener Transport- und Oldtimerfest freuen. Außerdem gibt es noch den Engelskirchener Oktobermarkt. Der Einzelhandel ist am 5. Oktober 2014 von 13 bis 18 Uhr mit einem verkaufsoffenen Sonntag dabei.

Noch bis Montag ist in Erwitte Schlosskirmes-Vergnügen angesagt. Rummel und Budenzauber sorgen auf dem weiträumigen Schlossgelände für beste Unterhaltung. Am 05.10.2014 ergänzen ein Regionalmarkt in der Festhalle ab 12 Uhr sowie der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr das Angebot.

Essen in Nordrhein-Westfalen bietet am 05.10.2014 von 13 bis 18 Uhr einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag in den Stadtteilen Frohnhausen (Oktoberfest) und Rüttenscheid (Verleihung der Marktrechte).

Teilweise kann man am 05.10.14 auch in Gelsenkirchen einkaufen. Dies betrifft den Stadtbezirk 1 (Gelsenkirchen-Mitte) wegen des Bauernmarktes, den Stadtbezirk 4 (Gelsenkirchen-Ost) wegen des Herbstfestes und den Stadtbezirk 5 (Gelsenkirchen-Süd) wegen des Bauernmarktes. Die Geschäfte dürfen jeweils von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Unsere Tour durch NRW führt uns nun nach Gescher. Nachdem Freitag und Samstag das Oktoberfest gefeiert wurde, lädt am 05.10.2014 von 11 bis 18 Uhr der Gescheraner Strohmarkt ein. Die Einzelhändler der Innenstadt sind von 13 bis 18 Uhr mit einem verkaufsoffenen Sonntag dabei.

Tipp Nummer 20 ist Haltern am See. Wie an jedem 1. Sonntag im Monat werden die Geschäfte in der Innenstadt von 14 bis 18 Uhr mit eingeschränktem Sortiment öffnen.

Von Freitag bis Sonntag herrscht in der Sennegemeinde Hövelhof Ausnahmezustand, denn der 200. Hövelmarkt steigt. Drei Tage lang Kirmes und Bauernmarkt, zusätzlich am Sonntag das Oktoberfest. Am 05.10.2014 von 13 bis 18 Uhr beteiligen sich die Einzelhändler außerdem mit einem verkaufsoffenen Sonntag.

Nächste Station in NRW ist Hürth. Hier liegt uns eine Ankündigung vom Hürth Park vor. Viele der rund 150 Geschäfte werden am 5. Oktober 2014 von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag geöffnet haben, die Gastronomiebetriebe im Center erwarten die Besucher schon ab 12 Uhr.

Weiter geht es nach Ibbenbüren. "Tolle Knolle" heißt das Fest rund um die Kartoffel, welches am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr in der Innenstadt stattfindet. Die Einzelhändler beteiligen sich am 05.10.2014 von 13 bis 18 Uhr mit einem verkaufsoffenen Sonntag.

Damit kommen wir in NRW nun nach Iserlohn, wo im Veranstaltungskalender für den 05.10.14 der Stadtwerke-Familientag angekündigt wird. Kinderkarussell, Hüpfburg, Trampolin und Bimmelbahn dürften die Kids erfreuen, während die Erwachsenen von 13 bis 18 Uhr am Sonntagsshopping ihre Freude haben.

Jetzt machen wir uns auf nach Jülich. Vom 3. bis 5. Oktober 2014 lädt das 33. Erntedankfest in die Innenstadt. Damit verbunden ist auch ein verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Unsere Tour durch NRW führt uns nun nach Kamp-Lintfort. Zum 30. Stadtfest wird den Besuchern am Samstag und Sonntag ein abwechslungsreiches Programm geboten. Der Kamp-Lintforter Einzelhandel bereichert das Programm am 05.10.2014 von 13 bis 18 Uhr mit dem verkaufsoffenen Sonntag.

Einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag dürfen wir nun für Krefeld erwähnen. Im Stadtgebiet Krefeld-Nord (wegen Erntedankfest rund um die Mevissenstraße) und im Stadtteil Uerdingen (wegen Herbstfest) dürfen die dortigen Geschäfte am 05.10.2014 von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Auch Leichlingen reiht sich in die Liste mit verkaufsoffenen Sonntagen ein. Anziehungspunkt ist hier bereits seit Freitag der Leichlinger Obstmarkt in der Balker Aue. Auf rund 10.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche präsentieren rund 100 Landwirte, Garten- und Landschaftsbaubetriebe, heimische Unternehmen und Marktbeschicker ihre Erzeugnisse. Der Eintritt beträgt 3 Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei. Dazu passend erwarten Sie die Einzelhändler am 05.10.2014 von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag.

Das traditionelle Bürgerfest bildet in Meschede den Rahmen für den verkaufsoffenen Sonntag am 05.10.2014. Die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet und locken mit tollen Angeboten im Bereich Herbst- & Winterware.

Nach Mettmann führt uns Tipp Nr. 30 für Nordrhein-Westfalen. Bauernmarkt und Herbstfest in der Innenstadt bilden den Anlass für den verkaufsoffenen Sonntag am 05.10.2014 von 13 bis 18 Uhr

Nach dieser kurzen Werbeunterbrechung geht es in NRW weiter mit Moers. Samstag und Sonntag dürfen sich die Besucher zum Moerser Herbst auf Showprogramm, Autoshow, Händlermeile und Gastronomieangebote freuen. Am 05.10.2014 öffnen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr zum Sonntagsshopping.

Mühlheim an der Ruhr ist an der Reihe. Einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag gibt es am 05.10.2014 von 13 bis 18 Uhr in den Stadtteilen Dümpten und Heißen (RRZ). In Heißen betrifft der Shoppingsonntag das Rhein-Ruhr Zentrum, wo nahezu alle der rund 200 Geschäfte öffnen werden.

In der Kult-Tatort-Stadt Münster ist vom verkaufsoffenen Sonntag am 05.10.2014 nur das Gewerbegebiet "Haus Uhlenkotten" betroffen. Den Anlass bildet das Volksfest am Mittelpunkt des Münsterlandes.

Damit erreichen wir in NRW nun schon Neuenkirchen (Kreis Steinfurt). Samstag und Sonntag feiert man hier das Neuenkirchener Kürbisfestival, einem Mix aus Unterhaltung, Kunst, Kultur, herbstlichen Produkten und kulinarischen Köstlichkeiten. Damit verbunden ist der verkaufsoffene Sonntag am 5. Oktober 2014.

Für die NRW-Metropole Oberhausen ist am 05.10.14 ein verkaufsoffener Sonntag in den Stadtteilen Schlad und Neue Mitte genehmigt, die Geschäfte dürfen dort von 13 bis 18 Uhr öffnen. Darunter fällt übrigens auch das CentrO Oberhausen.

Die Gemeinde Petershagen lädt an diesem Wochenende ein zum Herbstmarkt mit Kirmes. Beim verkaufsoffenen Sonntag am 05.10.2014 ab 13 Uhr sind auch REWE und EDEKA dabei.

Laut Verordnung gilt der verkaufsoffene Sonntag am 05.10.2014 in Recklinghausen für den Bezirk 3 (Röllinghausen, König Ludwig (teilweise), Ortloh) und Bezirk 4 (Suderwich, Essel, Berghausen).

Unsere NRW-Shoppingtour führt uns nun nach Remscheid. Auf der Seite der Stadt wird hier für den 05.10.2014 von 13 bis 18 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag für das Stadtgebiet Remscheid ohne die Stadtteile Lennep und Lüttringhausen angekündigt.

Eingeschränkt ist der verkaufsoffene Sonntag am 05.10.2014 auch in Rheda-Wiedenbrück. Noch bis Montag steht hier die Herbstkirmes Wiedenbrück auf dem Plan. In Wiedenbrück wird es dazu von 13 bis 18 Uhr einen Shoppingsonntag geben.

Unsere 40. Empfehlung gilt Rheinbach. Hier wird am 05.10.2014 das Rheinbacher Stadtfest "Indian Summer" gefeiert. Zum umfangreichen Programm gehört von 13 bis 18 Uhr auch ein verkaufsoffener Sonntag.

Die letzten 10 Tipps für NRW beginnen wir mit Schmallenberg. Der verkaufsoffene Sonntag am 05.10.2014 trägt den Titel "Herbsteinkauf". Die Geschäfte dürfen von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Weiter geht es in NRW mit Telgte, wo am 05.10.2014 ab 12 Uhr das Erntedankfest gefeiert wird. Zunächst laden die Telgter Kaufleute unter dem Motto "1.000 Brötchen für Telgte" wieder zu einem kleinen Mittagsmahl auf den Marktplatz ein, bevor von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag öffnen.

Jetzt erreichen wir schon Troisdorf. Wie immer am ersten Oktoberwochenende stehen Erntedankfest und Internationaler Herbstmarkt auf dem Programm. Am 05.10.2014 rundet der verkaufsoffene Sonntag das Angebot ab.

Kommen wir nun nach Velbert, wo es am 05.10.14 einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag gibt. Laut Verordnung dürfen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr in Velbert-Langenberg im Bereich Bonsfelder Straße, Hauptstraße, Heegerstraße, Hellerstraße, Hüserstraße, Kamper Straße, Kreiersiepen, Kohlenstraße, Looker Straße, Mühlenstraße, Steinbrink, Uferstraße, Vogteier Straße, Voßkuhlstraße und Ziegeleiweg öffnen. Anlass ist das Ernte Dank Fest.

Am 4. und 5. Oktober 2014 lockt das bunte Herbstfest in Waltrop viele Besucher an. Zum Rahmenprogramm gehört auch wieder der verkaufsoffene Sonntag, wo die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen dürfen.

In Warburg endet am 05.10.2014 die 66. Warburger Oktoberwoche. Von 13 bis 18 Uhr gibt es am letzten Tag nochmals einen verkaufsoffenen Sonntag.

Für Westerkappeln dürfen wir für den 05.10.2014 von 13 bis 18 Uhr nicht nur einen verkaufsoffenen Sonntag ankündigen, zeitglich findet auch der Kürbis- und Bauernmarkt statt.

Damit kommen wir schon nach Wilnsdorf, wo am 05.10.2014 ab 11 Uhr auf dem Marktplatz der Wilnsdorfer Bauern- und Naturmarkt abgehalten wird. Ab 13 Uhr laden die Geschäfte der Wilnsdorfer Werbegemeinschaft zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Vorletzte Station in Nordrhein-Westfalen ist Witten. Der eingeschränkte verkaufsoffene Sonntag am 05.10.2014 gilt für die Stadtteile Annen und Rüdinghausen sowie für das Herbede-Stadtteilzentrum.

Unsere Shoppingtour durch NRW endet diesmal in Wuppertal. Die Geschäfte dürfen am 05.10.2014 von 13 bis 18 Uhr nur im Stadtteil Elberfeld öffnen, Anlass ist das Erntedankfest.

Abschließend unsere obligatorischen Hinweise: Alle Tipps zum verkaufsoffenen Sonntag wurden von uns wie immer gründlich recherchiert. Wir haben ausschließlich jene Termine veröffentlicht, zu denen wir verbindliche Berichte auf den Stadtseiten, in der Tagespresse etc. gefunden haben (siehe Verlinkungen). Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr, Änderungen (Absagen) sind jederzeit möglich. Wer weitere verkaufsoffene Termine für den 05.10.2014 im Bundesland Nordrhein-Westfalen benennen kann, der kann seine Tipps auch direkt unter diesem Artikel als Facebook-Kommentar hinterlassen).


Mit dem Artikel verknüpfte Veranstaltungen

  • ab 7.
    Okt
    2017

    Auch in diesem Jahr findet in Detmold wieder das beliebte Residenzfest statt. Bei diesem Fest warten auf die Besucher ein buntes Programm mit vielen verschiedenen Veranstaltungen und Attraktionen, sowie der verkaufsoffene Sonntag. Die kleinen Gäste werden ihren Spaß...

    mehr erfahren

  • ab 5.
    Okt
    2018

    Der Hövelmarkt in Hövelhof kann auf eine lange Tradition zurückblicken und findet 2018 bereits zum 204. Mal statt. Vor allem das vielseitige Programm dieses besonderen Events begeistert die Besucher. Für die einen ist es DAS Oktoberfest im Paderborner Land,...

    mehr erfahren

  • ab 6.
    Okt
    2017

    Das Erntedankfest in Jülich zieht jedes Jahr viele Besucher von nah und fern an. In der Jülicher Innenstadt bieten die Händler auch am verkaufsoffenen Sonntag ihr Waren von 13 Uhr bis 18 Uhr an. Auf den Straßen wird den Besuchern ein buntes...

    mehr erfahren

  • ab 30.
    Sep
    2017

    Auf dem Stadtfest in Kamp-Lintfort erwartet die Besucher ein buntes Unterhaltungsprogramm auf 4 Bühnen in der Innenstadt, bei dem  für jeden Geschmack etwas dabei ist. Außerdem gibt es eine bunte Mischung aus Händlern, Schaustellern und Trödlern...

    mehr erfahren

Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.