Verkaufsoffener Sonntag am 04.10.2015 in Rheinland-Pfalz

  • In Rheinland-Pfalz laden am 04.10.2015 die Orte Bad Sobernheim, Bernkastel-Kues, Betzdorf, Frankenthal (Pfalz), Gerolstein, Kaisersesch, Koblenz, Neustadt an der Weinstraße, Simmern im Hunsrück und Wirges (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
    In Rheinland-Pfalz laden am 04.10.2015 die Orte Bad Sobernheim, Bernkastel-Kues, Betzdorf, Frankenthal (Pfalz), Gerolstein, Kaisersesch, Koblenz, Neustadt an der Weinstraße, Simmern im Hunsrück und Wirges (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
    © FuM

Wo ist am 04.10.2015 verkaufsoffener Sonntag in Rheinland-Pfalz? RLP kommt Anfang Oktober immerhin auch auf 10 Shoppingsonntage. Entsprechend unserer Recherchen werden die Geschäft am 4. Oktober 2015 teilweise in Bad Sobernheim, Bernkastel-Kues, Betzdorf, Frankenthal (Pfalz), Gerolstein, Kaisersesch, Koblenz, Neustadt an der Weinstraße, Simmern im Hunsrück und Wirges öffnen. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen am 04.10.2015 in anderen Bundesländern.

Die verkaufsoffenen Sonntage des Bundeslandes Rheinland-Pfalz beginnen in Bad Sobernheim, das nur wenige Kilometer von Bad Kreuznach entfernt liegt. Ab 13 Uhr haben die Geschäfte am 4. Oktober 2015 geöffnet. Anlass dafür ist der Obst- und Traubenmarkt

Den nächsten verkaufsoffenen Sonntag haben wir in Bernkastel-Kues gefunden. Am 04.10.2015 sind die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr offen.

Auch das Barbarafest in Betzdorf ist der Anlass für einen verkaufsoffenen Sonntag am 04.10.2015.

In Frankenthal (Pfalz) findet am 04.10.2015 das Internationale Fest statt. Außerdem wurde ein verkaufsoffener Sonntag für die Innenstadt von Frankenthal angekündigt.

Unter dem Motto "Herbstzauber" lädt Gerolstein zu einem verkaufsoffenen Sonntag am 04.10.2015 ein. Die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Ein Herbstmarkt samt verkaufsoffenen Sonntag gibt es am 04.10.2015 Kaisersesch bei Mayen zu sehen. Die Läden sind von 13 bis 18 Uhr offen. 

Auch in Koblenz kann im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntages am 04.10.2015 eingekauft werden. Von 13 bis 18 Uhr öffnet der Einzelhandel seine Pforten. Dabei beziehen sich die verlängerten Öffnungszeiten ausschließlich auf die Geschäfte der Innenstadt und den Gewerbeparkt Nord

Die heimliche Weinhauptstadt Neustadt an der Weinstraße freut sich auf einen verkaufsoffenen Sonntag am 04.10.15. Von 13 bis 18 Uhr öffnen dabei die Geschäfte. Anlass dafür ist das Weinlesefest mit Autosalon.

Das Stadtfest in Simmern im Hunsrück geht mit einem verkaufsoffenen Sonntag einher. Am 04.10.2015 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Der letzte Halt auf unserer Reise durch das Bundesland Rheinland-Pfalz ist Wirges bei Montabaur. Der verkaufsoffene Sonntag am 4. Oktober 2015 findet im Rahmen der Kirmes in Wirges statt und hat mit Sicherheit wieder einige Sonderangebote im Repertoire.

Außer Konkurrenz können wir noch das Sonntagsshopping im Hauptbahnhof Mainz empfehlen. Einige der Geschäfte öffnen hier an jedem Sonntag und deshalb lädt die Rossmann Express Filiale am 04.10.2015 von 8 bis 22 Uhr zum verkaufsoffen Sonntag ein.

Abschließend unsere obligatorischen Hinweise: Alle Tipps zum verkaufsoffenen Sonntag wurden von uns wie immer gründlich recherchiert. Wir haben ausschließlich jene Städte veröffentlicht, zu denen wir verbindliche Berichte auf den Stadtseiten, in der Tagespresse etc. gefunden haben (siehe Verlinkungen). Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr, Änderungen (Absagen) sind jederzeit möglich. Wer weitere verkaufsoffene Termine für den 04.10.2015 im Bundesland Rheinland-Pfalz benennen kann, der kann seine Tipps auch direkt unter diesem Artikel als Facebook-Kommentar hinterlassen.


Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.