Feste & Märkte in Husum

Die heutige Kreisstadt Husum entstand 1971 aus dem Zusammenschluss mit den beiden umliegenden Gemeinden Eiderstedt und Südtondern, die Einwohnerzahl hat sich im Laufe der Jahre bei 23.000 eingependelt. 1362 infolge einer riesigen Sturmflut als Küstenstadt entstanden, erlangte der Hafen für den Seehandel eine besondere Bedeutung und ermöglichte schon damals einen wirtschaftlichen Aufschwung. Zum Ende des 19. Jahrhunderts dominierte in der heutigen schleswig-holsteinischen Kreisstadt der Viehhandel, an den heute noch das Nordsee Museum im Hiddenhaus von Husum mit vielen interessanten Zeitzeugen von damals erinnert. Wirtschaftlich gesehen ist die Stadt heute ein sehr bedeutendes Zentrum der Windkraftbranche. Die weithin sichtbaren hohen Siloanlagen des Außenhafens gehören zwei großen Agrarunternehmen, die vor Ort ein Zentrallager für Futterstoffe unterhalten. Direkt am Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer gelegen, ist aber auch der Tourismus zu einer wichtigen wirtschaftlichen Branche von Husum geworden, die jährlich Tausende Erholung Suchende anzieht. Entscheidend mitgeprägt wurde die Stadt vom bekannten, deutschen Dichter Theodor Storm, der hier von 1866 bis 1880 gelebt hatte und dessen Wirken sich auch heute noch im gleichnamigen Museum verfolgen lässt. Um auf den Spuren der Geschichte zu wandern, empfiehlt sich ein Besuch im Schifffahrtsmuseum, das auf seinem Freigelände viele historische Exponate der Seefahrt und sogar eine Ankersammlung präsentiert. Im Nordsee Museum von Husum erhalten die Besucher einen interessanten und barrierefreien Einblick in die kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung der Region, während Sie im Ostenfelder Bauernhaus, dem ältesten Freilichtmuseum Deutschlands, einen Exkurs in die bäuerliche Lebenswelt von gestern erleben können. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Schloss mit seinem imposanten Torhaus, der alte Wasserturm von Husum, der aus 33 Meter Höhe eine herrliche Aussicht über die historische Altstadt bietet und das Kulturzentrum im Speicher, in dem viele unterhaltsame Veranstaltungen stattfinden. (© FuM)



Aktuelle Veranstaltungen in Husum (4)

  • 27.
    Nov
    2017

    Der 50. Weihnachtsmarkt in Husum erwartet im Jahr 2017 wieder zahlreiche Besucher as Nah und Fern. In der Stadt des Dichters Theodor Storm erleben sie einen Weihnachtsmarkt mit besonderem Flair. Rund um den Tinebrunnen erstreckt sich der festlich geschmückte Markt und mit...

    mehr erfahren

  • 24.
    Mär
    2018

    Mit dem Krokusblütenfest hält der Frühling Einzug in Husum. Vier Millionen Krokusse verwandeln den Schlosspark in ein violettes Blütenmeer. Husum kürt an diesem Wochenende auch eine Krokusblütenkönigin. Weitere Höhepunkte sind der...

    mehr erfahren

  • 8.
    Aug
    2018

    Zu den Husumer Hafentage werden in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher erwartet. Seit 1982 findet dieses Fest jedes Jahr unter dem Motto "Mok fast in Husum" statt. Mit musikalischen und maritimen Programmhöhepunkten lädt die Festmeile zum Verweilen und zum...

    mehr erfahren

  • 20.
    Okt
    2018

    Die Husumer Krabbentage sind ein traditionelles kulinarisches Event. Bei diesem dreht sich alles rund um die köstlichen Nordseekrabben. Die Besucher dürfen sich auf eine martime Hafenmeile freuen. Gaumenfreuden wie Krabben und Fisch im Mix mit einem musikalischen...

    mehr erfahren


Städte in der Nähe von Husum

(Entfernung in km entspricht der Luftlinie)


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.