Feste & Märkte in Gnarrenburg

Gnarrenburg ist eine Ortsgemeinschaft aus 12 kleineren Ortschaften im Landkreis Rotenburg (Wümme) in Niedersachsen mit rund 9.200 Einwohnern, von denen etwa 3.000 im Hauptort Gnarrenburg leben. Die Gemeinde liegt am Oste-Hamme-Kanal zwischen Bremervörde, Zeven und Osterholz-Scharmbeck. Bekannt ist Gnarrenburg durch das Teufelsmoor, aus dem das Torf für die gesamte Region stammt. Außerdem ist der Hauptort Haltepunkt des Moorexpresses, eine hauptsächlich touristisch genutzte Eisenbahnstrecke, die Osterholz-Scharmbeck und Bremervörde miteinander verbindet. Früher wurde in diesem Bereich Zoll erhoben. Der Ortsname basiert auf dem Namen einer vergessenen Burg, die einst südlich von Gnarrenberg direkt im Moor stand. Die verträumt liegende Ortsgemeinschaft besitzt zwei Museen: das Glasmuseum im Bahnhofsgebäude und das Kartoffelmuseum im Ortsteil Brillit. (© FuM)



Aktuelle Veranstaltungen in Gnarrenburg (1)

  • 20.
    Apr
    2018

    Wie gewohnt wird am Freitagnachmittag der Frühjahrsmarkt in Gnarrenburg offiziell eröffnet. Dazu bauen etwa 50 Schausteller ihre Fahrgeschäfte und Vergnügungsbuden auf. Dazu gesellen sich Markthändler und Gastronomen. Abgerundet wird der...

    mehr erfahren


Mit Gnarrenburg verknüpfte Artikel

Für Gnarrenburg konnte(n) 1 Artikel in unserem Blog gefunden werden


Städte in der Nähe von Gnarrenburg

(Entfernung in km entspricht der Luftlinie)


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.