Feste & Märkte in Altötting

Altötting liegt im oberbayrischen Alpenvorland, zwischen München und Passau. Die Kleinstadt mit den circa 13.000 Einwohnern wurde einmal von Papst Benedikt XVI als "das Herz Bayerns" bezeichnet. Vollkommen zurecht, denn Altötting blickt auf eine weit über tausendjährige Geschichte zurück und gilt zudem als bedeutsamer Ort des Glaubens. 1989 feierte die Stadt 500 Jahre Marienwallfahrt. In der weltberühmten Gnadenkapelle am Altöttinger Kapellplatz befindet sich die "Schwarze Madonna", die in den letzten Jahrhunderten Millionen von Pilgern aus der ganzen Welt anzog. Der Kapellplatz ist zentral, mit großen Rasenflächen angelegt. Hier findet man Kirchenbauten und geistliche Repräsentationsgebäude, gebaut in verschiedenen Stilrichtungen. Die größte Kirche in Altötting ist die St. Anna-Kirche, die 1912 erbaut wurde. Dieses 24 Meter hohe und 27,5 Meter breite Gotteshaus besitzt zwölf Seitenaltäre, einen großen Hochaltar und bietet Platz für 8.000 Menschen. Zu den großartigen Sehenswürdigkeiten von Altötting zählt das Haus Papst Benedikt XVI mit seinem "Neue Schatzkammer und Wallfahrtsmuseum." Zum Museumsbestand zählen 1.200 Schmuckstücke, 1.600 Münzen und Wallfahrtabzeichen und vieles mehr. Das wertvollste Exponat - ein Marienaltar aus Gold und Email - ist ein Kunstwerk, das weltweit einzigartig ist und als "Goldenes Rössl" Bekanntheit erlangte. Neben der Edinger Kirta gehören der Klostermarkt und der Christkindlmarkt zu den Altöttinger Großveranstaltungen. (© FuM)



Aktuelle Veranstaltungen in Altötting (1)

  • 25.
    Nov
    2017

    Die weihnachtliche Atmosphäre zieht jedes Jahr mehr Besucher auf den Christkindlmarkt nach Altötting. Auf dem Kapellenplatz bieten ihnen zahlreiche Händler weihnachtliche Artikel aus dem Kunstgewerbe, Adventsgestecke und vieles mehr. Der von prächtigen...

    mehr erfahren


Mit Altötting verknüpfte Artikel

Für Altötting konnte(n) 5 Artikel in unserem Blog gefunden werden


Städte in der Nähe von Altötting

(Entfernung in km entspricht der Luftlinie)


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.