Weihnachtsmärkte in Thüringen strahlen auch 2013

  • Der Weihnachtsmarkt in Erfurt
    Der Weihnachtsmarkt in Erfurt
    © Andreas Weise, TTG
  • Der Weihnachtsmarkt in Jena
    Der Weihnachtsmarkt in Jena
    © Andreas Hub, JenaKultur
  • Der Weihnachtsmarkt in Weimar
    Der Weihnachtsmarkt in Weimar
    © weimar GmbH

Dass in Thüringen Weihnachten ganz groß geschrieben wird, ist kein Zufall, denn von hier stammen zahlreiche weihnachtliche Traditionen. So ist es der Thüringerin Adelheid von Sachsen-Meiningen zu verdanken, dass der Weihnachtsbaum in der ganzen Welt berühmt wurde. Auch der Christbaumschmuck, der am Weihnachtsbaum hängt, stammt aus dem thüringischen Lauscha. Beliebt ist das Weihnachtsland Thüringen jedoch vor allem wegen seiner festlichen Weihnachtsmärkte. Zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Thüringen gehört der Erfurter Weihnachtsmarkt. Vom Domplatz über den Fischmarkt bis hin zum Anger bieten Händler bis 22. Dezember 2013 in mehr als 200 Holzhäusern alles an, was zum Advent und zum Weihnachtsfest gehört. Vor allem die bekannten Thüringer Spezialitäten, wie der Christstollen bzw. das "Erfurter Schittchen" und die Thüringer Bratwurst dürfen auf dem Weihnachtsmarkt nicht fehlen. Weimar verpackt in festliche Stimmung: Die Stadt mit den vielen auf der UNESCO-Welterbeliste verewigten Denkmalen verwandelt sich im Advent in einen vom Lichterglanz verzauberten Weihnachtsmarkt. Der Weimarer Weihnachtsmarkt (bis 6. Januar 2014) erstreckt sich vom Theaterplatz mit dem berühmten Denkmal von Goethe und Schiller bis hin zum historischen Marktplatz. Auf blitzenden Kufen im Schatten der Herzogin Anna Amalia Bibliothek und des Fürstenhauses können Besucher zudem über die Eisbahn sausen. Historisch geht es auf der wohl bekanntesten Burg Thüringens und gleichzeitig Wahrzeichen der Stadt Eisenach – der Wartburg – zu. An den nächsten beiden Adventswochenenden findet hier der Historische Weihnachtsmarkt statt, der die Besucher mit traditionellem Handwerk und weihnachtlichen Klängen verzaubert. Kerzenzieher, Glasbläser, Seifensieder, Steinmetze und fahrende Händler bieten ihre Waren an. Ob historisch, klassisch oder stimmungsvoll - die Weihnachtsmärkte in Thüringen laden zum Bummeln, Staunen und Geschenke kaufen ein. Mehr Informationen gibt’s bei der Tourist Information Thüringen telefonisch unter 0361-37420 oder im Internet unter www.thueringen-entdecken.de.

Gastautor: Thüringer Tourismus GmbH


Mit dem Artikel verknüpfte Veranstaltungen

  • ab 27.
    Nov
    2017

    Der Weihnachtsmarkt in Eisennach findet in diesem Jahr wieder auf dem historischen Marktplatz statt. An zahlreichen liebevoll geschmückten Ständen werden weihnachtstypische Produkte, wie Kunstgewerbliches, Adventsgestecke, Keramikartikel, Spielzeug, Kosmetika und...

    mehr erfahren

  • ab 2.
    Dez
    2017

    Der "Historische Weihnachtsmarkt auf der Wartburg" in Eisenach öffnet seine Pforten an den ersten drei Adventswochenenden. Eingebettet in den tief verschneiten Thüringer Wald bietet die Wartburg ein imposantes Bild. Besonders zur Weihnachtszeit, wenn das alte...

    mehr erfahren

  • ab 28.
    Nov
    2017

    In der Goethe Stadt erwartet sie in diesem Jahr wieder der festlich dekorierte Weihnachtsmarkt in Weimar. Der bunt beleuchtete große Weihnachtsbaum ist von weiten schon sichtbar und weist den Besuchern den Weg. Erstmals wurde der erste öffentliche Weihnachtsbaum im...

    mehr erfahren

  • 2.
    Dez
    2017

    Der original Lauschaer Kugelmarkt präsentiert sich als der Spezialmarkt für Weihnachten. Lauscha ist die Geburtsstadt des gläsernen Christbaumschmuckes und nur hier erhält man die größte Auswahl der gläsernen Kostbarkeiten direkt vom...

    mehr erfahren

  • ab 28.
    Nov
    2017

    In der Landeshauptstadt Thüringens erwartet sie in diesem Jahr wieder der Weihnachtsmarkt mit Weihnachtsbindeschau, deren Thema jährlich wechselt, in Erfurt. Der reizvolle historische Stadtkern mit seinen Patrizierhäusern und den rekonstruierten...

    mehr erfahren

Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.