Verkaufsoffener Sonntag am 26.07.2015 in Hessen

  • In Hessen laden am 26.07.2015 die Orte Biedenkopf, Erbach (Odenwald), Gelnhausen und Wetzlar (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
    In Hessen laden am 26.07.2015 die Orte Biedenkopf, Erbach (Odenwald), Gelnhausen und Wetzlar (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
    © FuM

Wo ist am 26.07.2015 verkaufsoffener Sonntag in Hessen? Auf immerhin vier Shoppingsonntage kommen wir am letzten Julisonntag in Hessen. Laut unseren Recherchen dürfen die Geschäfte in Biedenkopf, Erbach (Odenwald), Gelnhausen und Wetzlar (teilweise) am 26. Juli 2015 öffnen. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen am 26.07.2015 in anderen Bundesländern.

In Biedenkopf, bei Marburg, findet vom 24. bis 26. Juli 2015 das jährliche Stadtfest mit einem bunten Programm aus Jahrmarkt, Vergnügungspark und Live-Musik statt. Aus diesem Anlass öffnen auch die Geschäfte in Biedenkopf am 26.07.15 zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Bereits am 20. Juli begann in Erbach (Odenwald) der Erbacher Wiesenmarkt. Passend dazu öffnen auch die Einzelhändler am 26.07.2015 zu einem verkaufsoffenen Sonntag in Erbach ihre Läden von 12 bis 18 Uhr.

Mit einer großen Kindererlebniswelt und einem Antikmarkt lockt der 2. verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr in Gelnhausen. Dazu halten auch die Einzelhändler in Gelnhausen viele Angebote und Schnäppchen von 13 bis 18 Uhr bereit.

Am 26. Juli 2015 öffnen auch die Geschäfte der Einzelhändler in Wetzlar zum verkaufsoffenen Sonntag ab 13 Uhr. Anlass hierfür ist das Sommernachts-Weinfest, das bereits am Freitag beginnt und mit Live-Musik und einem Show-Programm zum Verweilen einlädt.

Sonntagsshopping ist alternativ natürlich auch an diesem Sonntag in den Einkaufsbahnhöfen in Frankfurt am Main, Wiesbaden, Kassel und Darmstadt möglich, schließlich sind dort jeden Sonntag ein paar Läden verkaufsoffen. Im Hauptbahnhof Frankfurt am Main betrifft es die Rossmann Filiale, welche 26.07.15 wie an jedem Sonntag von 8 bis 22 Uhr geöffnet hat. Im Hauptbahnhof Wiesbaden kann man in der Rossmann Express Filiale einkaufen, denn hier ist von 8 bis 22 Uhr verkaufsoffen. Die Rossmann Filiale am Willy-Brandt-Platz in Kassel hat am 26.07.2015 von 8 bis 22 Uhr geöffnet. Schauen wir zuletzt noch nach Darmstadt, wo man am Sonntag von 10 bis 20 Uhr in der REWE CITY Filiale im Hauptbahnhof (Europaplatz 2) shoppen kann.

Abschließend unsere obligatorischen Hinweise: Alle Tipps zum verkaufsoffenen Sonntag wurden von uns wie immer gründlich recherchiert. Wir haben ausschließlich jene Städte veröffentlicht, zu denen wir verbindliche Berichte auf den Stadtseiten, in der Tagespresse etc. gefunden haben (siehe Verlinkungen). Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr, Änderungen (Absagen) sind jederzeit möglich. Wer weitere verkaufsoffene Termine für den 26.07.2015 im Bundesland Hessen benennen kann, der kann seine Tipps auch direkt unter diesem Artikel als Facebook-Kommentar hinterlassen.


Mit dem Artikel verknüpfte Veranstaltungen

  • ab 27.
    Jul
    2018

    Zum Sommernachtsweinfest in Wetzlar 2018 wird der Schillerplatz bereits zum 26. Mal zum Treffpunkt der Weinliebhaber. Rheinhessische Winzer sowie Weinhändler aus Wetzlars Partnerstädten bieten die verschiedensten Weine an. Abgerundet wird das Angebot mit...

    mehr erfahren

  • ab 21.
    Jul
    2017

    Der Erbacher Wiesenmarkt ist das größte Volksfest in Südhessen. Alljährlich werden an den zehn Festtagen ca. eine halbe Million Besucher erwartet. Neben einer Vergnügungsmeile, den Händlerstraßen und der Südhessen Messe bietet der...

    mehr erfahren

Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.