Verkaufsoffener Sonntag am 06.09.2015 in Nordrhein-Westfalen

  • In Nordrhein-Westfalen laden am 06.09.2015 die Orte Attendorn, Bad Oeynhausen, Beckum, Bergheim, Bestwig,   Bielefeld, Bochum, Bonn, Borken, Bornheim (Rheinland), Castrop-Rauxel, Dorsten, Dortmund, Drensteinfurt,   Emmerich am Rhein, Erkrath, Eschweiler,
    In Nordrhein-Westfalen laden am 06.09.2015 die Orte Attendorn, Bad Oeynhausen, Beckum, Bergheim, Bestwig, Bielefeld, Bochum, Bonn, Borken, Bornheim (Rheinland), Castrop-Rauxel, Dorsten, Dortmund, Drensteinfurt, Emmerich am Rhein, Erkrath, Eschweiler, Gelsenkirchen, Gladbeck, Hagen, Halle (Westf.), Haltern am See, Herne, Herzogenrath, Hückelhoven, Hückeswagen, Iserlohn, Kaarst, Kempen, Königswinter, Kreuzau, Kreuztal, Leverkusen, Lippstadt, Mechernich, Meckenheim, Mönchengladbach, Mülheim an der Ruhr, Nettetal, Nieheim, Oberhausen, Ratingen, Rosendahl, Senden, Soest, Solingen, Sprockhövel, Sankt Augustin, Steinfurt, Steinhagen, Stolberg, Troisdorf, Velen, Viersen, Voerde (Niederrhein), Warendorf, Warstein, Wickede (Ruhr) und Witten (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
    © FuM

Wo ist am 06.09.2015 verkaufsoffener Sonntag in Nordrhein-Westfalen? Kaum zu glauben aber wahr, die Zahl der Shoppingsonntage steigt am ersten Sonntag im September sprunghaft an. Wir haben diesmal fast 60 Orte gefunden, wo die Geschäfte am 30. August 2015 (teilweise) verkaufsoffen sein dürfen. Dabei handelt es sich um Attendorn, Bad Oeynhausen, Beckum, Bergheim, Bestwig, Bielefeld, Bochum, Bonn, Borken, Bornheim (Rheinland), Castrop-Rauxel, Dorsten, Dortmund, Drensteinfurt, Emmerich am Rhein, Erkrath, Eschweiler, Gelsenkirchen, Gladbeck, Hagen, Halle (Westf.), Haltern am See, Herne, Herzogenrath, Hückelhoven, Hückeswagen, Iserlohn, Kaarst, Kempen, Königswinter, Kreuzau, Kreuztal, Leverkusen, Lippstadt, Mechernich, Meckenheim, Mönchengladbach, Mülheim an der Ruhr, Nettetal, Nieheim, Oberhausen, Ratingen, Rosendahl, Senden, Soest, Solingen, Sprockhövel, Sankt Augustin, Steinfurt, Steinhagen, Stolberg, Troisdorf, Velen, Viersen, Voerde (Niederrhein), Warendorf, Warstein, Wickede (Ruhr) und Witten. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen am 06.09.2015 in anderen Bundesländern.

Unsere lange Tour durch NRW starten wir diesmal in der Hansestadt Attendorn im Kreis Olpe. Von Freitag bis Sonntag wird hier das Stadtfest gefeiert. Nach dem Night-Shopping am Freitagabend dürfen die Einzelhändler am 06.09.2015 ab 13 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag einladen.

In Bad Oeynhausen gibt es am 06.09.2015 gleich zwei Anlässe für den verkaufsoffenen Sonntag. Einerseits wird bereits seit Freitag das Weinfest im Kurpark gefeiert und zum Anderen findet am Sonntag in der Innenstadt ein Schlmmermarkt statt. Die Geschäfte in der Innenstadt dürfen von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Dritte Station in NRW ist Beckum, wo von Freitag bis Sonntag das Stadtfest "Pütt Tage" gefeiert wird. Zum umfangreichen Rahmenprogramm gehört ein verkaufsoffener Sonntag am 06.09.15, bei dem die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen dürfen.

Weiter geht es mit dem ersten eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag für NRW. In Bergheim im Rhein-Erft-Kreis betrifft dies den Ortsteil Zievenich, wo die Geschäfte am 6. September 2015 von 13 bis 18 Uhr öffnen dürfen. Mit dabei ist beispielsweise der dortige toom Baumarkt.

Im Hochsauerlandkreis machen wir nun Station in der Gemeinde Bestwig. Hier steht an diesem Wochenende mit dem "Bestwiger Gastgarten" ein Stadtfest auf dem Programm. Damit verbunden ist am 06.09.2015 ab 13 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag.

Wir erreichen nun Bielefeld, wo wir aber nur für den Stadtbezirk Bielefeld-Heepen einen verkaufsoffenen Sonntag ankündigen dürfen. Die Geschäfte öffnen am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr. Anlass dafür ist das Stadtteilfest "Heeper Ting", welches an diesem Wochenende zum 37. Mal stattfindet.

Damit erreichen wir die NRW-Metropole Bochum, wo am 06.09.15 in den drei Stadtteilen Bochum-Linden, Bochum-Laer und Bochum-Hofstede ein verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr genehmigt wurde. In Bochum-Hofstede beteiligt sich übrigens auch das Hannibal Center am Shoppingsonntag.

Unsere Tour durch NRW geht weiter in der früheren Hauptstadt Bonn. Auch hier betrifft es nur einen Stadtbezirk, nämlich Beuel. Anlass dafür ist das Beueler Bürgerfest. Die Geschäfte dürfen am 06.09.2015 von 12 bis 17 Uhr öffnen.

Als nächstes ist Borken in NRW an der Reihe. Hier wird an diesem Wochenende das Stadtfest gefeiert. Dazu passend dürfen die Geschäfte am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Kurz vor der ersten Werbeunterbrechung schauen wir noch nach Bornheim (Rheinland). Hier steigt an diesem Wochenende die "kleine" Großkirmes, welche noch bis zum Dienstag öffnet. In Bornheim selbst dürfen aus diesem Anlass die Geschäfte am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Die Tour durch NRW führt uns jetzt weiter nach Castrop-Rauxel. Ein eingeschränkter verkaufsoffener Sonntag erwartet uns hier, denn nur im Stadtteil Ickern dürfen die Geschäfte am 06.09.15 von 13 bis 18 Uhr öffnen. Anlass dafür ist die dreitägige Stadtteilparty ICKERN FESTE FEIERN.

Gleich für zwei Stadtteile dürfen wir jetzt in Dorsten einen verkaufsoffenen Sonntag ankündigen. Zum Familienfest in Holsterhausen sowie zum "Kiek rin Tag" im Lembeck wird es jeweils einen verkaufsoffenen Sonntag am 6. September 2015 geben.

In der NRW-Metropole Dortmund wird es am 06.09.2015 gleich in mehreren Stadtbezirken einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Laut Ordnungsamt wurde das Sonntagsshopping für Aplerbeck, Hombruch, Mengede (ohne Westerfilde und Bodelschwingh) genehmigt. In Dortmund bildet dabei der Aplerbecker Apfelarkt in Dortmund-Aplerbeck den Anlass. In Dortmund-Hombruch wird das 36. Hombrucher Straßenfest gefeiert. Schließlich haben wir noch das Michaelisfest entdeckt, welches in Dortmund-Mengede den Grund für den Shoppingsonntag bildet.

Unter dem Motto "Drensteinfurt blüht auf" lädt in Drensteinfurt am 06.09.2015 ab 11 Uhr ein Blumen- und Gartenmarkt ein. Am Nachmittag beteiligen sich dann auch die Einzelhändler mit einem verkaufsoffenen Sonntag an diesem Markt.

Jetzt liegt ein Abstecher nach Emmerich am Rhein an. Dort wird am ersten September-Wochenende das Stadtfest gefeiert. Zur Einstimmung geht es am Samstag mit der Musiknacht los, bevor am Sonntag Krammarkt und Kindertrödelmarkt auf dem Programm stehen. Die Einzelhändler beteiligen sich am 06.09.15 von 12 bis 17 Uhr mit einem verkaufsoffenen Sonntag am Stadtfest.

Als nächstes führt uns unsere Shopping-Tour durch NRW nach Erkrath. Wir dürfen einn eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag für den Ortsteil Unterfeldhaus ankündigen. Die Geschäfte dort öffnen am 06.09.2015 von 12 bis 17 Uhr wegen des Herbstfestes.

Damit können wir nun Eschweiler einen Besuch abstatten. Am Wochenende steht hier das Stadtfest auf dem Plan. Aus diesem Anlass ist für den 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag geplant.

Jetzt haben wir wieder einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag. In Gelsenkirchen betrifft dieser den Stadtteil Buer. Anlass dafür ist das City-Fest Buer, welches bereits am Freitag begonnen hat.

In Nordrhein-Westfalen geht es mit Gladbeck weiter. An dieserm Wochenende wird das Appeltatenfest in Gladbeck gefeiert. Das historische Stadtfest kann mit einem umfangreichen Programm aufwareten, zudem am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr auch ein verkaufsoffener Sonntag gehört.

Die kreisfreie Großstadt Hagen hat an diesem Sonntag einen Autosalon und Bike Show zu bieten. Dazu passend laden die Einzelhändler am 06.09.2015 zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein.

Unsere Reise durch NRW führt uns als nächstes nach Halle (Westf.). Hinter dem Haller Herbst am 06.09.2015 verbirgt sich ein kleines Herbstfest in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Die Geschäfte dürfen von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Es ist zwar auch der erste Sonntag im Monat und in Haltern am See ist somit verkaufsoffener Sonntag von 14 bis 18 Uhr, aber diesmal gibt es einen zusätzlichen Anlass. Vom 04. bis 06.09.2015 findet in Haltern am See nämlich das Heimatfest statt.

Weiter geht es nach Herne. Dort findet bereits seit Mittwoch der Winzermarkt statt. Laut Ordnungsbehördlicher Verordnung dürfen aus diesem Anlass die Geschäfte im Stadtbezirk Herne-Mitte am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag einladen.

Der verkaufsoffene Sonntag am 6. September 2015 in Herzogenrath ist eingeschränkter Natur, denn er gilt nur im Stadtteil Kohlscheid. Dort wird an diesem Wochenende das Stadtfest gefeiert. Neben der Herbstkirmes am Samstag dürfen sich die Besucher auch auf den verkaufsoffenen Sonntag freuen, denn die Geschäfte dürfen von 13 bis 18 Uhr öffnen.

In Hückelhoven geht es mit dem Sonntagsshopping weiter. Hier wird am Wochenende das City-Fest "Hückelhoven brummt" gefeiert. Aus diesem Grund dürfen die Einzelhändler am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr ihre Geschäfte verkaufsoffen halten.

Wir erreichen in NRW nun Hückeswagen. Am ersten Wochenende im September steht hier das Altstadtfest "Hückeswagener Treff" auf dem Programm. Fürs Sonntagsshopping haben wir zwar keine allgemeingültige Aussage finden können, aber beispielswiese kündigt die Bergische Buchhandlung für den 6. September 2015 von 13 bis 18 Uhr einen solchen verkaufsoffenen Sonntag an. Dem werden sicher auch andere Händler folgen.

Der verkaufsoffene Sonntag am 06.09.15 in Iserlohn betrifft nur den Stadtteil Letmathe. Dort findet nämlich von Freitag bis Sonntag das Brückenfest statt. Damit verbunden ist ein verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Damit haben wir jetzt Zeit, uns in Kaarst umzuschauen. Hier endet am 06.09.2015 das Stadtfest "Kaarst Total". Mehr als 120 Fachgeschäfte in der Innenstadt nutzen die Gelegenheit für einen verkaufsoffenen Sonntag und öffnen von 13 bis 18 Uhr.

Kunst und Schokolade stehen an diesem Wochenende in Kempen im Mittelpunkt. Aller zwei Jahre findet nämlich das Kunst- und Schokoladenfest statt. Aus diesem Anlass ist für den 06.09.2015 von 12 bis 17 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag geplant.

In NRW geht unsere Tour mit einem eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag in Königswinter weiter. Laut Homepage vom Verein "Nachbarschaft Pleiserhohn-Thelenbitze e.V." ist der Apfelsonntag im Stadtteil Oberpleis mit einem verkaufsoffenen Sonntag verbunden.

In NRW ist nun Kreuzau an der Reihe. Im Ortszentrum Kreuzau findet am 06.09.2015 ab 11 Uhr das Ortsfest Kreuzau mit großem traditionellen Antik- und Trödelmarkt statt. Neben dem Musikprogramm gehört zu den Höhepunkten auch der verkaufsoffene Sonntag von 12 bis 17 Uhr.

Als nächstes haben wir ein Weinfest zu bieten. In Kreuztal lädt nämlich das Kreuztaler Weindorf an diesem Wochenende zu Weinproben ein. Daneben gibt es einen großen Automarkt sowie am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag.

Tipp Nr. 33 für NRW führt uns nach Leverkusen. Für die City Leverkusen wurde für den 6. September 2015 von 13 bis 18 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag genehmigt. Der Anlass dafür ist das Musikfest mit Mini Playback Show.

Schlemmen und Shoppen im Spätsommer ist in Lippstadt angesagt. Von Donnerstag bis Sonntag heißt es deshalb Lippstadt Culinaire. Dazu passend dürfen die Einzelhändler am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags die neue Herbst- & Winterkollektion vorstellen.

Mit Mechernich haben wir einen kleinen Unsicherheitsfaktor in unserer Liste. Auf jeden Fall steigt hier von Freitag bis Montag die Herbstkirmes. In der aktuellen Pressemeldung wird leider kein verkaufsoffener Sonntag erwähnt, während aber in der Ordnungsbehördlichen Verordnung ein solcher für den Kirmessonntag zulässig ist. Die Verkaufsstellen dürften demnach von 12 bis 17 Uhr öffnen. Update: unsere Anfrage wurde zwar nicht beantwortet, auf der Seite von Mechernich aktiv e.V. ist der verkaufsoffene Sonntag jetzt aber auch zu finden.

Von Freitag bis Sonntag feiert Meckenheim das Altstadtfest auf der Hauptstraße. Zum umfangreichen Programm gehört auch ein verkaufsoffener Sonntag. Die Läden dürfen am 06.09.15 von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Für den 06.09.2015 dürfen wir für Mönchengladbach leider keinen stadtweiten verkaufsoffenen Sonntag anküdigen. Dafür dürfen aber im Bereich Wickrath die Geschäfte passend zum Brunnfest von 13 bis 18 Uhr öffnen. Auch im Ortsteil Giesenkirchen ist Sonntagsshopping ab 13 Uhr möglich, denn hier ist Herbstmarkt.

In NRW schauen wir nun nach Mülheim an der Ruhr. In zwei Stadtteilen werden die Geschäfte am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen sein: In Styrum wegen des VII. Styrumer Herbstfestes sowie im RRZ/Heißen wegen der Herbstmesse.

Der verkaufsoffene Sonntag in Nettetal ist ebenfalls eingeschränkt und betrifft nur den Stadtteil Kaldenkirchen. Von Samstag bis Dienstag stehen dort Herbstkirmes und Schützenfest auf dem Plan, damit verbunden ost Sonntagsshopping am 06.09.15 erlaubt.

Die Stadt Nieheim im Kreis Höxter ist diesmal ebenfalls dabei. Samstag und Sonntag finden hier die Nieheimer Holztage statt. Neben Jägermesse und Holzmarkt wird es am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr auch einen verkaufsoffenen Sonntag geben.

Weiter geht es in NRW mit dem eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag in Oberhausen. Laut Stadtseite dürfen am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in den beiden Stadtbezirken Osterfeld (wegen Osterfelder Stadtfest) und Schlad (wegen Comedyfestival) öffnen. Zum Stadtfest in Oberhausen-Osterfeld finden sich HIER zusätzliche Informationen.

Auch in Ratingen öffnen die Geschäfte am 06.09.15 nicht im gesamten Stadtbereich. Nur in den Stadtteilen Lintorf und Breitscheid öffnen die Geschäfte wegen des Dorffestes in Lintorf von 13 bis 18 Uhr.

Einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag dürfen wir auch für die Gemeinde Rosendahl ankündigen. Anlass dafür ist der Stoppelmarkt in Darfeld. Die Geschäfte in Darfeld dürfen von 13 bis 18 Uhr verkausoffen sein.

In NRW erreichen wir nun Senden, genauer gesagt den Ortsteil Bösensell. Im Bösenseller Gewerbegbiet Bahnhofstraße wird am Wochenende der Septembermarkt abgehalten. Dazu passend werden Anbieter wie Möbel HARDECK oder MEDA Gute Küchen am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag einladen.

Auch Soest lädt ein zum Sonntagsshopping. Für den 06.09.2015 ist ab 11 Uhr der Soester Bördebauernmarkt geplant. Zwei Stunden später, ab 13 Uhr, startet dann der verkaufsoffenen Sonntag. Auch Geschäfte in den Seitenstraßen und angrenzenden Einkaufsvierteln werden sich daran beteiligen.

Ohligs ist der westlichste Stadtteil der nordrhein-westfälischen Großstadt Solingen und lädt am 6. September 2015 zu einem verkaufsoffenen Sonntag unter dem Motto "Ohligs verwöhnt" ein. Die Geschäfte dürfen dazu von 13 bis 18 Uhr öffnen, Gastronomiestände sowie musikalische Darbietungen runden den Sonntagnachmittag ab.

Wir fahren weiter nach Sprockhövel. Der verkaufsoffene Sonntag am 06.09.15 betrifft nur den Stadtteil Haßlinghausen. An diesem Sonntag findet am Rathausplatz, am Sparkassenparkplatz und an der Mittelstraße von 8 bis 18 Uhr ein Trödelmarkt statt. Von 11 bis 16 Uhr laden die Einzelhändler zum Sonntagsshopping ein.

Hangelar ist ein Stadtbezirk der Stadt Sankt Augustin im Rhein-Sieg-Kreis. An diesem Wochenende findet hier das "Hangelarer Spektakel" statt. Zu diesem Straßenfest gehört am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr auch ein verkaufsoffener Sonntag.

Jetzt wird es "tierisch". Aber keine Angst, beim Borghorster Schweinemarkt in Steinfurt sind heutzutage kaum noch Borstenviecher anzutreffen. Stattdessen Live-Musik am Samstagabend und am 06.09.2015 ein verkaufsoffener Sonntag.

Unser Tipp Nr. 50 für NRW ist die Gemeinde Steinhagen im Kreis Gütersloh. Am Wochenende gibt es gleich zwei Anlässe zum Feiern: das Weinfest von Freitag bis Sonntag sowie das Heidefest am Sonntag. Wie in den Vorjahren gehört ein verkaufsoffener Sonntag dazu. Am 06.09.2015 dürfen die Geschöfte von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Ein paar Tipps haben wir noch für NRW, deshalb machen wir schnell weiter mit Stolberg. Laut Aachener Zeitung wurde ein verkaufsoffener Sonntag für den 06.09.2015 NUR für die Ortslage Breinig beantragt. Passend zum Herbstaktionstag sollen die Geschäfte dort von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Unsere Reise durch NRW führt uns als nächstes nach Troisdorf. Hier findet am 06.09.15 ein Deutsch-Holländischer Stoff- und Tuchmarkt statt. Dazu passend wurde von 13 bis 18 Uhr auch ein verkaufsoffener Sonntag genehmigt.

Eingeschränkt ist der verkaufsoffene Sonntag am 6. September 2015 hingegen in Velen. Nur im Stadtteil Ramsdorf werden die Geschäfte ab 13 Uhr öffnen. Zeitgleich verwandelt sich der Burgplatz in eine große Freiluft-Buchhandlung, denn es ist Büchermarkt.

Auch für Viersen dürfen wir keinen stadtweiten Shoppingsonntag ankündigen. In der Innenstadt von Süchteln wird am Wochenende das Irmgardisfest gefeiert. Dazu passend öffnen die Süchtelner Geschäfte am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr.

Passend zur Voerder Automobilausstellung am 06.09.2015 wird es in der Innenstadt von Voerde (Niederrhein) auch einen verkaufsoffenen Sonntag geben.

Damit erreichen wir in Nordrhein-Westfalen nun schon Warendorf. Die Warendorfer Pferdenacht gilt als Stadtfest im Spätsommer. Von Freitag bis Sonntag ist jede Menge los. Schon am Freitag dürfen sich die Besucher auf ein Einkaufserlebnis bis 23 Uhr freuen und am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr gibt es schließlich noch einen verkaufsoffenen Sonntag.

Warstein in NRW ist nicht nur für sein Bier bekannt, hier beginnt an diesem Wochenende die 25. Warsteiner Internationale Montgolfiade. Am 06.09.2015 wurde deshalb ein verkaufsoffener Sonntag genehmigt, bei dem die Läden in der Innenstadt ab 12 Uhr öffnen dürfen.

Vorletzte Station in NRW ist Wickede (Ruhr). Hier wird am Wochenende das Lanferfest in der Ortsmitte gefeiert. Zu den Höheüinkten zählen am 06.09.15 neben Trödelmarkt und Hollandmarkt auch der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Unsere Shoppingtour durch NRW endet diesmal in Witten. Nur im Stadtgebiet selbst (also ohne die Stadteile Annen, Herbede und Rüdinghausen) dürfen die Geschäfte am 06.09.2015 von 13 bis 18 Uhr öffnen. Den Anlass dafür bildet die 592. Wittener Zwiebelkirmes, welche vom Freitag bis Montag viele Besucher anlockt.

Zum Abschluss noch unsere Dauertipps: In NRW gibt es einige große Städte, wo an jedem Sonntag einige Läden öffnen dürfen. Dafür sorgen die sogenannten "Einkaufsbahnhöfe", wo in der Regel zumindest eine Supermarkt oder eine Drogerie-Filiale verkaufsoffen hat. Im Hauptbahnhof Dortmund öffnen am 06.09.15 im REWE TO GO Markt von 6 bis 24 Uhr und die Rossmann Express Filiale von 8 bis 22 Uhr. Weiter geht es mit einem Besuch im Haupbahnhof Düsseldorf. Hier hat der dm Drogeriemarkt am 06.09.2015 von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Wir erreichen nun den Hauptbahnhof Essen: hier ist wie an jedem Sonntag bei Lidl (von 9 bis 20 Uhr), Tchibo (von 8 bis 20 Uhr) und Hussel (von 8 bis 20 Uhr) verkaufsoffener Sonntag. Zuletzt schauen wir noch zum Haupbahnhof in Köln, auch der empfiehlt sich für das Sonntagsshopping: der dortige REWE TO GO Markt hat sieben Tage in der Woche rund um die Uhr geöffnet, Rossmann Express am 06.09.15 von 8 bis 22 Uhr und Mode gibt es am Sonntag bei 7th Main-Street von 10 bis 22 Uhr.

Wer in der NRW-Grenzregion wohnt, der kann außerdem am 06.09.2015 mit einem Shoppingausflug ins benachbarte Ausland liebäugeln. In den Niederlanden sind an diesem Sonntag das Maasblvd Venlo (von 12 bis 17 Uhr) und das Designer Outlet Roermond (von 9 bis 20 Uhr) verkaufsoffen. Bei den Tipps für Holland darf der speziell auf deutsche Kundschaft ausgerichtete ter Huurne Hollandmarkt in Buurse nicht fehlen, denn hier ist am 6. September 2015 von 10 bis 17 Uhr verkaufsoffen. In Belgien kann man sich am 06.09.15 beispielsweise im Maasmechelen Village (von 9 bis 19 Uhr) oder in den Mipri Grenzmärkten im belgischen Eynatten (von 7 bzw. 10 bis 18 Uhr) beim Sonntagsshopping vergnügen.

Abschließend unsere obligatorischen Hinweise: Alle Tipps zum verkaufsoffenen Sonntag wurden von uns wie immer gründlich recherchiert. Wir haben ausschließlich jene Termine veröffentlicht, zu denen wir verbindliche Berichte auf den Stadtseiten, in der Tagespresse etc. gefunden haben (siehe Verlinkungen). Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr, Änderungen (Absagen) sind jederzeit möglich. Wer weitere verkaufsoffene Termine für den 06.09.2015 im Bundesland Nordrhein-Westfalen benennen kann, der kann seine Tipps auch direkt unter diesem Artikel als Facebook-Kommentar hinterlassen).


Mit dem Artikel verknüpfte Veranstaltungen

  • ab 7.
    Sep
    2017

    Im Spätsommer wird in der bezaubernden Altstadt von Lippstadt wieder die Culinaire gefeiert. Viele ausgewählte Gastronomen laden bei diesem Event zum schlemmen und genießen ein. Für die Besucher wird es viele kulinarische Köstlichkeiten und ein...

    mehr erfahren

  • ab 1.
    Sep
    2017

    Das Kreuztaler Weindorf findet 2017 bereits zum 37. Mal statt. Es zählt damit zu den ältesten Weinfesten in Nordrhein-Westfalen. In der Kreuztaler Innenstadt werden zahlreiche Weinstände aufgebaut. Daneben komplettieren Gastronomiestände mit kulinarischen...

    mehr erfahren

  • ab 2.
    Sep
    2017

    Das Appeltatenfest in Gladbeck hat sich in den letzten Jahren zu einem historischen Stadtfest etabliert und wird am Samstag auf dem Markplatz eröffnet. Seine Wurzeln hat dieses Fest im Lambertimarkt, welchen es schon seit 1403 gab. Seit 1989 wird das Appeltatenfest wieder...

    mehr erfahren

  • ab 8.
    Sep
    2017

    Zum Stadtfest in Eschweiler dürfen sich die Besucher auf eine Vielzahl an Aktionen freuen. Neben der Autoschau in der Innenstadt werden auf der Marienstrasse Elektrofahrräder vorgestellt. Unter anderen wird es Präsentationen der Bundeswehr und...

    mehr erfahren

  • ab 2.
    Sep
    2017

    Das Stadtfest in Emmerich am Rhein startet in diesem Jahr wieder mit der Musiknacht. Bis 24 Uhr spielen Livebands auf der Bühne am Neumarkt. Sonntag startet das musikalische Stadtfest-Programm dann schon ab Mittag. Zusätzliche Höhepunkte sind am Sonntag der...

    mehr erfahren

  • ab 1.
    Sep
    2017

    Zum Aplerbecker Apfelmarkt im Dortmunder Stadtbezirk Aplerbeck bauen die Vereine im Ortskern ca. 50 Stände auf. Der Apfelmarkt wird am Freitag auf dem Marktplatz eröffnet. Dazu gesellen sich Fahrgeschäfte der Schausteller. Den Besuchern wird ein...

    mehr erfahren

  • ab 8.
    Jul
    2017

    Ickern im Nordosten der Stadt Castrop-Rauxel ist der größte und einwohnerstärkste Stadtteil. Hier wird am zweiten Wochenende im Juli gleich mehrfach gefeiert. Unter dem Motto "ICKERN FESTE FEIERN" geht es am Samstagabend mit dem Bürgerpicknick los. Eine...

    mehr erfahren

  • ab 2.
    Sep
    2017

    Immer über den ersten Sonntag im September findet die Großkirmes in Bornheim (Rheinland) statt. Die Bezeichnung "Großkirmes" sagt dabei nichts über die Größe der Veranstaltung aus, sondern richtet sich nach der Anzahl der Veranstaltungstage....

    mehr erfahren

  • ab 9.
    Sep
    2017

    Das auch Bürgerfest genannte Stadtfest in Borken lädt zu einem unterhaltsamen Wochenende mit vielen Ständen und Vorführungen von der Stadtmitte bis zum Stadtpark ein. Auf mehreren Bühnen wird ein abwechslungsreiches Programm für große und...

    mehr erfahren

  • ab 2.
    Sep
    2017

    Das Beueler Bürgerfest im gleichnamigen Bonner Stadtbezirk kann seit Jahren steigende Besucherzahlen vorweisen. Das Stadtteilfest versteht sich als Mischung aus Familienfest und Gewerbeausstellung. Auf sechs Bühnen wird am Samstag und Sonntag ein abwechslungsreiches...

    mehr erfahren

  • ab 2.
    Sep
    2016

    Das Stadtteilfest "Heeper Ting" in Bielefeld-Heepen findet 2016 bereits zum 38. Mal statt. "Ting" wurde früher eine dreitägige Volks- und Gerichtsversammlung auf dem sigenannten Tie-Platz genannt. Als das Stadtteilfest ins Leben gerufen wurde waren die Bürger...

    mehr erfahren

  • ab 9.
    Sep
    2017

    Der "Bestwiger Gastgarten" ist nicht nur das Stadtfest von Bestwig, sondern hat sich den Ruf als DAS Spätsommer-Highlight der Region erarbeitet. Dabei sind die Zutaten für das Stadtfest denkbar einfach: Livemusik, Biergarten-Flair und jede Menge Unterhaltung. Am...

    mehr erfahren

  • ab 1.
    Sep
    2017

    Das traditionelle Stadtfest in Beckum, die Pütt-Tage, erwarten in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher. Ein großartiges Show- und Musikprogramm auf der Veranstaltungsbühne auf dem Marktplatz, Händler in den Straßen, Kinderflohmarkt und eine...

    mehr erfahren

  • ab 1.
    Sep
    2017

    Zum dreitägigen Weinfest in Bad Oeynhausen bauen zahlreiche Winzer ihre Probierstände im Kurpark auf. Viele Besucher nutzen die Gelegenheit nicht nur um Weine zu probieren und kaufen, sondern lassen sich von den Fachleuten auch beraten, beispielsweise in Sachen...

    mehr erfahren

  • ab 3.
    Sep
    2016

    Als bunte Mottoshow präsentiert sich das Stadtfest in Attendorn. Das jährlich wechselnde Motto macht dabei für Einheimische wie Gäste den Besuch der Attendorner Innenstadt am Festwochenende zu einem besonderen Erlebnis. Neben dem kulturellen Programm runden...

    mehr erfahren

  • 3.
    Sep
    2017

    Mit dem Haller Herbst in Halle (Westf.), welcher 2017 bereits zum 11. Mal stattfindet, werden die Besucher auf den kommenden Herbst eingestimmt, dazu zeigt sich der Rochnin-Platz festlich mit Strohballen und Sonnenblumen geschmückt. Einheimische und Gäste treffen...

    mehr erfahren

  • ab 1.
    Sep
    2017

    Das City-Fest "Hückelhoven brummt" wird 2017 bereits zum 13. Mal gefeiert. Die Hückelhovener Innenstadt verwandelt sich dazu in eine Unterhaltungsmeile. Zum Start am Freitagabend und am Samstag gibt es Livemusik auf der Open-Air-Bühne. Weitere Höhepunkte...

    mehr erfahren

  • ab 1.
    Sep
    2017

    Das Stadtfest "Kaarst Total" zählt zu den schönsten Stadtfesten am Niederrhein und wird 2017 zum 19. Mal gefeiert. Los geht es am Freitagabend mit einer Warm-Up-Party auf der Hügen-Bühne, bevor am Samstag und Sonntag auf drei Großbühnen und einer...

    mehr erfahren

  • ab 2.
    Sep
    2017

    Mit dem Dorffest in Lintorf, einem Stadtteil von Ratingen nordöstlich von Düsseldorf, untrennbar verbunden ist der Historische Handwerkermarkt. Für zwei Tage bauen zahlreiche Handwerker ihre Stände in der Speestrasse und der Krummenweger Straße auf....

    mehr erfahren

  • 3.
    Sep
    2017

    Zum Bördebauernmarkt in Soest werden rund 60 Verkaufsstände zwischen Dom und Marktplatz aufgebaut. Hier gibt es alles zu kaufen, was auf einen echten Bauernmarkt gehört. Angeboten werden herbstliche Stauden und Erika, Blumensträuße, Seifen, Holz- und...

    mehr erfahren

  • ab 2.
    Sep
    2017

    Der Schweinemarkt in Steinfurt-Borghorst findet 2017 bereits zum 32. Mal statt. In den ersten Jahren wurde hier noch mit lebenden Schweinen auf dem Markt gehandelt. Auch heute herrscht noch reges Markttreiben zum Borghorster Schweinemarkt, Schweine werden aber auf dem...

    mehr erfahren

  • ab 9.
    Sep
    2017

    Die Heimatfreunde Süchteln veranstalten auch in diesem Jahr den Irmgardismarkt. Dahinter verbirgt sich ein historischer Handwerkermarkt. Der Markt ist eingebunden in die traditionelle Irmgardisoktav. Rund um die Kirche und den Weberbrunnen werden alte Handwerkskünste...

    mehr erfahren

Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.