Verkaufsoffener Sonntag am 03.01.2016 in Niedersachsen

  • In Niedersachsen laden am 03.01.2016 die Orte Bad Bederkesa, Bad Iburg, Bramsche, Bremervörde, Cloppenburg, Leer (Ostfriesland), Lüchow (Wendland), Nordhorn, Oldenburg, Osnabrück, Osterholz-Scharmbeck, Ottersberg, Soltau, Syke, Wiesmoor und Wildeshause
    In Niedersachsen laden am 03.01.2016 die Orte Bad Bederkesa, Bad Iburg, Bramsche, Bremervörde, Cloppenburg, Leer (Ostfriesland), Lüchow (Wendland), Nordhorn, Oldenburg, Osnabrück, Osterholz-Scharmbeck, Ottersberg, Soltau, Syke, Wiesmoor und Wildeshausen zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
    © FuM

Wo ist am 03.01.2016 verkaufsoffener Sonntag in Niedersachsen? Im Januar finden bekanntlich kaum Feste und Märkte statt, dennoch konnten wir einige Shoppingtipps am ersten Sonntag in Niedersachsen ausmachen. Wir haben 16 Tipps recherchiert. Am 3. Januar 2016 öffnen die Geschäfte (teilweise) in Bad Bederkesa, Bad Iburg, Bramsche, Bremervörde, Cloppenburg, Leer (Ostfriesland), Lüchow (Wendland), Nordhorn, Oldenburg, Osnabrück, Osterholz-Scharmbeck, Ottersberg, Soltau, Syke, Wiesmoor und Wildeshausen. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen am 03.01.2016 in anderen Bundesländern.

Wir beginnen unsere Tour durch Niedersachsen und starten in Bad Bederkesa. Die Geschäfte dürfen am 03.01.2016 ab 13 Uhr im Ortskern, im Handelspark sowie im Solarzentrum unter dem Motto "Willkommen im neuen Jahr!" zu einem verkaufsoffenen Sonntag in Bad Bederkesa öffnen.

Damit geht es weiter nach Bad Iburg. Hier dürfen wir für den 3. Januar 2016 einen verkaufsoffenen Sonntag in der Bad Iburger Innenstadt ankündigen. Geöffnet werden darf von 13 bis 18 Uhr.

Einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag gibt es am 03.01.2016 in Bramsche. In der Zeit von 12 bis 18 Uhr öffnet hier die Filiale des Möbelhaus Hardeck zum verkaufsoffenen Sonntag. Bitte beachten Sie, dass der Verkauf erst ab 13 Uhr startet.

Auch Bremervörde reiht sich in die Liste der verkaufsoffenen Sonntage am ersten Sonntag im neuen Jahr ein. Hier dürfen die Geschäfte in der Innenstadt von Bremervörde am 03.01.16 bereits ab 12 Uhr öffnen.

Zum ersten Verkaufsoffenen Sonntag in 2016 lädt auch Cloppenburg am 3. Januar. Während die Eisbahn von 11 bis 19 Uhr zum Schlittschuhlaufen einlädt öffnen die Geschäfte in Cloppenburg von 13 bis 18 Uhr.

Schauen wir weiter nach Leer (Ostfriesland). Auch hier wird für den 03.01.2016 ein verkaufsoffener Sonntag, zu dem die Händler von 13 bis 18 Uhr öffnen dürfen, angekündigt.

Ebenso eingeschränkt ist der verkaufsoffene Sonntag diesmal in LüchowMöbel-Wolfrath lädt Sie hier am 03.01.16 von 13 bis 18 Uhr zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein.

In Nordhorn bleiben am 03.01.2016 die Geschäfte in der Innenstadt geschlossen, denn der erste verkaufsoffene Sonntag gilt nur für die Geschäfte auf der "grünen Wiese". Die Kunden werden von 13 bis 18 Uhr erwartet.

Einen weiteren verkaufsoffenen Sonntag in Niedersachsen konnten wir in Oldenburg ausmachen. Zum Winter-Shopping öffnen die Geschäfte am 03.01.2016 von 13 bis 18 Uhr in Oldenburg.

Auch in Osnabrück kommen Shoppingfreunde gleich zum Jahresanfang voll auf ihre Kosten. Von 13 bis 18 Uhr öffnen am 03.01.2016 die Geschäfte in Osnabrück zu einem verkaufsoffenen Sonntag.

In Osterholz-Scharmbeck, nördlich von Bremen, erwarten die Händler und Gastronomen am 03.01.2016 von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag in Osterholz-Scharmbeck ebenfalls viele Besucher.

Als nächstes schauen wir nach Ottersberg. Auch hier gibt es am 3. Januar 2016 einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag. Die Geschäfte in der Ortschaft Posthausen dürfen von 13 bis 18 Uhr öffnen.

In Soltau betrifft der verkaufsoffene Sonntag nur das designer outlet Soltau. Die Shops dort haben am 03.01.2016 von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Unsere Niedersachsen-Shoppingtour geht weiter nach Syke. Laut Werbegemeinschaft Syke werden am 03.01.2016 von 13 bis 18 Uhr u.a. Bäckerei Weymann, Buchhandlung Schüttert, Freese Augenoptik, fresh, Gelegenheit, Goldschmiedeatelier Seibt, Euronics XXL, Jonas Tabakwarene/Zeitschriften, Kreiszeitung (Stadtbüro), Meyer´s Mode, Möbelhaus und Lederpassage La Fleche, Nesemann, Parfümerie Schuback, Piazza Valentini, Prachtvoll, Reformhaus Ebken, Reiseland Syke, Schloss Apotheke, Schuhhaus Kastner, Streifencaro, Syker Kurier, TUI Reisecenter und wagner wohnen öffnen.

Auch Wiesmoor, zwischen Leer (Ostfriesland) und Wilhelmshafen, lädt am 03.01.2016 zum Neujahrsshopping.

Wir beenden unsere Tour der verkaufsoffenen Sonntage durch Niedersachsen in Wildeshausen. Hier öffnen die Geschäfte zum Winterschlussverkauf am 03.01.2016 im gesamten Stadtgebiet von 13 bis 18 Uhr.

Außer Konkurrenz noch ein Dauer-Sonntagsshopping im einen Besuch im Hauptbahnhof von Hannover, denn hier sind jeden Sonntag einige Geschäfte verkaufsoffen. Neu einkleiden kann man sich dort auch am 03.01.16 in der Esprit Filiale von 11 bis 20 Uhr, sogar neue Schuhe kann man am Sonntag von 12 bis 19 Uhr bei Street Shoes kaufen. Düfte und Make-up hält die Parfümerie Douglas auch am 3. Januar 2016 von 10 bis 20 Uhr bereit, während die Rossmann Express Filiale von 8 bis 23 Uhr verkaufsoffen bleibt.

Abschließend unsere obligatorischen Hinweise: Alle Tipps zum verkaufsoffenen Sonntag wurden von uns wie immer gründlich recherchiert. Wir haben ausschließlich jene Städte veröffentlicht, zu denen wir verbindliche Berichte auf den Stadtseiten, in der Tagespresse etc. gefunden haben (siehe Verlinkungen). Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr, Änderungen (Absagen) sind jederzeit möglich. Wer weitere verkaufsoffene Termine für den 03.01.2016 im Bundesland Niedersachsen benennen kann, der kann seine Tipps auch direkt unter diesem Artikel als Facebook-Kommentar hinterlassen.


Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.