Bochumer Osterkirmes 2015 zum ersten Mal mit Flohmarkt

  • Die Osterkirmes in Bochum findet vom 04.04.2015 bis zum 12.04.2015 statt.
    Die Osterkirmes in Bochum findet vom 04.04.2015 bis zum 12.04.2015 statt.
    © Stadt Bochum, Presse- und Informationsamt

Manche suchen Eier und Schokohasen, andere wiederum den Nervenkitzel. Somit freuen sich alle Rummelfans alljährlich auf die traditionelle Osterkirmes an der Castroper Straße - veranstaltet von der Bochum Marketing GmbH. Von Samstag, 04.04.2015, bis zum Sonntag nach Ostern, 12.04.2015, sorgt die Kirmes täglich von 14 bis 21 Uhr für beste Unterhaltung.

Die rund 40 Fahr-, Spielgeschäfte und Imbissbuden bringen das spezielle Kirmesflair nach Bochum. Neu in diesem Jahr ist der Flohmarkt der Firma EuroStar NRW am Samstag, 4. April 2015, und Sonntag, 5. April 2015. "Innerhalb der Woche steht die Kirmes unter einem ganz besonderem Motto. Dann bieten die Schausteller Fahrten auf den Fahrgeschäften zu Preisen wie anno dazumal an", verkündet Julia Abend, Projektleiterin im Veranstaltungsmanagement bei Bochum Marketing.

Der schärfste Breaker aller Zeiten

Mysteriös, dunkel, verzweigt – das Laufgeschäft Geister Hotel von J.-O. Burghard & Sohn birgt so einige finstere Geheimnisse in sich. In den unendlichen Fluren des undurchschaubaren Hotels gibt es eine Vielzahl von Spezialeffekten. Der eine oder andere wird sich in dem Labyrinth aus Stahlgittern verirren.

Als Klassiker wieder mit von der Partie ist Petters Autoscooter Star-Light. Bei Europas erstem und einzigem Zwei-Säulen-Scooter spielen Leuchtdioden eine wichtige Rolle: Die drehbaren Sterne an allen vier Ecken sind mit Flimmer-Neonund LED-Effekten ausgestattet. Auch alle 28 Scooter-Wagen besitzen LED-Licht. Neu ist die in die Rückwand integrierte 1,4 Meter-LED-Wand. Bei bassreicher Musik gehen die Besucher unter den Sterne-Strahlern und Disco-Scheinwerfern auf große Fahrt.

Der welterste Breakdancer - DAS! ORIGINAL des Schaustellerbetriebs Dreher & Vespermann feierte 1985 seine erfolgreiche Premiere auf der Bremer Osterwiese. Damals wurde das Geschäft, dessen Fahrweise an den akrobatischen Breakdance- Tanzstil erinnert, von vielen Schaustellerkollegen belächelt. Heute ist das Kultkarussell mit seinen ruckartigen und unvorhersehbaren Drehungen ein beliebter Treffpunkt für die Jugend. Jede einzelne Bewegung ist abgestimmt mit der Musik und den Beleuchtungseffekten.

Eine ordentliche Portion Drehwurm bei mehreren Runden vor- und rückwärts verspricht der Musik Express von Krabbe. Bei raupenähnlichen Bewegungen geht es über Berge und durch Täler. Die rasante Fahrt im Kreis bei fetziger Musik begeistert alle schwindelfreien Altersgruppen. Und manche kommen sich dabei sogar näher ...

Kleine Besucher mit großem Mut fahren im Rennwagen oder auf dem Motorrad des Karussells Baby 2000 vom Schaustellerbetrieb Prinz. Für die Kleinsten ein Spaß: Das Kinderkettenkarussell Chicolino von Thrun eignet sich bereits für Kinder ab zwei Jahren, da es keine Hebebewegungen gibt. Neu auf der Osterkirmes ist Bonraths Kinderachterbahn Tausendfüßler. Spielgeschäfte wie der Schießsalon, Ballwerfen, Fadenziehen, Entenangeln und der Greifer gehören schon traditionell zum Besatz der Kirmes.

Lecker schmecker

Ein süßer Duft weht aus der Backstube: Die Baumstriezel aus Hefeteig gibt es wahlweise mit Zimt, Kakao, Mohn oder Walnüssen. Alternativ lassen Waffeln, Donuts, Crêpes und vieles mehr das Wasser im Mund zusammenlaufen. Wer eher Lust auf Herzhaftes hat, greift zu Pommes, Bratwurst, Langos oder Falafel.

"Die beschwipste Kuh" - einige werden diesen besonderen Ausschank vom vergangenen Bochumer Weihnachtsmarkt her kennen - feiert auf dem Castroper Platz ihr Kirmes-Debüt. Hier gibt es Milch- und Kakaococktails sowie Kaffeespezialitäten. Ob mit oder ohne Alkohol - mehr als 40 Variationen hält die Getränkekarte bereit. Doch das ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange, denn gemixt wird gerne auch nach individuellen Wünschen. Mit den vorhandenen Zutaten könnte man locker auf 100 verschiedene Cocktails kommen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Starke Partner

Planung und Umsetzung der Osterkirmes finden in enger Abstimmung zwischen Bochum Marketing, den Schaustellern und der Stadt Bochum statt. Das große Engagement der Ordnungsbehörden und des Vereins reisender Schausteller ist aus Sicht von Bochum Marketing besonders hervorzuheben.

Gastautor: Ines Hoyer (Bochum Marketing)


Mit dem Artikel verknüpfte Veranstaltungen

  • ab 15.
    Apr
    2017

    Die Osterkirmes in Bochum 2017 verwandelt die Bochumer Innenstadt beginnend am Ostersamstag in eine bunte Kirmesmeile. Mehr als 40 Schausteller bauen dazu ihre Fahrgeschäfte, Vergnügungsbuden und Imbissstände auf. Auch die Kinder werden von den speziellen...

    mehr erfahren

Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.