Das 20. Museumsmeilenfestes vom 19.06.2014 bis 22.06.2014 in Bonn: Vier Tage in fünf Museen feiern

  • Live-Musik, Kunst, Mitmach-Aktionen und vieles mehr erleben Sie beim Museumsmeilenfestes vom 19.06.2014 bis 22.06.2014 in Bonn
    Live-Musik, Kunst, Mitmach-Aktionen und vieles mehr erleben Sie beim Museumsmeilenfestes vom 19.06.2014 bis 22.06.2014 in Bonn
    © Foto: Presseamt Bundesstadt Bonn / Michael Sondermann

Die Qual der Wahl haben die Besucher des 20. Museumsmeilenfests: Von Donnerstag bis Sonntag, 19.06.2014 bis 22.06.2014, bieten die fünf teilnehmenden Museen ein vollgepacktes Programm - Samstag und Sonntag sogar bei freiem Eintritt.

Bonns Kulturdezernent Martin Schumacher sagte bei der Programmvorstellung zur 20. Auflage des Festes: "Ich finde es bemerkenswert, dass sich die Museen, die wie an einer Perlenschnur an der Museumsmeile aufgereiht sind, seit 20 Jahren miteinander verständigen, abstimmen und dieses Fest auf die Beine stellen."

Museum Koenig: Blick hinter die Kulissen

Die digitale Gesellschaft ist das Motto des Wissenschaftsjahres 2014 und des diesjährigen Museumsmeilenfestes im Museum Koenig. Insbesondere die Sonderausstellung "Wertvolle Erde" aber auch die Ausstellung "Der Vielfalt auf der Spur" präsentieren auf leicht verständliche Weise die Bedeutung digitaler Methoden. In den Führungen hinter die Kulissen treffen die Besucherinnen und Besucher auf die Wissenschaftler des Hauses und erfahren alles Wissenswerte über die Forschung am Museum Koenig. Am Donnerstag, Samstag und Sonntag wird der Park geöffnet: Dort gibt es insbesondere für Familien Angebote zum Spielen, Basteln und Malen. Auch das Museumscafé ist geöffnet. Mit etwas Glück treffen die Besucher auf Alexander Koenig (alias Christoph Boland), der ihnen etwas aus dem spannenden Leben des Gründers des Museums Koenig erzählt.

Chefköche im Haus der Geschichte

Das Haus der Geschichte stellt seine aktuelle Ausstellung "Is(s) was?! Essen und Trinken in Deutschland" in den Mittelpunkt des Museumsmeilenfestes. Höhepunkt am Sonntag ist die Show "Kochen ist Chefsache" mit der Direktorin des Rheinischen Landesmuseums, Gabriele Uelsberg, der Direktorin des Deutschen Museums, Andrea Niehaus, dem Intendanten der Bundeskunsthalle, Rein Wolfs, und dem Präsidenten des Hauses der Geschichte, Hans Walter Hütter. Unterstützt werden die "Chefs" dabei von Spitzenköchin Martina Kömpel, bekannt aus der WDR-Servicezeit.

Darüber hinaus stehen auf dem Programm: "Melk die Kuh" und eine Pflanzaktion in Zusammenarbeit mit dem Gertrudenhof. Am Donnerstag bietet das Haus der Geschichte einen Workshop rund um den Kaffee an, einen weiteren über die "coolsten Cupcakes" der Welt, die "Topfgucker-Touren" und Schnupper-Sprachkurse in der Eisdiele. Am Samstag spielt darüber hinaus das Theater Taktil und die Teen-Group des Hauses der Geschichte stellt ihre Kurzfilme über den Kanzlerbungalow vor. Der Eintritt in alle Ausstellungen und Veranstaltungen ist frei.

Kreativ-Workshops im Kunstmuseum Bonn

Das Kunstmuseum Bonn präsentiert sich in diesem Jahr mit einem ganz besonderen Programm. Neben museumspädagogischen Angeboten für Kinder und Jugendliche, bietet das Museum erstmalig auch Workshops für Erwachsene an. Hier können Kunstinteressierte gemeinsam mit bekannten Künstlern aus der Region richtig kreativ werden. Während der Bildhauer Benedikt Birckenbach zusammen mit den Workshop-Teilnehmern eine imposante Holzskulptur baut, werden in Stephanie Pechs Kurs Körper- und Farbabdrucke von Gegenständen angefertigt und malerisch weiterentwickelt. Die Bonner Kunstpreisträgerin 2014 Antonia Low wird ihre Teilnehmer zusammen mit dem Künstlerduo Werhahn & Puschendorf mit einem Workshop begeistern, in dem Bewegungsabläufe und Tanzschritte einstudiert werden.

Einen Blick über den Tellerrand wagt die Ausstellung "Dorothea von Stetten-Kunstpreis 2014", die die junge Kunstszene unseres Nachbarlandes Tschechien vorstellt. Unter dem poetischen Titel "Enthüllung und Verzauberung" präsentiert das Kunstmuseum Bonn eine Auswahl der jüngsten Ankäufe und Schenkungen seiner fotografischen Sammlung.

Die Höhepunkte in der Bundeskunsthalle

Hochkarätige Ausstellungen mit vielen Sonderführungen, ein großes Kinder-Spaß-Programm, Live-Musik, Kunstaktionen zum Mitmachen und ein Hauch von Orient über dem Museumsplatz und dem Dachgarten, das bietet die Bundeskunsthalle zum diesjährigen Museumsmeilenfest. Zahlreiche kostenlose Kurzführungen geben einen spannenden Einblick in die Ausstellungen "Kasimir Malewitsch und die russische Avantgarde" und "Abenteuer Orient. Max von Oppenheim und seine Entdeckung des Tell Halaf", die täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet sind.

Auf dem Museumsplatz wird das Bühnenprogramm am Donnerstag von Formationen eröffnet, die in Zusammenarbeit mit der Musikschule Bonn präsentiert werden. An allen Tagen finden Ratespiele in der Bibliothek statt, ergänzt um eine Kinderbuchausstellung und einen Sonderverkauf am Sonntag. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen während des Museumsmeilenfests ist frei. Am Samstag und am Sonntag ist der Eintritt in die Ausstellungen ebenfalls frei. Das aktuelle Programm gibt es auf www.bundeskunsthalle.de.

100 Jahre Daniel Düsentrieb im Deutschen Museum Bonn

Das Motto zum 20. Museumsmeilenfest im Deutschen Museum Bonn lautet "Entdecke den Erfinder in Dir". Daniel Düsentrieb feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Das Deutsche Museum Bonn feiert mit ihm und lädt große und kleine Erfinder zum Experimentieren und Mitmachen ein. An vielen interaktiven Stationen, an denen sich auch verschiedene Bonner Schulen und Erfinderclubs beteiligen, können Besucher jeden Alters selbst kreativ werden und einen Erfinderpass erwerben. "Wir wollen anregen, sich mit dem Thema zu beschäftigen und vielleicht die eine oder andere Idee selbst umzusetzen", verspricht Museumsleiterin Andrea Niehaus. Vorgestellt werden auch die Ergebnisse des EU-Projektes "Engineer", bei dem es um innovative Technikpädagogik geht und das Deutsche Museum Bonn der deutsche Partner innerhalb eines Konsortiums von zehn Nationen ist. 

© 17.06.2014 Feste & Märkte / Presseamt Bundesstadt Bonn


Mit dem Artikel verknüpfte Veranstaltungen

  • ab 31.
    Mai
    2018

    Das Bonner Museumsmeilenfest findet auch in diesem Jahr wieder statt. Die Besucher können an vielen Sonderführungen durch die Museen der Stadt teilnehmen und sich auf viele Konzerte freuen. Für die Kinder gibt es wieder ein Kinderspaßprogramm, was keine...

    mehr erfahren

Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.