26. Cottbuser Stadtfest vom 16. bis 18. Juni 2017

  • Auch das Fahrgeschäft Aqua King sorgt beim Stadtfest in Cottbus für gute Laune.
    Auch das Fahrgeschäft Aqua King sorgt beim Stadtfest in Cottbus für gute Laune.
    © COEX Veranstaltungs GmbH & Co.KG

Auch das diesjährige Cottbuser Stadtfest gehört zu den bedeutendsten Veranstaltungen, die in der Region stattfinden. Traditionell am 3. Juniwochenende kommen tausende Besuchern in unsere Innenstadt, um mit uns zu feiern. Zum 26. Mal werden sich vom 16. bis 18.06.2017 zum Stadtfest auf dem Areal um den Altmarkt, den Stadthallenvorplatz, den Postparkplatz, den Platz am Stadtbrunnen, den Puschkinpark und die Oberkirche kulturelle Höhepunkte, kulinarische Angebote und Verkaufsstände zu einem bunten, dreitägigen Programm vereinen. Neben Händlern, Schaustellern und Gastronomen werden sich ortsansässige Verbände und Vereine präsentieren. 

Den Besucher erwarten ca. 80 Schausteller, die auch in diesem Jahr mit einer Vielzahl neuartiger Fahrgeschäfte aufwarten. Neben dem Piratenschiff "Black Pearl", dem Break Dance, dem Autoscooter, dem "Aqua King" oder dem Riesenrad werden auch Fahrgeschäfte der Superlative wie die Riesenschaukel "The Beast"  zum ersten Mal in Cottbus zu finden sein, die alle Mutigen zur großen Fahrt locken. "The Beast" ist für alle Adrenalinjunkies unter den Besuchern. Sie erwartet eine 360° Überkopffahrt in schwindelerregender Höhe, nichts für schwache Nerven! Bei der Geisterbahn "Geistervilla" erlebt der Besucher eine Fahrt ins Ungewisse! Manche Gespenster und Ungeheuer sind dabei lebendiger, als einem lieb ist.

Weiterhin sind über 100 Händler und Gastronomen mit von der Partie, um die Wünsche der Besucher zu erfüllen. Unzählige kulinarische Genüsse warten auf hungrige Mägen und durstige Kehlen. Man kann auf dem gesamten Gelände heimische und internationale Leckerbissen finden und schlemmen. 

rbb Bühne - Puschkinpark

Am Freitag, 16.06.2017, um 18.00 Uhr eröffnet der Oberbürgermeister Holger Kelch traditionell das Cottbuser Stadtfest. Tatkräftig unterstützt wird er dabei vom Cottbuser Kindermusical und den Los Pepinos, die das Stadtfest mit Trommelwirbel einläuten.  Ab 20.00 Uhr rocken zum Auftakt die The Soulripper" das Stadtfest, die bereits seit 20 Jahren den Soul und Rock´n´Roll nach Cottbus bringen.

Auch schon Tradition ist am Samstag, 17.06.2017, um 14.00 Uhr - das Sorbisch-wendische Fest. Ab 18.30 Uhr geht es in die große Welt der Filmmusik mit der Bläser-Kon-Aktion, dem Orchester des Konservatoriums Cottbus und ab 20.00 Uhr steigt die Antenne Brandenburg Oldieparty. Die  BIG BEAT BOYS - Ostdeutschlands dienstälteste Rockband heizen die Bühne ein.  Stargast des Abends: Harpo - die Musiklegende aus Schweden. Wer kennt nicht seine großen Hits wie "Moviestar" & "Horoskop".

Am Sonntag, 18.06.2017, ab 12.00 Uhr startet der Antenne Brandenburg - Frühschoppen mit dem "Blasorchester Cottbus". Und am Nachmittag gibt es ein buntes Showprogramm für Jedermann, denn um 15 Uhr steigt die Antenne Brandenburg Sommerparty. Mit dabei die kleinen Künstler der Ballettschule Werhun, der Jazz Dance Club Cottbus 99 e.V., Schlagersternchen Nicci Schubert und Nora Louisa. Höhepunkt und Stargast der Sommerparty ist Max Giesinger. Ab 19.00 Uhr begeistert er mit seinen Hits "80 Millionen" und  "Wenn sie tanzt" die Besucher.

Bühne Cottbus OPEN Puschkinpark

Auch beim diesjährigen Stadtfest gehört am Freitag, 16.06.2017,  die Bühne im Park der Jugend und den Junggebliebenen. Die Weiberband "Stella rockt!" bringt die Bühne mit viel Charme und weiblicher Energie ordentlich zum Beben! Ab 22.00 Uhr wird als zusätzliches Highlight  Dschungelkönig und DSDS-Legende MENDERES live in Cottbus zu erleben sein.

Nach der großen Resonanz in den vergangenen Jahren wird es am Samstag, 17.06.2017, wieder einen Line Dance Workshop geben. Unter Leitung von Tanzlehrerin Christine Tschesch können alle Liebhaber dieser Zunft den Linedance Schritt für Schritt erlernen. DJ Goldie wird für die passende Countrymusik sorgen, wobei die Wild Dancing Boots aus Lübben für die Showeinlage sorgen. Um 20.00 Uhr startet dann der große Countryabend mit Hufeisen Oldie-Pek - bis die Stiefel qualmen.

Am Sonntag, 18.06.2017, wird es wieder multikulturell mit "COTTBUS OPEN".  Das besondere Anliegen besteht darin, das kulturelle Interesse hier lebender Menschen anderer Nationalitäten durch vielfältige Begegnungen zu fördern. Während des gesamten Wochenendes wird das Programm durch internationale Traditionen bereichert. Auch dieses Jahr wird die multi-kulturelle Essstrecke mit verschiedensten Spezialitäten aus unterschiedlichsten Kulturen wieder zu einer Kostprobe einladen. DJ Tim Wild heizt danach noch einmal kräftig ein.

Bühne Altmarkt

Eingeleitet wird das Altmarkt-Programm am Freitag, 16.06.2017, durch das Duo Knut & Eileen mit einem bunten Musikmix der vergangenen Jahrzehnte. Später am Abend gibt es Party pur mit MR. FEELGOOD. Die Band sorgt für gute Laune mit den größten Hits der Rock- und Popgeschichte sowie dem Aktuellsten aus den Charts. Mit Witz, Humor und einem Schuss Ironie, aber mindestens genauso viel Biss und Energie präsentieren die sechs Vollblutmusiker ihre Show und heizen damit dem Publikum am Altmarkt ein.

Am Samstagnachmittag, 17.06.2017, gibt es nach einem Warm-Up mit DJ Rob um 15.00 Uhr ein buntes Showprogramm mit dem Kindermusical Cottbus unter dem Titel "In unserer Welt lebt die Musik". Ab  20.00 Uhr startet wieder 94,3 rs2 - die Show. In diesem Jahr sorgt die Partyband Jolly Jumper für Begeisterung. Die Jungs ziehen mit den beliebtesten Klassikern der Musikgeschichte, sowie den besten Hits der 80er, 90er und von heute jedes Publikum in ihren Bann. Ihr vielfältiges und abwechslungsreiches Programm lädt zum Tanzen und Feiern ein. Die "Big Drums" sorgen mit Fass und Trommel für ein musikalisches Feuerwerk. Ihre Musik ist ein energiegeladener Mix aus Rhythmus und Power, in einer einzigartigen Verbindung mit Klassik-Samples, coolen Moves und einer Prise Humor. Ein weiteres Highlight der Show sind die Freebreaker Rokkaz und die geile Roxette Covershow.

Der Sonntag, 18.06.2017, wird mit Wunschmusik eingeläutet. Am Nachmittag präsentiert das Tanzstudio Femella ihr Programm "Tanz der Elemente". Zudem wird das Duo Atemlos mit Leidenschaft und Spaß an der Musik die Besucher mit Schlagern aus den letzten Jahrzehnten unterhalten. Ab 19.00 Uhr rockt "Bos Taurus" mit den Besuchern durch den Abend. Die Band zeigt eine abwechslungsreiche Rock- und Popshow und wird damit das Stadtfest auf dem Altmarkt ausklingen lassen. Dabei ist mitrocken, mitsingen und mittanzen angesagt!

Bühne Platz am Stadtbrunnen

Am Freitag, 16.06.2017, ab 20.00 Uhr startet mit Radio Cottbus die "Weekend Party". Mit aktuellen Hits, Schlagern und schon lang nicht mehr gehörter Musik werden die Besucher ins Wochenende gebracht.

Wie jeden Samstag, 17.06.2017, um 10.00 Uhr präsentiert der Cottbuser Turmverein e. V. auch zum Stadtfest "Guten Morgen Cottbus!", mit dabei die Cottbuser Musikspatzen und die SGB 9-Band der Lebenshilfe. Am Nachmittag präsentiert der PSV Cottbus japanische und mittelalterliche Kampfkünste. 90 Jahre Tanzschule Fritsche - das muss gefeiert werden!Gemeinsam mit befreundeten Tanzgruppen der Region wird die Tanzschule ein buntes Programm von Showtanz über Hip Hop bis Klassik präsentieren. Unter dem Motto "Kommste Samba! Haste Spaß!" können die Besucher in diesem Jahr das bereits traditionelle Sambosta! auf der Bühne am Stadtbrunnen erleben. Die Los Pepinos werden mit "Bateria de Mascaras" und "Marafoxè nacao nago" durch ihre Sambaklänge den Abend einläuten. Denn Samstagabend geht es auf zur großen Karibischen Nacht. Alle Tanzbegeisterten können zu lateinamerikanischen Klängen gespickt mit Limbo- und Showeinlagen, die Hüften kreisen und Röckchen schwingen lassen. Heiße Rhythmen animieren dazu, die Nacht durchzutanzen. 

Der Sonntag, 18.06.2017, startet mit dem Sachsendorfer Kinderchor und "Träumer und Menschen". Begleitet von Akustikgitarre und Querflöte stehen "Träumer und Menschen" für Musik mit Charme, Witz und viel guter Laune. Danach zeigen "Brendas Tanzzwerge" was sie so drauf haben. Ab 15.15 Uhr entführt Zaubermeister Hartmut in die Welt der Illusionen, garantiert ein Spaß für groß und klein. Und falls Sie noch nicht wissen, was Ihr Kind an seiner Einschulung tragen soll, dann freuen Sie sich um 16.30 Uhr auf unsere Modenschau mit den Kindern von Marikas Tanzakademie, unterstützt von der Kinderboutique Piccoletta. Kensington Road rocken um 18.00 Uhr die Bühne - mit ihrem eigenen, unverwechselbaren Sound, der grenzenlos irgendwo zwischen Kanada und Berlin schwebt. Ab 20.00 Uhr ist die Rockabilly-Band "Hill Valley" mit einem Rock`n`Roll im Stil der 50er und 60er Jahre zu erleben. Dabei ist gute Laune garantiert!

Bühne Oberkirchplatz

Auch die Bühne auf dem Oberkirchplatz fährt wieder ein bunt gemixtes Programm auf. Am Freitagabend, 16.06.2017, heizt die Sängerin ASIA DE SALEH dem Publikum ein. Eine bezaubernde, ausdrucksstarke und charismatische Sängerin mit orientalisch-spanischen Wurzeln. Ab 21.00 Uhr wird die Band Blue Haley mit den Besuchern eine Reise in die Vergangenheit des Rock`n`Roll unternehmen und zu unsterblichen Hits rocken. Im Anschluss sorgen die Ruuuderboyz mit  Disco- bis TechHouse für viel Hitze, Spaß und lächelnde Gesichter auf der Tanzfläche. 

Am Samstag, 17.06.2017, steigert Geier Sturzflug das "Bruttosozialprodukt" und die "Pure Lust am Leben". Es geht also in die Zeit der Neuen deutschen Welle. Danach geht die Party unter anderem mit Yoshua, DBN und Falko Niestolik weiter.

Der Sonntagabend, 18.06.2017, gehört nun schon traditionell der Rockband SIX. So werden sie natürlich auch auf ihrer Abschiedstour, nach 25 Jahren, in denen sie großartige Konzerte mit ihren Fans feierten, einen Zwischenstopp in Cottbus einlegen. Die Rockband steht für ehrliche, handgemachte deutsche Rock-Musik aus Brandenburg. So wollen Sie ihren Fans auch in Erinnerung bleiben und verabschieden sich auf dem Höhepunkt ihrer Karriere beim Publikum in Cottbus.

Von toben, entdecken, basteln, experimentieren bis spielen und erleben.

Auf der KinderAktionsWiese im Puschkinpark mit einer bunten Vielfalt an Angeboten ist für die ganze Familie etwas dabei. Den krönenden Abschluss des 26. Stadtfestes bildet am Sonntag wieder das Laserszenario auf dem Altmarkt und der rbb-Bühne im Puschkinpark. 

Gastautor: Linda-Maria Bischoff (COEX Veranstaltungs GmbH & Co.KG)


Mit dem Artikel verknüpfte Veranstaltungen

  • ab 15.
    Jun
    2018

    Das 27. Stadtfest in Cottbus findet auch im Jahr 2018 wieder auf dem historischen Altmarkt der kreisfreien Stadt im Süden Brandenburgs statt. Neben vielen kulinarischen Angeboten und Verkaufsständen in der Innenstadt wird den Besuchern ein sehr buntes und...

    mehr erfahren

Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.