Feste & Märkte Artikel

Lesen Sie hier aktuelle Neuigkeiten und Berichte zu Festen und Märkten, Jubiläen sowie verkaufsoffenen Sonntagen in Deutschland. Wenn Sie auf der Suche nach aktuellen Veranstaltungen in Ihrer Nähe sind können Sie die Suchfunktion oben rechts auf dieser Seite nutzen.

Bergedorfer Wichtelmarkt vom 21.11. bis 30.12.2016 ist der Geheim-Tipp für Weihnachtsmarkt-Fans in Hamburg und Umgebung

Der Bergedorfer Wichtelmarkt öffnet in diesem Jahr vom 21.11. bis 30.12.2016.
Der Bergedorfer Wichtelmarkt öffnet in diesem Jahr vom 21.11. bis 30.12.2016., © Hamburg Events

Wer Weihnachten liebt, mit Tannenbäumen, glitzerndem Licht, viel Holz, historischen Häuser-Fassaden, großen Bäumen und altem Gemäuer, der ist in Bergedorf genau richtig! Der im letzten Jahr in Bergedorf erstmalig veranstaltete Wichtelmarkt wird in diesem Jahr noch schöner. Das rundum bis ins Detail liebevolle Weihnachtsmarkt-Konzept wird in diesem Jahr noch ein wenig mehr ausgebaut. So empfängt die Besucher schon auf dem Bahnhofsvorplatz ein erster kleiner Willkommensgruß in Form eines Glühweinstandes. Dann schlängelt sich von der Innenstadt, dem Johann-Adolf-Hasse-Platz, vorbei an der historischen St. Petri und Pauli Kirche, begleitet von funkelnden Sternen, eine lockere Reihe von liebevoll gestalteten Ständen mit...

weiterlesen...



12. Weihnachtsmarkt Osterstraße in Hamburg-Eimsbüttel vom 21.11.2016 bis zum 31.12.2016

Abendstimmung beim Weihnachtsmarkt Osterstraße in Hamburg-Eimsbüttel
Abendstimmung beim Weihnachtsmarkt Osterstraße in Hamburg-Eimsbüttel, © Manfred Pakusius

Die Osterstraße erlebt zurzeit den massivsten Umbau in ihrer Geschichte und bekommt ein neues Gesicht. Gleiches gilt jetzt auch für den Weihnachtsmarkt. Die Interessengemeinschaft Osterstraße als Veranstalter hat den Umbau der Osterstraße zum Anlass genommen, den beliebten Weihnachtsmarkt auf dem Fanny-Mendelssohn-Platz noch mehr aufzuwerten. Die IG hat ein verändertes Aufbau- und Musikkonzept entworfen, bringt mehr Aufenthaltsqualität mit Hilfe von Steh- und Sitzflächen sowie einige neue skandinavische Weihnachtshäuser und stimmungsvolle Baumbeleuchtung in den Weihnachtsmarkt. Zudem ist es der IG Osterstraße gelungen, das Kulturprogramm noch auszubauen.

Highlight Duo Pickville 

Mit einem...

weiterlesen...



Programm für den Weihnachtsmarkt in Herne vom 17.11. bis 23.12.2016 steht

Impressionen vom Weihnachtsmarkt in Herne
Impressionen vom Weihnachtsmarkt in Herne, © Stadtmarketing Herne GmbH

Die Stadtmarketing Herne GmbH (SMH) führt das Erfolgskonzept des gemütlichen und familiären Weihnachtsmarktes in der Herner Innenstadt mit einem bunten Programm fort. Die Ruhrpott-Hütten vor dem City-Center verlängern ihre Standzeit sogar bis Silvester und erweitern das eigene Programm. Erstmals dabei: das Adveniat-Brotbackhaus.

Schritt für Schritt ist es der Stadtmarketing Herne GmbH gelungen, die Aufenthaltsqualität auf dem Boulevard Bahnhofstraße in der Weihnachtszeit zu erhöhen. Die 8 Meter hohe Konstruktion aus über 150 Weihnachtsbäumen und das Lichterdach auf dem Robert-Brauner-Platz sorgen für eine weihnachtliche Atmosphäre, die von den Krippenfiguren des Essener Künstlers Roger...

weiterlesen...



Bernburger Heele Christ Markt vom 25. November bis 22. Dezember 2016

Der Stollenanschnitt ist fester Bestandteil beim Heele-Christ-Markt In Bernburg.
Der Stollenanschnitt ist fester Bestandteil beim Heele-Christ-Markt In Bernburg., © COEX Veranstaltungs GmbH & Co.KG

Verführerische Düfte ziehen durch die Gassen. Lichter erleuchten die Fenster und schenken uns die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Der weihnachtliche Zauber hält Einzug in die Bernburger Innenstadt, wenn sich der Duft von heißem Glühwein, gebrannten Mandeln und Tannengrün breit macht. In diesem Jahr öffnet der Heele-Christ-Markt In Bernburg am 25.11.2016 seine Pforten. Anlässlich des Lichtereinkaufs in der Bernburger Innenstadt hält der Heele-Christ mit seinem Gefolge Einzug auf dem Karlsplatz. Der historische Hintergrund ist eine Sage aus dem Bernburger Land von Knecht Ruprecht mit Beinamen Heele-Christ, der die Guten beschenkt und die Schlechten bestraft.

In zahlreichen festlich geschmückten Hütten verheißen...

weiterlesen...



Düsseldorfer Weihnachtsmarkt 2016: Kö-Bogen in diesem Jahr noch stärker integriert

Die Eisbahn ist auch beim Düsseldorfer Weihnachtsmarkt 2016 eines der Highlights.
Die Eisbahn ist auch beim Düsseldorfer Weihnachtsmarkt 2016 eines der Highlights., © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Am 17. November 2016 öffnet der Düsseldorfer Weihnachtsmarkt seine Pforten und sorgt bis zum 23. Dezember 2016 für vorweihnachtliche Stimmung in der Innenstadt. Seit dem Start der Wehrhahn-Linie verkehren keine Straßenbahnen mehr im Süden des Kö-Bogens, so dass neuer Raum für den Weihnachtsmarkt entstanden ist. Der Weihnachtsmarkt am Rande des Hofgartens mit der Eislaufbahn ist nun noch besser an den Rest des Weihnachtsmarktes angebunden. Auch in diesem Jahr bietet sich an der Eisfläche mehrmals die Gelegenheit, Eishockey-Profis der Düsseldorfer EG live zu erleben. An den Wochenenden werden die Besucher in direkter Nachbarschaft der Eisbahn zudem Informationen zum Grand Départ der Tour de France in Düsseldorf erhalten....

weiterlesen...



Verkaufsoffen an Allerheiligen (01.11.2016)

Wo ist an Allerheiligen (01.11.2016) verkaufsoffen?
Wo ist an Allerheiligen (01.11.2016) verkaufsoffen?, © Feste & Märkte

Allerheiligen am 01.11.2016 ist gesetzlicher (kirchlicher) Feiertag in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Nachdem in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thürigen am Montag der Reformationstag ein gesetzlicher Feiertag war, ist Allerheiligen in diesen Bundesländern KEIN Feiertag. Daher gelten hier auch die regulären Öffnungszeiten. Berlin geht gänzlich leer aus, hier ist weder der Reformationstag noch Allerheiligen ein gesetzlicher Feiertag. Auch in den beiden Stadtstaaten Bremen und Hamburg sowie in Hessen ist Allerheiligen kein gesetzlicher Feiertag. Wir haben uns für Sie umgeschaut, wo man am 1. November 2016 trotz Allerheiligen einkaufen kann.

...

weiterlesen...



Verkaufsoffen am Reformationstag (31.10.2016)

Wo ist am Reformationstag (31.10.2016) verkaufsoffen?
Wo ist am Reformationstag (31.10.2016) verkaufsoffen?, © Feste & Märkte

Der Reformationstag ist ein kirchlicher Feiertag, welcher aber nicht bundesweit als gesetzlicher Feiertag begangen wird. Der Reformationstag fällt auf ein festes Datum, dadurch aber in jedem Jahr auf einen anderen Wochentag. Der Reformationstag am 31.10.2016 (Montag) ist gesetzlicher Feiertag in den Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. In den betroffenen Bundesländern bleiben die Geschäfte gemäß der in den Bundesländern geltenden Ladenschluss- und Ladenöffnungsgesetze geschlossen.

PS: Auch für Allerheiligen 01.11.2016 finden Sie auf unserer Übersichtsseite entsprechende Tipps zu verkaufsoffenen Sonntagen!

In Sachen...

weiterlesen...



Sommerausklang beim 4. Oberlausitzer Gartenfest Schloss Krobnitz in Reichenbach/Oberlausitz vom 16. bis 18.09.2016

Das 4. Oberlausitzer Gartenfest Schloss Krobnitz in Reichenbach/Oberlausitz findet vom 16. bis 18.09.2016 statt.
Das 4. Oberlausitzer Gartenfest Schloss Krobnitz in Reichenbach/Oberlausitz findet vom 16. bis 18.09.2016 statt., © ARCOS Gesellschaft für Messen und Marketing GmbH

Erleben, Genießen, Kaufen: Vom 16. bis 18. September 2016 wird der Park um das in Sachsen einmalige neoklassizistische Schloss Krobnitz erneut zum Schauplatz des Oberlausitzer Gartenfests. Pflanzen, Terrassenmöbel und Whirlpools sind nur einige Höhepunkte der Ausstellung, die ein abwechs-lungsreiches Rahmenprogramm für Jung und Alt begleitet.

Der Herbst kann kommen: Kurz vor Beginn der buntesten aller Jahreszeiten macht die Gartenkö-nig-Reihe zum Abschluss der Saison in Krobnitz halt. "Wir hoffen in diesem durchwachsenen Sommer natürlich auf gutes Wetter", sagt André König, Geschäftsführer der ARCOS GmbH aus Suhl, die das Lausitzer Gartenfest seit 2013 in Kooperation mit dem Schlösserland Sachsen veranstaltet....

weiterlesen...



10. Bochumer Musiksommer vom 09. bis 11.09.2016 mit Ute Lemper, Bochumer Symphoniker, Max Mutzke, Mrs. Greenbird, ATB und Friedrich Liechtenstein

Bochum lädt vom 09. bis 11.09.2016 zum 10. Bochumer Musiksommer ein.
Bochum lädt vom 09. bis 11.09.2016 zum 10. Bochumer Musiksommer ein., © Bochum Marketing GmbH / Andreas Molatta

Zum 10. Bochumer Musiksommer verwandelt Bochum Marketing die Innenstadt drei Tage lang in eine Festivalkulisse auf Zeit. Die Top-Acts in diesem Jahr sind Ute Lemper und die Bochumer Symphoniker, Max Mutzke, Mrs. Greenbird, ATB und der aus der Edeka-Werbung bekannte Friedrich Liechtenstein. Von Freitag, 9. September 2016, bis Sonntag, 11. September 2016, findet der zehnte Bochumer Musiksommer statt und präsentiert ein in Bochum einmaliges Live-Programm: Über tausend Aktive bespielen verschiedene Bühnen der Umsonst- und Draußen-Veranstaltung, die sich über die gesamte Bochumer Innenstadt erstreckt. Mit Neuerungen, wie einem Street Food Corner, einer Hörbar und Altbewährtem, wie dem Tanztreff im Kirchhof sowie den Wohnzimmerkonzerten, begeistert der...

weiterlesen...



18. Öko-Markt in Roggenburg am 17.09.2016

Der 18. Roggenburger Öko-Markt findet am 17.09.2016 statt.
Der 18. Roggenburger Öko-Markt findet am 17.09.2016 statt., © Neu-Ulmer Zeitung

Es ist wieder soweit: Am Samstag, 17. September 2016 veranstalten das Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur und der Bund Naturschutz Kreisgruppe Neu-Ulm / Weißenhorn von 10 bis 17 Uhr den 18. Roggenburger Öko-Markt. Jährlich lockt dieser durch sein vielseitiges Angebot an Öko-, Bio- und regionalen Produkten zahlreiche begeisterte Besucher in den malerischen Prälatenhof nach Roggenburg.

An 80 Informations- und Verkaufsständen dreht sich alles um das Thema Umwelt. Verkäufer locken mit Getöpfertem, Schmuck, Filzwaren und Kräuterkränzen an ihre Stände. Biologische und regionale Lebensmittel ergänzen das umfangreiche Ange-bot. Für das leibliche Wohl sorgen die Aussteller mit schwäbischen Schmankerln und...

weiterlesen...




Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.