Feste & Märkte in Görlitz

Görlitz, als östlichste Stadt Deutschlands, gelegen im wunderschönen Sachsen, beheimatet ca. 54.000 Einwohner und besticht vor allem durch seine vielfältige Architektur. Mehr als 4.000 zum größten Teil restaurierte Baudenkmäler findet man in der größten Stadt der Oberlausitz an. Die grenznahe Verbundenheit zur polnischen Nachbarstadt Zgorzelec nutzt die Stadt für gemeinsame Projekte und Veranstaltungen. Görlitz hat kulturell viel zu bieten. Die Nikolaikirche als älteste Kirche der Stadt, die Altstadtbrücke sowie das Jugendstilkaufhaus prägen das Bild der Görlitzer Altstadt. Als Wahrzeichen erweist sich die Landeskrone, eine Erhebung, auch Basaltkegel genannt, vulkanischen Ursprungs, die mit 420 m Höhe besticht. Viele Einwohner und Gäste lieben das alljährliche Altstadtfest, mit dem mittelalterlichen Schwerpunkt. Aber auch der Schlesische Christkindlmarkt, auf ca. 5.000 m² Marktfläche, erfreut sich zur Weihnachtszeit größter Beliebtheit. Fahrrad fahren, Wandern, Spazieren, ja und sogar Pilgern kann man in der wunderschönen Stadt Görlitz. Lassen Sie sich überraschen. (© FuM)



Aktuelle Veranstaltungen in Görlitz (1)

  • 30.
    Nov
    2018

    Der Schlesische Christkindelmarkt in Görlitz hat eine lange Tradition. Wenn die Glocken der Kirche Sankt Peter und Paul läuten und die Bläser auf der altehrwürdigen Rathaustreppe weihnachtliche Melodien erklingen lassen, dann erscheint seit Jahrhunderten...

    mehr erfahren


Städte in der Nähe von Görlitz

(Entfernung in km entspricht der Luftlinie)


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.