Feste & Märkte in Emden

Größte ostfriesische, kleinste kreisfreie Stadt Niedersachsens und seit 2014 ist Emden die bislang weltweit erste Reformationsstadt, was den Tourismus in der Region mit dem „Mehr an Leben“ weiter beflügeln dürfte. Bereits in ihren geschichtlichen Anfängen im Jahr 800 war die Stadt durch ihren Seehafen ein traditioneller Handelsort, im 14. bzw. 15 Jahrhundert nicht ganz konfliktfrei, wie uns die Geschichte um den Seeräuber Klaus Störtebeker später vermitteln sollte. Dennoch war Emden seit dem Mittelalter ein bedeutendes Zentrum des Schiffbaus und der Fischerei, 1964 kam die Automobilproduktion in Gestalt des legendären VW „Käfers“ mit hinzu, der weltweit millionenfach das Straßenbild geprägt hatte. Ein Drittel der fast 50.000 Bewohner der Stadt produzieren gegenwärtig die beliebten Fahrzeuge „Made in Emden“ – weit über 10 Millionen bisher. Vom Charakter der Hafenstadt ist auch der gesamte Tourismus geprägt, der am Ratsdelft, dem alten Binnenhafen, Seefahrerromantik zum Anfassen bietet. Hinter dem 1635 erbauten Hafentor, einer der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, liegen viele Schiffe vor Anker und bei einer Wanderpause auf der Sitzfreitreppe lassen es sich die Touristen bei Matjes und allerlei anderen Fischspezialitäten auch kulinarisch gut gehen. Ein Museum, in dem man lachen kann, ist sicher selten, aber Emden hat auch das. „Dat Otto Huus“ ist Otto Walkes, dem berühmtesten Sohn der Stadt gewidmet, in dem sich die Besucher nicht nur in die putzigen Ottifanten verlieben können. Neben den geschichtsträchtigen Sammlungen im Ostfriesischen Landesmuseum, dem Bunkermuseum und den Pelzhäusern 11 + 12 warten im Hafen drei schwimmende Museen auf ihre Gäste. Seenotrettungskreuzer „Georg Breusing“, das Feuerschiff "Deutsche Bucht", als Wahrzeichen der Stadt sowie der alte Heringslogger „Stadt Emden“ geben einen authentischen Eindruck in das abenteuerliche Leben der Seefahrer von damals und heute. (© FuM)



Aktuelle Veranstaltungen in Emden (2)

Klicken Sie hier, um aktuelle Veranstaltungen in Emden auf der Karte anzuzeigen.

  • 30.
    Apr
    2019

    Schon seit einigen Jahren findet immer um den 30. April der Maimarkt in Emden im Stadtpark statt. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist das Aufstellen des Maibaums am 30. April und der anschließende Tanz in den Mai. Am Tag der Arbeit ist der Maimarkt in Emden das...

    mehr erfahren

  • 19.
    Jul
    2019

    Das Delft- und Hafenfest in Emden hat sich in den letzten Jahren als sommerliches Stadtfest etabliert. Rund um den historischen Binnenhafen wird drei Tage lang gefeiert. Dafür sorgt ein abwechslungsreiches Musikprogramm auf den Bühnen auf dem Rathausplatz und am...

    mehr erfahren


Mit Emden verknüpfte Artikel

Für Emden konnte(n) 7 Artikel in unserem Blog gefunden werden


Städte in der Nähe von Emden

(Entfernung in km entspricht der Luftlinie)


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.