Feste & Märkte Artikel

Lesen Sie hier aktuelle Neuigkeiten und Berichte zu Festen und Märkten, Jubiläen sowie verkaufsoffenen Sonntagen in Deutschland. Wenn Sie auf der Suche nach aktuellen Veranstaltungen in Ihrer Nähe sind können Sie die Suchfunktion oben rechts auf dieser Seite nutzen.

Weihnachts-Nightshopping am 28.11.2015 in Heilbronn

Zum Weihnachts-Nightshopping am 28.11.2015 öffnet der Heilbronner Weihnachtsmarkt bis 23 Uhr.
Zum Weihnachts-Nightshopping am 28.11.2015 öffnet der Heilbronner Weihnachtsmarkt bis 23 Uhr., © Roland Schweizer

Traditionell laden die Einzelhändler der Heilbronner Innenstadt am ersten Adventswochenende zum Weihnachts-Nightshopping mit vielen Angeboten und Aktionen ein. Die Geschäfte sind dazu am 28.11.2015 bis 24 Uhr geöffnet. Der Duft von Mandeln, Lebkuchen, Zimt und Glühwein verbreitet sich am ersten Adventswochenende in den Straßen rund um den Markt- und Kiliansplatz. Vorweihnachtliche Stimmung herrscht auf dem Weihnachtsmarkt mit über 70 liebevoll geschmückten Ständen im Herzen der Stadt mit vielen handwerklichen Angeboten und netten Geschenkideen. Lichterketten und Lichtinstallationen lassen dabei die gesamte Innenstadt in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. 

Erstmals wird in diesem Jahr die neue Weihnachtsbeleuchtung in der...

weiterlesen...



Verkaufsoffener Sonntag am 08.11.2015 in Nordrhein-Westfalen

In Nordrhein-Westfalen laden am 08.11.2015 die Orte Aachen, Alsdorf, Attendorn, Bad Driburg, Bedburg-Hau, Bergheim, Beverungen, Bocholt, Bochum, Bonn, Bornheim (Rheinland), Brühl, Dortmund, Duisburg, Emsdetten, Enger, Eschweiler, Essen, Geldern, Gelsenki
In Nordrhein-Westfalen laden am 08.11.2015 die Orte Aachen, Alsdorf, Attendorn, Bad Driburg, Bedburg-Hau, Bergheim, Beverungen, Bocholt, Bochum, Bonn, Bornheim (Rheinland), Brühl, Dortmund, Duisburg, Emsdetten, Enger, Eschweiler, Essen, Geldern, Gelsenkirchen, Geseke, Gevelsberg, Grefrath, Greven, Gronau, Gütersloh, Haan, Halle (Westf.), Haltern, Hamm, Harsewinkel, Holzwickede, Hückeswagen, Kevelaer, Köln, Korschenbroich, Krefeld, Lüdinghausen, Meschede, Minden, Mönchengladbach, Monheim am Rhein, Neukirchen-Vluyn, Nottuln, Oberhausen, Oelde, Recklinghausen, Rheine, Salzkotten, Sassenberg, Schwerte, Sendenhorst, Siegburg, Spenge, St. Augustin, Viersen, Waldbröl, Waltrop, Werl, Werne, Wuppertal und Zülpich (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein., © FuM

Wo ist am 08.11.2015 verkaufsoffener Sonntag in Nordrhein-Westfalen? Der zweite Novembersonntag beschert uns in NRW eine wahre Flut an Shoppingsonntagen. Wir haben insgesamt über 60 Städten und Gemeinden recherchieren können. Martinimärkte und Martinsmärkte bilden ganz oft den Anlass dafür, aber auch andere Spezialmärkte und Feste. Am 8. November 2015 werden die Geschäfte in Aachen, Alsdorf, Attendorn, Bad Driburg, Bedburg-Hau, Bergheim, Beverungen, Bocholt, Bochum, Bonn, Bornheim (Rheinland), Brühl, Dortmund, Duisburg, Emsdetten, Enger, Eschweiler, Essen, Geldern, Gelsenkirchen, Geseke, Gevelsberg, Grefrath, Greven, Gronau, Gütersloh, Haan, Halle (Westf.), Haltern, Hamm, Harsewinkel, Holzwickede, Hückeswagen, Kevelaer,...

weiterlesen...



Verkaufsoffener Sonntag am 08.11.2015 in Niedersachsen

In Niedersachsen laden am 08.11.2015 die Orte Alfeld (Leine), Cloppenburg, Duderstadt, Einbeck, Hessisch Oldendorf, Lehrte, Löningen, Nordhorn, Northeim, Rastede, Rinteln, Springe, Verden (Aller), Visbek, Werlte, Weyhe, Wiesmoor, Wildeshausen, Wolfenbüt
In Niedersachsen laden am 08.11.2015 die Orte Alfeld (Leine), Cloppenburg, Duderstadt, Einbeck, Hessisch Oldendorf, Lehrte, Löningen, Nordhorn, Northeim, Rastede, Rinteln, Springe, Verden (Aller), Visbek, Werlte, Weyhe, Wiesmoor, Wildeshausen, Wolfenbüttel und Zetel (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein., © FuM

Wo ist am 08.11.2015 verkaufsoffener Sonntag in Niedersachsen? Feste und Märkte bilden auch in Niedersachsen am zweiten Novembersonntag vielfach den Anlass für verkaufsoffene Sonntage. Dementsprechend laden Alfeld (Leine), Cloppenburg, Duderstadt, Einbeck, Hessisch Oldendorf, Lehrte, Löningen, Nordhorn, Northeim, Rastede, Rinteln, Springe, Verden (Aller), Visbek, Werlte, Weyhe, Wiesmoor, Wildeshausen, Wolfenbüttel und Zetel am 8. November 2015 (teilweise) zum Sonntagsshopping ein. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu...

weiterlesen...



Verkaufsoffener Sonntag am 08.11.2015 in Hessen

In Hessen laden am 08.11.2015 die Orte Alsfeld, Bensheim, Herborn, Hochheim am Main, Hünfeld, Schlüchtern, Seeheim-Jugenheim, Sontra, Viernheim und Weilmünster (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
In Hessen laden am 08.11.2015 die Orte Alsfeld, Bensheim, Herborn, Hochheim am Main, Hünfeld, Schlüchtern, Seeheim-Jugenheim, Sontra, Viernheim und Weilmünster (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein., © FuM

Wo ist am 08.11.2015 verkaufsoffener Sonntag in Hessen? Auf 10 Shoppingsonntage kommen wir am zweiten Novembersonntag in Hessen. Nach unseren Recherchen dürfen die Geschäfte am 8. November 2015 teilweise in Alsfeld, Bensheim, Herborn, Hochheim am Main, Hünfeld, Schlüchtern, Seeheim-Jugenheim, Sontra, Viernheim und Weilmünster öffnen. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen am 08.11.2015 in anderen Bundesländern.

[content]

Der Shoppingtrip durch das...

weiterlesen...



Verkaufsoffener Sonntag am 08.11.2015 in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz laden am 08.11.2015 die Orte Adenau, Cochem an der Mosel, Diez, Germersheim, Hermeskeil, Hockenheim, Ingelheim am Rhein, Ludwigshafen, Mendig, Mülheim-Kärlich, Neustadt an der Weinstraße, Pirmasens, Ransbach-Baumbach, Saarburg, Sinzi
In Rheinland-Pfalz laden am 08.11.2015 die Orte Adenau, Cochem an der Mosel, Diez, Germersheim, Hermeskeil, Hockenheim, Ingelheim am Rhein, Ludwigshafen, Mendig, Mülheim-Kärlich, Neustadt an der Weinstraße, Pirmasens, Ransbach-Baumbach, Saarburg, Sinzig, Wissen und Wittlich (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein., © FuM

Wo ist am 08.11.2015 verkaufsoffener Sonntag in Rheinland-Pfalz? Am zweiten Sonntag im November gibt es auch in RLP einige Shoppingsonntage. Wir dürfen teilweise geöffnete Geschäfte am 8. November 2015 für Adenau, Cochem an der Mosel, Diez, Germersheim, Hermeskeil, Hockenheim, Ingelheim am Rhein, Ludwigshafen, Mendig, Mülheim-Kärlich, Neustadt an der Weinstraße, Pirmasens, Ransbach-Baumbach, Saarburg, Sinzig, Wissen und Wittlich ankündigen. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen...

weiterlesen...



Verkaufsoffener Sonntag am 08.11.2015 in Bayern

In Bayern laden am 08.11.2015 die Orte Altötting, Ansbach, Bad Neustadt, Coburg, Dinkelsbühl, Ebermannstadt, Eggenfelden, Feuchtwangen, Garmisch-Partenkirchen, Geretsried, Großheubach, Haßfurt, Herzogenaurach, Kaufbeuren, Kitzingen, Lichtenfels, Linda
In Bayern laden am 08.11.2015 die Orte Altötting, Ansbach, Bad Neustadt, Coburg, Dinkelsbühl, Ebermannstadt, Eggenfelden, Feuchtwangen, Garmisch-Partenkirchen, Geretsried, Großheubach, Haßfurt, Herzogenaurach, Kaufbeuren, Kitzingen, Lichtenfels, Lindau (Bodensee), Neustadt an der Aisch, Ochsenfurt, Penzberg, Pocking, Rain am Lech, Regensburg und Wolfratshausen (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein., © FuM

Wo ist am 08.11.2015 verkaufsoffener Sonntag in Bayern? Der zweite Novembersonntag beschert dem Freistaat nicht nur viele Märkte und Feste, sondern auch 24-mal Sonntagsshopping. Dementsprechend dürfen die Geschäfte am 8. November 2015 (teilweise) in Altötting, Ansbach, Bad Neustadt, Coburg, Dinkelsbühl, Ebermannstadt, Eggenfelden, Feuchtwangen, Garmisch-Partenkirchen, Geretsried, Großheubach, Haßfurt, Herzogenaurach, Kaufbeuren, Kitzingen, Lichtenfels, Lindau (Bodensee), Neustadt an der Aisch, Ochsenfurt, Penzberg, Pocking, Rain am Lech, Regensburg und Wolfratshausen öffnen. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite...

weiterlesen...



Verkaufsoffener Sonntag am 08.11.2015 in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg laden am 08.11.2015 die Orte Aalen, Appenweier, Bad Säckingen, Bietigheim-Bissingen, Böblingen, Bühl, Durmersheim, Elzach, Esslingen, Ettenheim, Graben-Neudorf, Kirchzarten, Lauda-Königshofen, Marbach am Neckar, Markdorf, Mühlac
In Baden-Württemberg laden am 08.11.2015 die Orte Aalen, Appenweier, Bad Säckingen, Bietigheim-Bissingen, Böblingen, Bühl, Durmersheim, Elzach, Esslingen, Ettenheim, Graben-Neudorf, Kirchzarten, Lauda-Königshofen, Marbach am Neckar, Markdorf, Mühlacker, Neckargemünd, Oberderdingen, Östringen, Stuttgart, Tauberbischofsheim, Titisee-Neustadt, Waiblingen, Wertheim und Zell am Harmersbach (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein., © FuM

Wo ist am 08.11.2015 verkaufsoffener Sonntag in Baden-Württemberg? Am zweiten Sonntag im November zählen wir im Ländle insgesamt 25 Shoppingsonntage. Nach unseren Recherchen dürfen die Geschäfte am 8. November 2015 (teilweise) in Aalen, Appenweier, Bad Säckingen, Bietigheim-Bissingen, Böblingen, Bühl, Durmersheim, Elzach, Esslingen, Ettenheim, Graben-Neudorf, Kirchzarten, Lauda-Königshofen, Marbach am Neckar, Markdorf, Mühlacker, Neckargemünd, Oberderdingen, Östringen, Stuttgart, Tauberbischofsheim, Titisee-Neustadt, Waiblingen, Wertheim und Zell am Harmersbach öffnen. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um...

weiterlesen...



Verkaufsoffener Sonntag an Allerheiligen (01.11.2015) in Niedersachsen

In Niedersachsen laden am 01.11.2015 (Allerheiligen) die Orte Bad Bederkesa, Bad Pyrmont, Bockhorn, Bramsche, Braunschweig, Buchholz in der Nordheide, Bückeburg, Buxtehude, Celle, Cuxhaven, Einbeck, Emden, Goslar, Hannover, Hesel, Holzminden, Lamstedt, L
In Niedersachsen laden am 01.11.2015 (Allerheiligen) die Orte Bad Bederkesa, Bad Pyrmont, Bockhorn, Bramsche, Braunschweig, Buchholz in der Nordheide, Bückeburg, Buxtehude, Celle, Cuxhaven, Einbeck, Emden, Goslar, Hannover, Hesel, Holzminden, Lamstedt, Lüneburg, Melle, Oldenburg, Osnabrück, Ottersberg, Peine, Soltau, Westerstede und Wolfsburg (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein., © FuM

Wo ist am 01.11.2015 verkaufsoffener Sonntag in Niedersachsen? Allerheiligen als kirchlicher Feiertag ist in Niedersachsen KEIN gesetzlicher Feiertag, weshalb es an diesem Sonntag eine Reihe von verkaufsoffenen Sonntagen gibt. Nach unseren Recherechen dürfen die Geschäfte am 1. November 2015 (teilweise) in Bad Bederkesa, Bad Pyrmont, Bockhorn, Bramsche, Braunschweig, Buchholz in der Nordheide, Bückeburg, Buxtehude, Celle, Cuxhaven, Einbeck, Emden, Goslar, Hannover, Hesel, Holzminden, Lamstedt, Lüneburg, Melle, Oldenburg, Osnabrück, Ottersberg, Peine, Soltau, Westerstede und Wolfsburg öffnen. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite...

weiterlesen...



Verkaufsoffener Sonntag an Allerheiligen (01.11.2015) in Hessen

In Hessen laden am 01.11.2015 (Allerheiligen) die Orte Baunatal, Dietzenbach, Egelsbach, Eltville am Rhein, Gelnhausen, Gründau, Haiger, Kassel, Korbach, Langenselbold, Lauterbach (Hessen), Neu-Isenburg, Nidda und Schwalmstadt (teilweise) zum verkaufsoff
In Hessen laden am 01.11.2015 (Allerheiligen) die Orte Baunatal, Dietzenbach, Egelsbach, Eltville am Rhein, Gelnhausen, Gründau, Haiger, Kassel, Korbach, Langenselbold, Lauterbach (Hessen), Neu-Isenburg, Nidda und Schwalmstadt (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein., © FuM

Wo ist am 01.11.2015 verkaufsoffener Sonntag in Hessen? An diesem Sonntag ist bekanntlich der kirchliche Feiertag Allerheiligen. Allerdings ist dieser in Hessen KEIN gesetzlicher Feiertag, so dass dem Sonntagsshopping nichts im Wege steht. Nach unseren Recherechen dürfen die Geschäfte am 1. November 2015 (teilweise) in Baunatal, Dietzenbach, Egelsbach, Eltville am Rhein, Gelnhausen, Gründau, Haiger, Kassel, Korbach, Langenselbold, Lauterbach (Hessen), Neu-Isenburg, Nidda und Schwalmstadt öffnen. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere...

weiterlesen...



Verkaufsoffener Sonntag an Allerheiligen (01.11.2015) in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein laden am 01.11.2015 (Allerheiligen) die Orte Bad Oldesloe, Bad Segeberg, Brunsbüttel, Eckernförde, Elmshorn, Flensburg, Geesthacht, Kaltenkirchen, Lauenburg/Elbe, Lübeck, Meldorf, Mölln, Rendsburg und Schwentinental (teilweise) z
In Schleswig-Holstein laden am 01.11.2015 (Allerheiligen) die Orte Bad Oldesloe, Bad Segeberg, Brunsbüttel, Eckernförde, Elmshorn, Flensburg, Geesthacht, Kaltenkirchen, Lauenburg/Elbe, Lübeck, Meldorf, Mölln, Rendsburg und Schwentinental (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein., © FuM

Wo ist am 01.11.2015 verkaufsoffener Sonntag in Schleswig-Holstein? Der kirchliche Feiertag Allerheiligen ist ganz im Norden KEIN gesetzlicher Feiertag. Deshalb gibt es am 1. November eine Reihe von verkaufsoffenen Sonntagen in Schleswig-Holstein. Nach unseren Recherchen dürfen die Geschäfte (teilweise) in Bad Oldesloe, Bad Segeberg, Brunsbüttel, Eckernförde, Elmshorn, Flensburg, Geesthacht, Kaltenkirchen, Lauenburg/Elbe, Lübeck, Meldorf, Mölln, Rendsburg und Schwentinental öffnen. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere...

weiterlesen...




Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.