Feste & Märkte in Wolfratshausen

  • Blick auf die Altstadt von Wolfratshausen
    Blick auf die Altstadt von Wolfratshausen
    © Ludwig Gruber / Wikimedia Commons

Nur 30 Kilometer nördlich von der bayerischen Landeshauptstadt entfernt liegt Wolfratshausen nahezu malerisch eingebettet zwischen Isar und Loisach. Die Stadt mit dem Wolf im Wappen ist die Heimat für knapp 18.000 Einwohner. Während ab dem 15. Jahrhundert die Flößerei das wichtigste Handwerk der Menschen war, hat sich Wolfratshausen heute zu einem bedeutsamen Wirtschaftsstandort im Grünen entwickelt und verfügt über mehr als 1.600 Handwerks- und Handelsbetriebe sowie zwei stadtnahe Gewerbegebiete. Im Jahr 1003 gegründet, zählt besonders der Besuch in der Innenstadt mit ihrer 1484 erbauten „St.Andreas“ Kirche und dem Heimatmuseum zu den beliebtesten touristischen Highlights. Nur wenige Minuten entfernt erwartet der familienfreundliche Freizeitpark „Am Isartal“ und der Japanische Garten von Wolfratshausen seine Gäste. In der „Internationalen Flößerstadt“ gehören die abenteuerlichen Holzgefährte auch heute noch zu den beliebtesten Attraktionen. Am Kastenmühlwehr, das 1994 historisch nachempfunden und sehr aufwendig rekonstruiert wurde, sowie auf dem Floßeinbindeplatz können sich die Besucher von Wolfratshausen sehr anschaulich über das zu seiner Zeit wichtigste Verkehrsmittel dieser Region informieren. Wer sich traut, kann bei schönem Wetter täglich ab 9.00 Uhr mit Brotzeit, Bier und Blaskapelle an Bord zu einer unvergesslichen Floßfahrt in Richtung München aufbrechen. Ebenfalls sportlich, nur etwas ruhiger geht’s für Blader uns Skater auf den asphaltierten Rundwegen im Naturschutzgebiet an der Pupplinger Au zu. Die reizvolle Natur zwischen Wolfratshausen und dem Tölzer Land genießen Sie besten bei einer zünftigen Wanderung zu Fuß oder beim Radeln auf dem Isarradweg und können zwischendurch noch einen sportlichen Stopp an der Golfanlage auf dem Bergkramerhof einlegen. (© FuM)



Aktuelle Veranstaltungen in Wolfratshausen (1)

  • 13.
    Mai
    2018

    Der Nepomukmarkt in Wolfratshausen ist der zweite von insgesamt vier Jahrmärkten der Stadt. Der Name dieses Marktes ist vermutlich zu jener Zeit entstanden, als die Flößerei in der Gegend noch einen hohen Stellenwert hatte. Der böhmische Priester Johannes...

    mehr erfahren


Mit Wolfratshausen verknüpfte Artikel

Für Wolfratshausen konnte(n) 4 Artikel in unserem Blog gefunden werden


Städte in der Nähe von Wolfratshausen

(Entfernung in km entspricht der Luftlinie)


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.