Verkaufsoffener Sonntag am 30.11.2014 (1. Advent) in Nordrhein-Westfalen

  • In Nordrhein-Westfalen laden am 30.11.2014 die Orte Bad Driburg, Bochum, Duisburg, Essen, Freudenberg, Harsewinkel, Hennef (Sieg), Herdecke, Kleve, Köln, Leichlingen, Leverkusen, Lüdenscheid, Lünen, Mülheim/ Ruhr, Neuss, Oberhausen, Recklinghausen, Un
    In Nordrhein-Westfalen laden am 30.11.2014 die Orte Bad Driburg, Bochum, Duisburg, Essen, Freudenberg, Harsewinkel, Hennef (Sieg), Herdecke, Kleve, Köln, Leichlingen, Leverkusen, Lüdenscheid, Lünen, Mülheim/ Ruhr, Neuss, Oberhausen, Recklinghausen, Unna und Waldbröl zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
    © D&K-Media

Wo ist am 30.11.2014 verkaufsoffener Sonntag in Nordrhein-Westfalen? Der letzte Sonntag im November ist in diesem Jahr zugleich der 1. Advent. Am 1. Adventswochenende unzählige Weihnachtsmärkte in NRW. Dazu passend haben wir 20 Orte gefunden, welche zusätzlich zum Sonntagsshopping einladen. Bad Driburg, Bochum, Duisburg, Essen, Freudenberg, Harsewinkel, Hennef (Sieg), Herdecke, Kleve, Köln, Leichlingen, Leverkusen, Lüdenscheid, Lünen, Mülheim/ Ruhr, Neuss, Oberhausen, Recklinghausen, Unna und Waldbröl laden am 30. November 2014 (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Unsere Tour durch NRW startet diesmal in Bad Driburg. Seit Donnerstag findet hier der Adventsmarkt statt. Der 30.11.2014 ist zudem ein verkaufsoffener Sonntag bei dem die Geschäfte der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet haben werden.

In Bochum werden die Geschäfte am 30.11.2014 im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntag in den Stadtteilen Bochum-Wattenscheid, Bochum-Hostede und Bochum-Harpen von 13 bis 18 Uhr öffnen. Aber auch die Innenstadt ist einen Besuch wert, denn hier öffnet der Bochumer Weihnachtsmarkt.

Bereits seit dem mehr als einer Woche läuft der Weihnachtsmarkt in Duisburg. Am 30.11.2014 findet zudem ein verkaufsoffener Sonntag statt, an dem sich der Einzelhandel von 13 bis 18 Uhr beteiligt.

In der NRW-Metropole Essen gibt es am 1. Advent einen eingschränkten verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Dies betrifft die Stadtteile Altenessen (Anlass: 2. Altenessener Adventsmarkt), Borbeck (Anlass: 64. Borbecker Lichtwochen), Heisingen (Anlass: Lichtblicke), Holsterhausen (Anlass: Adventmarkt), Kupferdreh (Anlass: Kulinarische Weihnachtsreise) sowie Altenessen, Steele (Anlass: 38. Steeler Weihnachtsmarkt) und Werden/Heidhausen (Anlass: 35. Werdener Weihnachtsmarkt). In der City bleiben die Geschäfte am 30.11.14 zwar geschlossen, doch dafür lohnt ein Bummel über den geöffneten Internationalen Weihnachtsmarkt in Essen.

Der Weihnachtsmarkt in Freudenberg lädt vom 29.11.2014 bis zum 30.11.2014 zum Glühwein-Trinken ein. Auch ein verkaufsoffener Sonntag wurde angekündigt. Von 13 bis 18 Uhr werden die Läden geöffnet sein.

Der Weihnachtsmarkt in Harsewinkel beginnt bereits am 28.11.2014. Der 30.11.2014 ist ein verkaufsoffener Sonntag bei dem der Einzelhandel teilnimmt.

Weiter geht es in NRW nach Hennef (Sieg). Der erste Advent wird mit dem Weihnachtsmarkt und einem verkaufsoffenen Sonntag zelebriert. Von 13 bis 18 Uhr werden die Geschäfte am 30. November 2014 rund um den Marktplatz geöffnet haben.

Unsere Sonntagsshopping-Tour durch Nordrhein-Westfalen führt uns als nächstes nach Herdecke. Der Weihnachtsmarkt Herdecker Winterzauber beginnt bereits am 29.11.2014. Am 30.11.2014 schließt sich ein verkaufsoffener Sonntag an. Die Läden der Herdecker Innenstadt laden dabei in Ihre Geschäftsräume ein.

Beim Weihnachtsmarkt im Forstgarten in Kleve, der schon seit dem 28.11.2014 stattfindet, wird es auch einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Am 30.11.2014 öffnen die Läden von 13 bis 18 Uhr.

In der NRW-Metropole Köln sind ebenfalls schon einige Weihnachtsmärkte geöffnet, auf der anderen Seite gibt es zum 1. Advent in einigen Stadtteilen verkaufsoffene Sonntage. Das betrifft am 30.11.14 Köln-Neustadt/Süd (wegen 3. Kölner Südstadt-Krippenweg), das Severinsviertel in Köln (wegen VringsAdvent), Köln-Kalk (wegen Weihnachtsmarkt in der Kalker Hauptstraße), Köln-Humboldt/Gremberg, Köln-Lindenthal (wegen Street-Gallery), Köln-Marsdorf (wegen Martinsmarkt), Köln-Dellbrück (wegen Dellbrücker Weihnachtsmeile), Köln-Höhenhaus (hier von 12 bis 17 Uhr geöffnet), Köln-Longerich (wegen Aktion "Der Nikolaus kommt"), Köln-Porz-City (wegen Adventsmarkt) und Köln-Godorf (wegen Nikolaus- und Adventsfest). Die Öffnungszeiten liegen dabei von 13 bis 18 Uhr, lediglich in Köln-Höhenhaus eine Stunde früher.

Das Bratapfelfest in Leichlingen startet am 29.11.2014. Am 30.11.2014 öffnen die Geschäfte ausnahmsweise im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntag.

Der Christkindchenmarkt in Leverkusen OT Wiesdorf findet vom noch bis zum 30.12.2014 statt. Der 30.11.2014 ist dabei ein verkaufsoffener Sonntag bei dem die Läden von 13 bis 18 Uhr geöffnet sein werden.

In Lüdenscheid beteiligt sich der Einzelhandel am verkaufsoffenen Sonntag. Von 13 bis 18 Uhr am 30. November 2014 öffnen die Läden um den Sternplatz.

Der Weihnachtsmarkt in Lünen ist schon seit Montag nach Totensonntag in vollem Gange. Für den 30.11.2014 wurde ein verkaufsoffener Sonntag angekündigt, sodass die Geschäfte in Lünen-Mitte (City-Ring) und Altlünen von 13 bis 18 Uhr geöffnet haben werden.

Stattfinden werden ebenfalls ein Weihnachtsmarkt in der City sowie der Adventsmarkt in der Altstadt von Mülheim an der Ruhr. Erste Geschenke können beim verkaufsoffenen Sonntag am 30.11.2014 in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr erworben werden.

Der verkaufsoffene Sonntag zum laufenden Weihnachtsmarkt in Neuss am 30.11.2014 findet in der Zeit von 13 bis 18 Uhr statt.

Bis zum 23.12.2014 findet der Weihnachtswald auf dem Altmarkt in Oberhausen statt. Der 30.11.2014 ist zudem ein verkaufsoffener Sonntag, dadurch öffnen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr .

Noch bis zum 28.12.2014 öffnet der Weihnachtsmarkt in Recklinghausen. Ein verkaufsoffener Sonntag in den Stadtteilen Hochlarmark, Süd, Grullbad, König-Ludwig (teilweise), Hillerheide ermöglicht einen außerplanmäßigen  Weihnachtsbummel am 30.11.2014.

Der Weihnachtsmarkt in Unna findet bis zum 21.12.2014 statt. Am 30.11.2014 öffnen die Läden in der Zeit von 13 bis 18 Uhr, denn es ist ein verkaufsoffener Sonntag angekündigt.

Vom 29.11.2014 bis zum 30.11.2014 findet der Weihnachtsmarkt in Waldbröl statt. Der verkaufsoffene Sonntag lässt sich zu einem Bummel durch die Stadt nutzen.

Abschließend unsere obligatorischen Hinweise: Alle Tipps zum verkaufsoffenen Sonntag wurden von uns wie immer gründlich recherchiert. Wir haben ausschließlich jene Termine veröffentlicht, zu denen wir verbindliche Berichte auf den Stadtseiten, in der Tagespresse etc. gefunden haben (siehe Verlinkungen). Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr, Änderungen (Absagen) sind jederzeit möglich. Wer weitere verkaufsoffene Termine für den 30.11.2014 im Bundesland Nordrhein-Westfalen benennen kann, der kann seine Tipps auch direkt unter diesem Artikel als Facebook-Kommentar hinterlassen).


Mit dem Artikel verknüpfte Veranstaltungen

  • ab 23.
    Nov
    2017

    Im Jahr 2017 erstrahlt der Internationale Weihnachtsmarkt Essen bereits zum 45. Mal im festlichen Lichterglanz. In der Innenstadt präsentieren Händler und Künstler aus 23 Ländern ihre Produkte zur Weihnachtszeit. An über 250 Ständen können...

    mehr erfahren

  • ab 23.
    Nov
    2017

    Der Duisburger Weihnachtsmarkt an der Königsstraße kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Jedes Jahr verwandelt sich der Boulevard entlang der Königstraße, Kuhstraße und Düsseldorfer Straße sowie am Münzplatz in eine...

    mehr erfahren

  • ab 23.
    Nov
    2017

    Auch in diesem Jahr bietet der Weihnachtsmarkt in Bochum ein umfangreiches Angebot und ein vielfältiges Programm. An etwa 200 liebevoll geschmückten Stände finden Sie viele Geschenkideen wie Kunstgewerbe, Krippen, Holzspielzeug und verschiedenes traditionelles...

    mehr erfahren

  • ab 30.
    Nov
    2017

    Zum traditionellen Adventsmarkt in Bad Driburg mit mittelalterlichen Weihnachtsdorf werden am Raiffeisen-Brunnen zahlreiche weihnachtlich geschmückte Marktstände aufgebaut. Kunsthandwerk und Weihnachtsdekoration sowie Geschenkartikel kann man hier kaufen....

    mehr erfahren

  • ab 1.
    Dez
    2017

    Der Weihnachtsmarkt in Freudenberg (Siegerland) findet in diesem Jahr als "Kulinarischer WeihnachtsFlecken im Lichterschein" am ersten Adventswochenende statt. Außergewöhnliche Illuminationen verwandeln den historischen Stadtkern "Alter Flecken" Freudenberg für...

    mehr erfahren

  • ab 2.
    Dez
    2017

    Am ersten Advents-Wochenende lädt Herdecke zum Herdecker Winterzauber ein. Den Besucher erwartet stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit zahlreichen Ausstellern, Kunsthandwerkern und Gastronomen, die ein breites, weihnachtsmarkttypisches Sortiment, u.a. mit Nussknackern,...

    mehr erfahren

  • ab 1.
    Dez
    2017

    Der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Hennefer Marktplatz öffnet in diesem Jahr wieder seine Pforten. Mehr als 70 geschmückte Stände erwarten die Besucher. Neben dem Budenzauber, einem Kinderkarussell, einer Eisenbahn freuen sich Besucher auf einen...

    mehr erfahren

  • ab 1.
    Dez
    2017

    Der Weihnachtsmarkt im Forstgarten in Kleve gehört zu den schönsten Weihnachtsmärkten am unteren Niederrhein. Das Ambiente der historischen Gartenanlagen und die stimmungsvolle Beleuchtung wie zum Beispiel dem großen Lichterbild vom Weihnachtsmann...

    mehr erfahren

  • ab 2.
    Dez
    2017

    Das Bratapfelfest in Leichlingen ist ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt, zu dem auch in diesem Jahr wieder viele Besucher aus der Region erwartet werden. Auf dem ehemaligen Marktplatz an der Montanusstraße breitet sich der süßliche Duft von gebratenen...

    mehr erfahren

  • ab 23.
    Nov
    2017

    Nach über 30 Jahren wurde der ChristkindchenMarkt in Wiesdorf im Jahr 2010 komplett neugestaltet. Über 1 Million Besucher kamen, weshalb der ChristkindchenMarkt jetzt in der neuen Form fortgeführt wird. Das Winterdorf auf dem Rathausvorplatz und die...

    mehr erfahren

  • ab 27.
    Nov
    2017

    Der Weihnachtsmarkt in der City von Mülheim an der Ruhr findet 2017 bereits zum 5. Mal als Weihnachts-Treff statt, bei dem die weihnachtlichen Gaumenfreuden im Mittelpunkt stehen. Zwischen Lichtinstallationen und dekorierten Weihnachtsbäumen dürfen sich die...

    mehr erfahren

  • ab 1.
    Dez
    2017

    Der Adventsmarkt in der Altstadt von Mülheim an der Ruhr findet 2017 bereits zum 19. Mal statt. Bis zum 3. Advent wird den Besuchern dieses Weihnachtsmarktes einiges geboten. Kinder können ihren Wunschzettel in der Kettwiger Straße beim Nikolaus abgeben. Der...

    mehr erfahren

  • ab 21.
    Nov
    2017

    Ein märchenhaftes Erlebnis erwartet sie in diesem Jahr im Weihnachtswald auf dem Altmarkt in Oberhausen. Die 300 duftenden Fichten erstrahlen im Glanz der Lichterketten und geben dem Weihnachtsmarkt das festliche Ambiente. Die Beleuchtung der Friedenssäule und...

    mehr erfahren

  • ab 23.
    Nov
    2017

    Der Weihnachtsmarkt in Recklinghausen sorgt an gleich vier Standorten für eine abwechslungsreiche Adventszeit. Der traditionelle Weihnachtsmarkt findet wieder auf dem Altstadtmarkt, welcher mit einem Lichternetz überspannt wird. Angeboten werden hier Kunsthandwerk...

    mehr erfahren

  • ab 27.
    Nov
    2017

    Weihnachten in Unna heißt: Gemütlichkeit, Besinnlichkeit und weihnachtliche Atmosphäre. Abseits vom Großstadtstress und Großstadtmärkten gemütlich durch die Straßen schlendern. Rund 55 Händler bieten an den festlich...

    mehr erfahren

  • ab 2.
    Dez
    2017

    Der Weihnachtsmarkt in Waldbröl findet immer am ersten Adventswochenende statt. An über 150 Ständen gibt es ein breites Angebot von Glühwein und Weihnachtsgebäck über Dekorationsartikel bis hin zu Textilien. So verwundert es nicht, dass auch viele...

    mehr erfahren

Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.