Verkaufsoffener Sonntag am 07.09.2014 in Nordrhein-Westfalen

  • In Nordrhein-Westfalen laden am 07.09.2014 die Orte Attendorn, Bad Oeynhausen, Beckum, Bergheim, Bestwig, Bielefeld, Bochum, Bonn, Borken, Bornheim (Rheinland), Bünde, Dorsten, Dortmund, Drensteinfurt, Emmerich am Rhein, Eschweiler, Essen, Gelsenkirchen,
    In Nordrhein-Westfalen laden am 07.09.2014 die Orte Attendorn, Bad Oeynhausen, Beckum, Bergheim, Bestwig, Bielefeld, Bochum, Bonn, Borken, Bornheim (Rheinland), Bünde, Dorsten, Dortmund, Drensteinfurt, Emmerich am Rhein, Eschweiler, Essen, Gelsenkirchen, Gladbeck, Haltern am See, Herford, Herne, Herzogenrath, Hückelhoven, Iserlohn, Kaarst, Kempen, Kreuzau, Kreuztal, Königswinter, Mechernich, Meckenheim, Mönchengladbach, Mülheim an der Ruhr, Nettetal, Niederkassel, Nieheim, Oberhausen, Olsberg, Ratingen, Remscheid, Rösrath, Schleiden, Soest, Sprockhövel, St. Augustin, Steinfurt, Steinhagen, Troisdorf, Velen, Verl, Viersen, Voerde (Niederrhein), Warendorf, Warstein, Wassenberg, Wickede (Ruhr) und Witten zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
    © D&K-Media

Wo ist am 07.09.2014 verkaufsoffener Sonntag in Nordrhein-Westfalen? Nachdem es in den letzten beiden Monaten eher wenig Shoppingsonntage gab, sind es am 1. Sonntag im September weit über 50 Städte und Gemeinden die zum Sonntagsshopping einladen. Anlass dafür sind Stadtfeste, Märkte, Kirmes und sogar schon die ersten Herbstfeste. Freuen Sie sich also auf geöffnete Geschäfte am 7. September 2014 in Attendorn, Bad Oeynhausen, Beckum, Bergheim, Bestwig, Bielefeld, Bochum, Bonn, Borken, Bornheim (Rheinland), Bünde, Dorsten, Dortmund, Drensteinfurt, Emmerich am Rhein, Eschweiler, Essen, Gelsenkirchen, Gladbeck, Haltern am See, Herford, Herne, Herzogenrath, Hückelhoven, Iserlohn, Kaarst, Kempen, Kreuzau, Kreuztal, Königswinter, Mechernich, Meckenheim, Mönchengladbach, Mülheim an der Ruhr, Nettetal, Niederkassel, Nieheim, Oberhausen, Olsberg, Ratingen, Remscheid, Rösrath, Schleiden, Soest, Sprockhövel, St. Augustin, Steinfurt, Steinhagen, Troisdorf, Velen, Verl, Viersen, Voerde (Niederrhein), Warendorf, Warstein, Wassenberg, Wickede (Ruhr) und Witten. Bitte beachten Sie unbedingt die unten stehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen am 07.09.2014 in anderen Bundesländern.

Unsere Tour durch NRW beginnt diesmal in Attendorn. Hier steigt am 06. und 07.09.2014 das Stadtfest "Attendorn macht mobil!". Samstag und Sonntag wird ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm geboten, dazu gibt es eine Autoshow und Hubschrauberrundflüge. Der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr rundet das Stadtfest ab.

Weiter geht es nach Bad Oeynhausen, wo vom 5. bis 7. September 2014 das Weinfest im Kurpark stattfindet. Der Schlemmermarkt in der Innenstadt sowie der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr ergänzen das Angebot an diesem Wochenende.

Nächste Station in Nordrhein-Westfalen ist Beckum. Hier steigen von Freitag bis Sonntag die 38. Pütt-Tage. Das dreitägige Beckumer Stadtfest hält neben einem abwechslungsreichen Programm auch ein Suchspiel mit tollen Gewinnen bereit. Am 07.09.2014 öffnen die Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr ihre Geschäfte zum Sonntagsshopping.

Für Bergheim in NRW dürfen wir einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag verkünden. Nur im Stadtteil Zieverich öffnen die Geschäfte laut Verordnung am 07.09.2014 von 13 bis 18 Uhr. Anlass dafür bildet das 2. Stadtteilfest in Zieverich auf dem Parkplatz des TOOM Baumarktes.

Auch in Bestwig wird am 1. Wochenende im September gefeiert. Zum 17. Bestwiger Gastgarten herrscht wieder Biergarten-Flair mit Live-Musik und Familienunterhaltung. Am 07.09.2014 öffnen die Geschäfte ab 13 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag. In teilnehmenden Fachgeschäften erhalten Kunden bei jedem Einkauf ab 30 Euro ein Los. Mit diesem nimmt man an einem Gewinnspiel teil und kann mit etwas Glück einen Einkaufsgutschein in Höhe von 300 Euro abstauben.

Der nächste Tipp für NRW ist wieder ein eingeschränkter verkaufsoffener Sonntag. In Bielefeld öffnen die Geschäfte am 07.09.2014 von 13 bis 18 Uhr nur im Stadtbezirk Heepen. Das 36. Stadtteilfest "Heeper Ting", welches bereits am Freitag beginnt, bildet den Anlass für diesen Shoppingsonntag.

Und schon erreichen wir Bochum, wo der verkaufsoffene Sonntag ebenfalls eingeschränkt ist. Laut Verordnung dürfen am 7. September 2014 von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in den Stadtteilen Bochum-Linden, Bochum-Laer, Bochum-Hofstede, Bochum-Harpen öffnen. Für Bochum-Linden haben wir noch eine zusätzliche Information: hier findet am 1. Wochenende im September immer das Stadtteilfest "Lindener Meile" statt.

In Nordrhein-Westfalen besuchen wir nun die frühere Hauptstadt Bonn. Am 07.09.2014 gibt es hier einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag im Stadtbezirk Beuel. Anlass dafür ist das 27. Bürgerfest mit einem Programm auf 5 Bühnen.

Den nächsten Stopp in NRW legen wir in Borken ein. Hier steigt vom 05. bis 07.09.2014 das Borkener Stadtfest. Aus diesem Anlass laden die Einzelhändler der Kreisstadt ein zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr ein.

Sonntagsshopping-Tipp Nr. 10 für Nordrhein-Westfalen beschäftigt sich mit Bornheim (Rheinland). Vom 6. bis 9. September 2014 bauen hier Schausteller ihre Fahrgeschäfte und Vergnügungsbuden zur Großkirmes auf. Damit verbunden ist ein verkaufsoffener Sonntag im Ortsteil Bornheim von 13 bis 18 Uhr.

Unsere Tour durch NRW geht weiter in Bünde. Hier wird am 1. Sonntag im September das Erntedankfest gefeiert. Unter dem Motto "Alle Türen offen" haben dazu am 07.09.2014 von 13 bis 18 Uhr auch die Geschäfte in der Bünder City verkaufsoffen. Erwähnenswert sind die 3.000 gebührenfreien Parkplätze in der Innenstadt, so dass auch motorisierte Besucher von außerhalb Willkommen sind.

Blicken wir nun nach Dorsten, wo wir einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag gefunden haben. Hier beginnt im Stadtteil Holsterhausen am 07.09.2014 um 10 Uhr das 8. Familienfest. Von 13 bis 18 Uhr beteiligen sich die Geschäfte (nur) in der Freiheits- und Borkener Straße mit einem verkaufsoffenen Sonntag an diesem Event.

Eingeschränkt geht es auch in der NRW-Metropole Dortmund weiter. Laut Verordnung wurden für den 7. September 2014 ein verkaufsoffener Sonntag in den Stadtteilen Aplerbeck und Hombruch genehmigt. In Dortmund-Aplerbeck bildet der 13. Aplerbecker Apfelmarkt (vom 05. bis 07.09.2014) den Anlass, während in Dortmund-Hombruch bereits seit Donnerstag das 35. Hombrucher Straßenfest gefeiert wird.

Im Sauseschritt geht es nun nach Drensteinfurt, wo am Wochenende das 13. Drensteinfurter Dreingaufest auf dem Programm steht. Zusätzlich zu den über 20 Stunden Show- und Bühnenprogramm sowie den zahlreichen Marktständen beteiligen sich die örtlichen Einzelhändler am 07.09.2014 mit einem verkaufsoffenen Sonntag an diesem besonderen Fest.

Damit kommen wir schon zum nächsten Stadtfest in NRW. Dieses wird am 1. Wochenende im September in Emmerich am Rhein gefeiert. Höhepunkte sind die  13. Musiknacht am Samstagabend sowie der Krammarkt und die verkaufsoffenen Geschäfte am Sonntag. Von 12 bis 17 Uhr wurde das Sonntagsshopping genehmigt.

Auf unserer Sonntagstour durch Nordrhein-Westfalen erreichen wir nun Eschweiler. Vom 05. bis 07.09.2014 findet das Stadtfest mit Indeschau auf dem Marktplatz, Autoschau in Marienstraße, Neustraße, Uferstraße, Englerthstraße und Grabenstraße, Oldtimer-Ausstellung "Kleine, ganz groß" am Talbahnhof sowie Ausstellungen von Rettungs- und Sicherheitsorganisationen in der ganzen Innenstadt statt. Am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr verbindet ein Oldtimer-Pendelbus die Shopping-Tempel.

Weiter geht es mit Essen, wo es am 07.09.2014 von 13 bis 18 Uhr einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag gibt. Laut Verordnung betrifft dies (nur) die Stadtteile Holsterhausen und Kettwig. In Essen-Holsterhausen steht das Herbstfest "Holsterhausen erleben 2014" auf dem Programm, während in Essen-Kettwig bereits am Freitag das dreitägige Kettwiger Brunnenfest beginnt.

Beim NRW-Sonntagsshopping geht es jetzt um Gelsenkirchen. Hier haben die Geschäfte laut Verordnung am 07.09.2014 von 13 bis 18 Uhr im Stadtbezirk 2 (Gelsenkirchen-Nord) geöffnet. Ganz genau genommen ist nur der Stadtteil Buer betroffen, denn dort wird an diesem Wochenende das traditionelle "City Fest" gefeiert.

Gladbeck lädt am 6. und 7. September 2014 zum Appeltatenfest ein. An beiden Tagen dürfen sich die Besucher auf ein umfangreiches Rahmenprogramm freuen. Die örtlichen Einzelhändler beteiligen sich am 07.09.14 von 13 bis 18 Uhr mit einem verkaufsoffenen Sonntag.

Vor der nächsten Werbeunterbrechung schauen wir noch, was in Haltern am See los ist. Von Freitag bis Sonntag wird hier das Heimatfest gefeiert. Damit verbunden ist am 07.09.2014 ein Einkaufssonntag in der Innenstadt.

Im nordrhein-westfälischen Herford ist am 07.09.2014 einfach verkaufsoffener Sonntag. Zu einfach? Dann geben wir dem Shoppingsonntag noch ein Motto: "Ladies Day auf der Wiesn". Von 13 bis 18 Uhr sind besonders die Damen eingeladen, für sie gibt es hier und da ein Glas Sekt zur Begrüßung, eine Rabatt-Aktion oder ein kleines Geschenk zum Einkauf. Bayerische Schmankerl, Stimmungsmusik sowie Verkäufer(innen) in Lederhose oder Dirndl sorgen für Oktoberfest-Feeling an diesem Sonntagnachmittag.

Weiter geht es quer durch NRW nach Herne. Schon seit Mittwoch lädt hier der Winzermarkt ein. Unter dem Motto "Herne hat auf!" dürfen sich die Besucher am 07.09.2014 auf einen verkaufsoffenen Sonntag freuen.

Für Herzogenrath dürfen wir einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag ankündigen. Laut Verordnung öffnen die Geschäfte am 07.09.2014 von 13 bis 18 Uhr im Stadtteil Kohlscheid. Anlass dafür ist das Stadtteilfest vom Kohlscheider Heimatverein.

Auch in Hückelhoven wird am ersten Wochenende im September gefeiert. Zum City-Fest "Hückelhoven brummt!" gibt es Livemusik und erstmals ein Oldtimer-Treffen. Daneben öffnen am 7. September von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag.

Wir erreichen nun Iserlohn. Im Stadtteil Letmathe findet von Freitag bis Sonntag das Brückenfest statt. Zum umfangreichen Rahmenprogramm gehört am 07.09.2014 vonb 13 bis 18 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag.

Als nächstes ist Kaarst an der Reihe. Hier wird am Samstag und Sonntag das Stadtfest "Kaarst Total" gefeiert. Laut Veranstaltungskalender gehört dazu auch ein verkaufsoffener Sonntag.

Unsere nächste Station in NRW ist Kempen. Am 07.09.2014 findet erstmals gemeinsam der Bauern und- Umweltmarkt statt. Während der Bauernmarkt ab 10 Uhr mit Höhepunkten wie Ferkelrennen, Streichelzoo und historischer Saftpresse aufwartet, gibt es beim Umweltmarkt viele Infostände. Von 13 bis 18 Uhr beteiligen sich die Einzelhändler mit einem verkaufsoffenen Sonntag.

In Kreuzau dürfen sich Einheimische wie Gäste am 7. September 2014 auf das 17. Kreuzauer Ortsfest im Ortszentrum freuen. Neben einem Bühnenprogramm und dem Antik- und Trödelmarkt gehört von 12 bis 17 Uhr auch der verkaufsoffene Sonntag dazu.

Auch Kreuztal in Nordrhein-Westfalen hat am ersten Wochenende im September einiges zu bieten. So öffnet bereits seit Freitag das 34. Kreuztaler Weindorf, dazu lädt ein großer Automarkt ein. Am 07.09.14 rundet von 13 bis 18 Uhr ein Shoppingsonntag das Programm ab.

Kommen wir nun nach Königswinter, hier gibt es am 07.09.2014 einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag. Zum 27. Apfelsonntag lädt der Stadtteil Oberpleis ein, die Geschäfte öffnen hier von 12 bis 17 Uhr.

 

Mechernich ist jetzt an der Reihe. Von Freitag bis Montag stehen hier bei der Großen Herbstkirmes die Fahrgeschäfte und Vergnügungsbuden der Schausteller im Mittelpunkt. Am 07.09.2014 können die Besucher den Kirmesbummel mit einem Shoppingbummel verbinden, denn es ist verkaufsoffener Sonntag. Die Geschäfte dürfen von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Wir erreichen auf unserer Tour durch NRW nun Meckenheim. Von Freitag bis Sonntag wird hier das Altstadtfest gefeiert. Zum umfangreichen Rahmenprogramm gehört am 07.09.2014 von 13 bis 18 Uhr auch der obligatorische verkaufsoffene Sonntag.

Für die nächste Stadt in Nordrhein-Westfalen können wir leider nur einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag ankündigen. Die Rede ist von Mönchengladbach, verkaufsoffen wird nur im Ortsteil Giesenkirchen sein. Unter dem Motto "Handel, Handwerk und Gewerbe" öffnen aber nicht nur die Giesenkirchener Geschäfte, sondern es gibt am 07.09.2014 auch einen Herbstmarkt.

Richtig viel los ist am ersten Sonntag im September in Mülheim an der Ruhr. Laut Verordnung betrifft der verkaufsoffene Sonntag am 07.09.2014 die Ortsteile Heißen (RRZ), Saarn, Speldorf und Styrum. In Heißen wird das Rhein-Ruhr Zentrum geöffnet haben. Im Ortsteil Saarn steht das 20. Saarner Straßenmusikfest auf dem Programm. In Speldorf ist das dortige Herbstfest Anlass für den Shoppingsonntag. Und auch im Ortsteil Styrum wird ein Herbstfest gefeiert. Die Öffnungszeiten der Geschäfte sind einheitlich von 13 bis 18 Uhr.

Weiter geht es in NRW mit Nettetal, wo es ebenso nur einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag gibt. Im Stadtteil Kaldenkirchen steigen am Wochenende Kirmes und Schützenfest. Aus diesem Anlass beteiligen sich die Einzelhändler am 7. September 2014 mit einem verkaufsoffenen Sonntag.

Mondorf ist ein Stadtteil von Niederkassel. Hier findet am ersten Wochenende im September die Kirmes statt. Laut zuständigem Einzelhandelsverband sollen die Geschäfte am 07.09.14 von 13 bis 18 Uhr öffnen dürfen.

Alles Käse? Das gilt wohl in Nieheim in NRW, denn hier findet von Freitag bis Sonntag der 9. Deutsche Käsemarkt statt. Laut Flyer gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm, zu dem auch ein verkaufsoffener Sonntag gehört.

Als nächstes geht es nach Oberhausen, wo laut Verordnung zwei Stadtbezirke am 07.09.2014 mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr aufwarten: Osterfeld und Schlad. In Oberhausen-Osterfeld wird bereits seit Freitag das 29. Stadtfest gefeiert, Höhepunkt am Wochenende hier der Kunsthandwerker- und Bauernmarkt. Einzelheiten zu Oberhausen-Schlad liegen uns leider nicht vor.

Im nordrhein-westfälischen Olsberg wurde bisher am ersten Wochenende im September immer das Kartoffelfest gefeiert, in diesem Jahr steht für den 07.09.2014 erstmals das Strunzertal-Fest auf dem Programm. Damit verbunden von 13 bis 18 Uhr natürlich ein verkaufsoffener Sonntag der Fachgeschäfte.

Für Ratingen haben wir einen eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag recherchieren können. Aus Anlass des Dorffestes dürfen in Lintorf am 07.09.2014 von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte öffnen.

Unsere Tour durch NRW geht weiter und wir erreichen nun schon Remscheid. Hier gibt es am 07.09.2014 keinen stadtweiten verkaufsoffenen Sonntag, sondern nur im Stadtteil Lennep werden die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen. Anlass dafür ist das von Freitag bis Sonntag laufende Lenneper Altstadtfest.

Und damit geht es schon weiter nach Rösrath. Von Freitag bis Montag steht hier das Rösrather Straßen- und Schützenfest auf dem Plan. Damit verbunden ist am 07.09.2014 von 12 bis 17 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag.

Einschränkungen gibt es beim Shoppingsonntag in der Stadt Schleiden. Nur im Orsteil Gemünd öffnen die Geschäfte in der Alten Bahnhofstraße, Am Plan und in der Dreiborner Straße am 7. September 2014 von 13 bis 18 Uhr unter dem Motto "Septemberlaune".

Weiter geht es mit NRW-Shoppingsonntag-Tipp Nr. 44: Soest. Beim Soester Bördebauernmarkt am 07.09.2014 wird an rund 60 Ständen Gesundes und Leckeres aus der Soester Börde angeboten. Von 13 bis 18 Uhr beteiligen sich auch die Einzelhändler mit einem verkaufsoffenen Sonntag am Markt.

Es folgt wieder ein eingeschränkter verkaufsoffener Sonntag. In Sprockhövel betrifft es den Stadtteil Haßlinghausen. Hier findet am 07.09.2014 der 49. Haßlinghauser Trödelmarkt statt. Damit verbunden ist ein verkaufsoffener Sonntag von 11 bis 16 Uhr.

Den nächsten eingeschränkten Shoppingsonntag in NRW gibt es in St. Augustin. Verkaufsoffen wird am 7. September 2014 von 13 bis 18 Uhr aber nur im Stadtbezirk Hangelar sein, denn dort findet an diesem Wochenende wieder das "Hangelarer Spektakel" statt.

Ein weiterer Tipp für den ersten September-Sonntag ist Steinfurt, allerdings gilt auch dieser verkaufsoffene Sonntag nicht stadtweit. Im Ortsteil Borghorst wird am Samstag und Sonntag der 29. Borghorster Schweinemarkt abgehalten. Damit verbunden dürfen auch die Borghorster Geschäfte am 07.09.2014 von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Die Gemeinde Steinhagen in Westfalen lädt am 07.09.2014 zum Heidefest ein. Neben Kinderspaß, Tanz, Musik und die Krönung der neuen Heidekönigin steht von 13 bis 18 Uhr auch ein verkaufsoffener Sonntag auf dem Programm.

Wir erreichen in NRW inzwischen schon Troisdorf. An diesem Wochenende findet hier das Familienfest "Troisdorf feiert" statt. Zu den besonderen Anziehungspunkten dürften der Italienische Markt sowie am 07.09.2014 von 13 bis 18 Uhr der verkaufsoffene Sonntag zählen.

Einen weiteren eingeschränkten verkaufsoffenen Sonntag haben wir für Velen gefunden. Am 07.09.2014 verwandelt sich der Burgplatz in Velen-Ramsdorf wieder in eine große Freiluft-Buchhandlung. Passend zum Büchermarkt in Ramsdorf öffnen auch die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr.

Auch nach 50 verkaufsoffenen Sonntagen in NRW ist an diesem Sonntag noch nicht Schluss, weiter geht es mit Verl. Vom 05. bis 07.09.2014 findet hier das Volksfest "Verler Leben" mit Vergnügungspark, Musik-Festival und Autoausstellung. Bevor es am Sonntagabend das abschließende Feuerwerk gibt, dürfen sich die Besucher am Nachmittag noch auf den verkaufsoffenen Sonntag freuen.

Süchteln ist ein Stadtteil von Viersen. Am ersten Wochenende wird hier mit dem Süchtelner Irmgardisfest eine Mischung aus Appeltaat-Kirmes und Stadtfest gefeiert. Damit verbunden ist ein verkaufsoffener Sonntag am 07.09.2014 von 13 bis 18 Uhr.

Die Werbegemeinschaft Voerde (Niederrhein) hat für den 07.09.2014 die Voerder Automobilausstellung angekündigt. Wie in den Vorjahren wird diese von einem verkaufsoffenen Sonntag begleitet.

Unsere Reise durch NRW führt uns nun nach Warendorf. Im Rahmen der Warendorfer Pferdenacht lädt die Warendorfer Kaufmannschaft zu einem langen verkaufsoffenen Sonntag ein. Am Freitagabend (05.09.2014) darf bis 23 Uhr geshoppt werden, am Samstag (06.09.2014) haben die beteiligten Geschäfte bis 18 Uhr geöffnet und zum verkaufsoffenen Sonntag (07.09.2014) wird nochmal von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Walking Acts, Modenschauen und Livemusik runden dieses Event ab.

In Warstein findet vom 05. bis 13.09.2014 ein Großevent statt: die 24. Warsteiner Internationale Montgolfiade. Die Werbegemeinschaft lädt aus diesem Anlass am 07.09.2014 von 13 bis 18 Uhr zum Ballon-Sonntag ein. Was sich dahinter verbirgt? Ein verkaufsoffener Sonntag mit Überraschungen und Familienprogramm.

Schließlich kommen wir nach Wassenberg, wo am Samstag und Sonntag das 1. Weinfest in Wassenberg stattfindet. Damit verbunden ist zugleich ein verkaufsoffener Sonntag am 07.09.2014.

Vorletzte Station in NRW ist Wickede (Ruhr). Am 06. und 07.09.2014 wird das Lanferfest gefeiert. Höhepunkt am Sonntag sind der Hollandmarkt und der Trecker-Treff. Von 13 bis 18 Uhr öffnen außerdem die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag.

Unsere Tour durch Nordrhein-Westfalen endet in Witten. Von Freitag bis Montag lädt die Stadt zur Zwiebelkirmes ein. Höhepunkte sind der historische Kirmesumzug am Freitagnachmittag, das Höhenfeuerwerk am Samstagabend und der verkaufsoffene Sonntag am 07.09.2014 von 13 bis 18 Uhr.

Abschließend unsere obligatorischen Hinweise: Alle Tipps zum verkaufsoffenen Sonntag wurden von uns wie immer gründlich recherchiert. Wir haben ausschließlich jene Termine veröffentlicht, zu denen wir verbindliche Berichte auf den Stadtseiten, in der Tagespresse etc. gefunden haben (siehe Verlinkungen). Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr, Änderungen (Absagen) sind jederzeit möglich. Wer weitere verkaufsoffene Termine für den 07.09.2014 im Bundesland Nordrhein-Westfalen benennen kann, der kann seine Tipps auch direkt unter diesem Artikel als Facebook-Kommentar hinterlassen).


Mit dem Artikel verknüpfte Veranstaltungen

  • ab 1.
    Sep
    2017

    Das Stadtfest "Kaarst Total" zählt zu den schönsten Stadtfesten am Niederrhein und wird 2017 zum 19. Mal gefeiert. Los geht es am Freitagabend mit einer Warm-Up-Party auf der Hügen-Bühne, bevor am Samstag und Sonntag auf drei Großbühnen und einer...

    mehr erfahren

  • ab 2.
    Sep
    2016

    Aller zwei Jahre (gerade Jahre) am ersten Wochenende im September findet der Deutsche Käsemarkt in Nieheim in der historischen Altstadt statt. Mehr als 500 Käse-Variationen aus Deutschland und Europa werden angeboten. Passende Weine ergänzen das Angebot. Mehr...

    mehr erfahren

  • ab 8.
    Sep
    2018

    Im Stadtteil Süchteln der Kreisstadt Viersen findet jedes Jahr die Herbstkirmes statt. Auf dem Parkplatz Tönisvorster Straße bauen die Schausteller ihre Fahrgeschäfte und Vergnügungsbuden auf. Für das leibliche Wohl der Besucher gibt es neben den...

    mehr erfahren

Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.