Hamburg Niendorf: Nordischer Weihnachtsmarkt am Tibarg auch 2016 mit lebender Tanne!

  • Hamburg Niendorf: Nordischer Weihnachtsmarkt am Tibarg ist Hamburgs einziger Weihnachtsmarkt mit einer »lebenden« Tanne!
    Hamburg Niendorf: Nordischer Weihnachtsmarkt am Tibarg ist Hamburgs einziger Weihnachtsmarkt mit einer »lebenden« Tanne!
    © CSE Cordula Stein Events

Das ist schon etwas ganz besonderes! Während allerorts die Weihnachtsmarktbetreiber meist schon das ganze Jahr vorher nach einer geeigneten Weihnachtstanne suchen, ist das in Niendorf nicht nötig. Denn die riesige Tanne, die mitten auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Tibarg steht, wächst an Ort und Stelle und wird deshalb von Jahr zu Jahr größer und prächtiger! Rings um diesen wunderschönen großen und mit unzähligen Lichtern weithin leuchtenden Weihnachtsbaum reihen sich viele rustikale Holzhütten, deren Giebel mit einem leuchtenden Herrnhuter Stern geschmückt sind. Außerdem gibt es noch vier echte große skandinavische Riesen-Tipis, die zusammen mit den Hütten, viel Licht und attraktiven Angeboten, die Fußgängerzone vor dem Tibarg Center in ein nordisch - weihnachtliches Wunderland verwandeln.

Kunsthandwerker und andere Anbieter präsentieren allerlei Schönes, Nützliches, Hand gemachtes und Besonderes. Ob als Weihnachtsgeschenke oder für das eigene Zuhause finden die Besucher beispielsweise Mineralien, Imkerei-Produkte, Schaffelle, Nüsse oder Erzeugnisse aus der Schokoladenfabrik. Selbstverständlich gibt es hier auch gleich schon den richtigen Weihnachtsbaum für das eigene Wohnzimmer zu kaufen.

Und, wie es sich für einen richtigen Weihnachtsmarkt gehört, wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Es gibt deftiges, wie köstliche Kartoffel-Puffer, Dampfnudeln, Burgunder Braten, Gyros, Flammkuchen und Thüringer Bratwurst aber auch süßes, in Form von Crepes, Schmalzkuchen und gebrannten Mandeln. Natürlich gibt es auch leckeren Glühwein in verschiedenen Sorten, mit und ohne Alkohol. Auch in der Schwedenhütte werden Glühwein und andere heiße Getränke serviert. Im Pfandbecher, das versteht sich ja von selbst!

Ein herrlicher Fahrspaß erwartet die Kinder wieder auf dem nostalgischen Kinderkarussell, das schon seit 1930 Groß und Klein begeistert. Das Bastel-Tipi wird alle Kinder begeistern, die gerne selbst etwas fertigen, denn unter fachkundiger Anleitung können die Kids dort schöne Geschenke für Mama, Papa, Geschwister oder Großeltern zu Weihnachten basteln oder in der Plätzchenbäckerei mithelfen. Dabei werden die Kleinen kostenlos von ausgebildeten Erziehern betreut. Sie passen an den Werktagen von 15 bis 18 Uhr und am Wochenende von 11 bis 18 Uhr auf die Kinder auf. Die Eltern können also in aller Ruhe über den Weihnachtsmarkt bummeln oder das Tibarg-Center nach Weihnachtsgeschenken durchstöbern.

Die Tipi-Lounge ist auch am Abend DER Treffpunkt um sich gemütlich zusammen zusetzen und das köstliche Essen zu genießen. Deshalb ist es auch für Familientreffen und kleine Firmen-Feiern wie geschaffen. Aprés-Ski-Feeling kommt auf der großen Außenfläche auf, über der sich die Discokugel dreht und mit den Sternen um die Wette funkelt, während die Weihnachtsparty mit Maronen-Glühwein, Schwedenpunsch und Pop-Musik steigt. Überall ist der Boden mit Holzhackschnitzeln belegt, so behalten die Besucher selbst bei längeren Aufenthalten warme Füße. Außerdem verbindet sich der wunderbare Duft von vielen Tonnen Holzhackschnitzeln mit dem Duft von Glühwein, Schmalzkuchen und gebrannten Mandeln und entführt so sie in die glitzernde, fröhliche skandinavische Weihnachtswelt.

Öffnungszeiten:

24. November 2016 bis 23. Dezember 2016 jeweils von 11 bis 21 Uhr
24. Dezember 2016 von 11 bis 14 Uhr.
Die Tibarg Center Tipi-Lounge ist von Donnerstag bis Samstag sogar bis 22 Uhr geöffnet.

Gastautor: Veronika Vogelsang


Mit dem Artikel verknüpfte Veranstaltungen

  • ab 30.
    Nov
    2017

    Der Nordische Weihnachtsmarkt am Tibarg in Hamburg-Niendorf ist Hamburgs einziger Weihnachtsmarkt mit einer "lebenden" Tanne. Rund um diesen beleuchteten Weihnachtsbaum reihen sich die rustikalen Holzhütten auf. Hier werden kunsthandwerkliche Erzeugnisse, weihnachtliche...

    mehr erfahren

Mit dem Artikel verknüpfte Städte

Kommentare zum Artikel

Weitere aktuelle Artikel

Alle Artikel anzeigen


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.