Feste & Märkte Artikel

Lesen Sie hier aktuelle Neuigkeiten und Berichte zu Festen und Märkten, Jubiläen sowie verkaufsoffenen Sonntagen in Deutschland. Wenn Sie auf der Suche nach aktuellen Veranstaltungen in Ihrer Nähe sind können Sie die Suchfunktion oben rechts auf dieser Seite nutzen.

Verkaufsoffener Sonntag am 22.11.2015 (Totensonntag) in Nordrhein-Westfalen

Warum gibt es am Totensonntag keine verkaufsoffenen Sonntage in NRW? Und wo kann man vielleicht am 22.11.15 trotzdem einkaufen?
Warum gibt es am Totensonntag keine verkaufsoffenen Sonntage in NRW? Und wo kann man vielleicht am 22.11.15 trotzdem einkaufen?, © FuM

Wo ist am 22.11.2015 verkaufsoffener Sonntag in Nordrhein-Westfalen? Wir haben diesmal schlechte Nachrichten. Nach dem Volkstrauertag steht mit dem Totensonntag schon der nächste stille Feiertag an. Schon am letzten Sonntag gab es aus diesem Grund sehr wenige verkaufsoffene Sonntage in NRW. Entsprechend der Gesetzgebung (Gesetz über die Sonn- und Feiertage sowie Ladenöffnungsgesetz LÖG NRW) wird es für den Totensonntag nach...

weiterlesen...



Verkaufsoffener Sonntag am 22.11.2015 (Totensonntag) in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg laden am 22.11.2015 die Orte Neuried und Schemmerhofen (teilweise) trotz Totensonntag zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
In Baden-Württemberg laden am 22.11.2015 die Orte Neuried und Schemmerhofen (teilweise) trotz Totensonntag zum verkaufsoffenen Sonntag ein., © FuM

Nachdem es für Baden-Württemberg zum Volkstrauertag am vergangenen Sonntag noch einige Ausnahmen gab und das Gesetz über die Ladenöffnung in Baden-Württemberg (LadÖG) in Bezug auf den Totensonntag eigentlich gar nicht so streng ist, konnten wir für den 22.11.2014 gerade mal 2 verkaufsoffene Sonntage in Neuried und Schemmerhofen recherchieren. In den größeren Städten wie Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim steht man also, wie auch in weiten Teilen Deutschlands, vor verschlossenen Ladentüren.

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen am 22.11.2015 in anderen Bundesländern.

[content]

Die Shopping-Tour...

weiterlesen...



Verkaufsoffener Sonntag am 22.11.2015 in Bayern trotz Totensonntag

In Bayern laden am 22.11.2015 die Orte Bad Aibling, Berching, Burglengenfeld, Dachau, Geisenhausen, Hauzenberg, Herrieden, Krumbach (Schwaben), Marktredwitz, Meitingen, Mering, Neustadt an der Donau, Nittenau, Oberickelsheim, Regenstauf, Reisbach, Rotthal
In Bayern laden am 22.11.2015 die Orte Bad Aibling, Berching, Burglengenfeld, Dachau, Geisenhausen, Hauzenberg, Herrieden, Krumbach (Schwaben), Marktredwitz, Meitingen, Mering, Neustadt an der Donau, Nittenau, Oberickelsheim, Regenstauf, Reisbach, Rotthalmünster, Schongau, Titting, Wasserburg am Inn, Weiden in der Oberpfalz und Wilhermsdorf (teilweise) trotz Totensonntag zum verkaufsoffenen Sonntag ein., © FuM

Wo ist am 22.11.2015 verkaufsoffener Sonntag in Bayern? Trotz Totensonntag dürfen wir für Bayern insgesamt 22 Shoppingsonntage ankündigen. Am 22. November 2015 öffnen die Geschäfte (teilweise) in Bad Aibling, Berching, Burglengenfeld, Dachau, Geisenhausen, Hauzenberg, Herrieden, Krumbach (Schwaben), Marktredwitz, Meitingen, Mering, Neustadt an der Donau, Nittenau, Oberickelsheim, Regenstauf, Reisbach, Rotthalmünster, Schongau, Titting, Wasserburg am Inn, Weiden in der Oberpfalz und Wilhermsdorf. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer  weiterlesen...



Verkaufsoffener Sonntag am 15.11.2015 (Volkstrauertag) in Nordrhein-Westfalen

In Nordrhein-Westfalen laden am 15.11.2015 die Orte Frechen und Hamminkeln (teilweise) trotz Volkstrauertag zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
In Nordrhein-Westfalen laden am 15.11.2015 die Orte Frechen und Hamminkeln (teilweise) trotz Volkstrauertag zum verkaufsoffenen Sonntag ein., © FuM

Wo ist am 15.11.2015 verkaufsoffener Sonntag in Nordrhein-Westfalen? Während wir in den letzten Wochen teilweise bis zu 60 Shoppingsonntage ankündigen durften, fällt die Ausbeute am Volkstrauertag als stillen Feiertag deutlich geringer aus. Nur Frechen und Hamminkeln und laden am 15. November 2015 (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Damit hat sich die Anzahl der Shoppingsonntage am Volkstrauertag in NRW halbiert (letztes Jahre waren noch Geldern-Walbeck und Wadersloh dabei). Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere...

weiterlesen...



Kein verkaufsoffener Sonntag am 15.11.2015 wegen Volkstrauertag in Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz und weiteren Bundesländern?

Warum gibt es am 15.11.2015 so wenige verkaufsoffene Sonntage?
Warum gibt es am 15.11.2015 so wenige verkaufsoffene Sonntage?, © FuM

Am 15.11.2015 ist Volkstrauertag. Auf Grund dieses stillen Feiertages gibt es allgemein sehr starke Einschränkungen beim Sonntagsshopping. Während wir für Bayern und Baden-Württemberg trotzdem 13 bzw. 10 verkaufsoffene Sonntage recherchieren können, sind es für Nordrhein-Westfalen sogar nur ganze 2 Shoppingsonntage. In NRW wird das "Gesetz zur Regelung der Ladenöffnungszeiten" damit noch strenger gehandelt als noch vor einem Jahr. Auf unserer Übersichtsseite findet man für diese drei Bundesländer ausführliche Beschreibungen zu den Ausnahmen.

[content]

Wie sieht es nun im Rest von Deutschland aus? In Niedersachsen besagt das weiterlesen...



Verkaufsoffener Sonntag am 15.11.2015 (Volkstrauertag) in Bayern

In Bayern laden am 15.11.2015 die Orte Dorfen, Grafenau, Jettingen-Scheppach, Lauingen (Donau), Münchberg, Neubrunn, Neuötting, Ortenburg, Osterhofen, Sulzbach-Rosenberg, Tittmonig, Trostberg und Wunsiedel (teilweise) trotz Volkstrauertag zum verkaufsof
In Bayern laden am 15.11.2015 die Orte Dorfen, Grafenau, Jettingen-Scheppach, Lauingen (Donau), Münchberg, Neubrunn, Neuötting, Ortenburg, Osterhofen, Sulzbach-Rosenberg, Tittmonig, Trostberg und Wunsiedel (teilweise) trotz Volkstrauertag zum verkaufsoffenen Sonntag ein., © FuM

Wo ist am 15.11.2015 verkaufsoffener Sonntag in Bayern? Obwohl mit dem Volkstrauertag ein stiller Feiertag auf den dritten Novembersonntag fällt, gibt es einige verkaufsoffene Sonntage im Freistaat. So werden am 15. November 2015 die Geschäfte (teilweise) in Dorfen, Grafenau, Jettingen-Scheppach, Lauingen (Donau), Münchberg, Neubrunn, Neuötting, Ortenburg, Osterhofen, Sulzbach-Rosenberg, Tittmonig, Trostberg und Wunsiedel öffnen. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen am 15.11.2015 in anderen...

weiterlesen...



Verkaufsoffener Sonntag am 15.11.2015 (Volkstrauertag) in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg laden am 15.11.2015 die Orte Oberkochen, Pforzheim, Pfullingen, Rheinstetten, Sontheim an der Brenz, Spraitbach, Stockach, Stuttgart und Waldkirch (teilweise) trotz Volkstrauertag zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
In Baden-Württemberg laden am 15.11.2015 die Orte Oberkochen, Pforzheim, Pfullingen, Rheinstetten, Sontheim an der Brenz, Spraitbach, Stockach, Stuttgart und Waldkirch (teilweise) trotz Volkstrauertag zum verkaufsoffenen Sonntag ein., © FuM

Wo ist am 15.11.2015 verkaufsoffener Sonntag in Baden-Württemberg? Obwohl am 15. November 2015 mit dem Volkstrauertag wieder einmal ein stiller Feiertag ansteht, dürfen wir immerhin noch 9 Shoppingsonntage ankündigen. Die Geschäfte werden am dritten Sonntag im November (teilweise) in Oberkochen, Pforzheim, Pfullingen, Rheinstetten, Sontheim an der Brenz, Spraitbach, Stockach, Stuttgart und Waldkirch öffnen. Bitte beachten Sie unbedingt die untenstehenden ausführlichen Beschreibungen zu den verkaufsoffenen Sonntagen, nicht überall handelt es sich um stadtweite Einkaufssonntage!

Auf unserer Übersichtsseite finden Sie weitere Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen am 15.11.2015 in anderen Bundesländern.

...

weiterlesen...



Adventsmarkt auf der Enzianalm in Martell (Vinschgau / Südtirol) vom 05. bis 08.12.2015

Nach dem Besuch des Marteller Weihnachtsmarkts auf der Enzianalm im Vinschgau geht´s per Schlitten zurück ins Tal.
Nach dem Besuch des Marteller Weihnachtsmarkts auf der Enzianalm im Vinschgau geht´s per Schlitten zurück ins Tal., © Vinschgau Marketing/Frieder Blickle

Wir machen uns noch einmal auf nach Südtirol in Italien. Auch dieser Weihnachtsmarkt ist etwas ganz Besonderes, denn er gilt als höchster Adventsmarkt der Alpen: der Weihnachtsmarkt auf der Enzianalm in der Bergwelt des Nationalparks Stilfserjoch im Martelltal.

Näher kann man dem Südtiroler Adventshimmel kaum sein als beim Weihnachtsmarkt auf der Enzianalm in der Bergwelt des Nationalparks Stilfserjoch. Von 5. bis 8. Dezember 2015 lockt der höchstgelegene Adventsmarkt der Alpen auf über 2.000 Meter ins ursprüngliche Martelltal im Vinschgau. Umgeben von der kuscheligen Atmosphäre einer urigen Berghütte werden Vinschger Spezialitäten und bäuerliche Produkte angeboten. Das Rahmenprogramm mit alpenländischer...

weiterlesen...



Weihnachtsmarkt in Going am Wilden Kaiser am 20.12.2015: Stubenmusi und Kunsthandwerk

Der beschauliche Weihnachtsmarkt auf dem Goinger Kirchplatz wird umrahmt von der Kulisse des Wilden Kaisers in Tirol/Österreich.
Der beschauliche Weihnachtsmarkt auf dem Goinger Kirchplatz wird umrahmt von der Kulisse des Wilden Kaisers in Tirol/Österreich., © TVB Wilder Kaiser

Weiter geht unsere Weihnachtsmarkt-Tour durch Europa mit einem Abstecher nach Tirol in Österreich. Ziel ist heute das Bergdoktordorf Going am Wilden Kaiser. Hier findet am 20.12.2015 ein Weihnachtsmarkt statt.

Germkiachl und Brodakrapfen sind nur einige der Köstlichkeiten des Goinger Weihnachtsmarkts am 20. Dezember 2015. Einheimische Kunsthandwerker bieten am Kirchplatz Produkte wie handgeschnitzte Krippen oder Engelsfiguren an, die Ellmauer Stubenmusi und die Goinger Weisenbläser begleiten das adventliche Treiben musikalisch. Für Kinder haben sich die Goinger besonders Stimmungsvolles einfallen lassen: Sie kneten am Hirtenfeuer Brotteig, braten Äpfel am Holzstock und lauschen Adventsgeschichten. Mehr Informationen unter weiterlesen...



Mandelkuchen und Christstollen beim Weihnachtsmarkt im Pueblo Espanol auf Mallorca vom 04. bis 08.12.2015

Lichterglanz beim Weihnachtsmarkt im Pueblo Español, einem Freilichtmuseum in Palma de Mallorca.
Lichterglanz beim Weihnachtsmarkt im Pueblo Español, einem Freilichtmuseum in Palma de Mallorca., © Pueblo Español

Bei Mallorca denkt jeder an Ballermann, aber kaum jemand an Weihnachten oder gar Weihnachtsmarkt. Eigentlich schade, denn der Adventsmarkt im Pueblo Español in Palma ist einen Besucher wert.

Der Adventsmarkt im Pueblo Español in Palma ist bei Touristen wie Einheimischen mittlerweile eine Institution. Im "Spanischen Dorf", das mit Miniaturen bedeutender Gebäude die spanische Architekturgeschichte begehbar macht, duftet es von 4. bis 8. Dezember 2015 nach Bratäpfeln, Christstollen und typisch mallorquinischem Mandelkuchen. Wer mag, deckt sich mit regionalem Kunsthandwerk ein. Der Eintritt von 5 Euro kommt karitativen Zwecken zugute, außerdem ist ein Glühwein inklusive. Geeignete Unterkunftsmöglichkeiten gibt´s in den...

weiterlesen...




Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.